Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Doch kein Abschied | 28.07.2021 | 09:11 Uhr

"Geht dort hin, wo es wehtut": Kael Mouillierat stürmt weiter für die Straubing Tigers

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 36 / 46
  • Pfeil
  • Pfeil




Bleibt in Straubing: Kael Mouillierat. −Foto: Schindler

Bleibt in Straubing: Kael Mouillierat. −Foto: Schindler

Bleibt in Straubing: Kael Mouillierat. −Foto: Schindler


Doch kein Abschied: Kael Mouillierat trägt weiterhin das Trikot der Straubing Tigers. Das gab der DEL-Klub nun bekant.

Zur Saison 2018/19 kam der heute 33-jährige Stürmer vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt nach Niederbayern und geht damit schon in seine vierte Spielzeit im Trikot der Straubing Tigers, für die er in bislang 140 Partien 38 Treffer erzielte und 21 Torvorlagen verbuchen konnte. In der abgelaufenen Saison 2019/20 kam der im kanadischen Edmonton geborene Linksschütze auf die drittmeiste Eiszeit und absolvierte die drittmeisten Wechsel aller Stürmer der Straubinger Mannschaft.

"Es ist für jede Mannschaft gut, einen Spielertyp wie Kael im Team zu haben, denn er geht dahin, wo es weh tut und seinen Gegenspielern unter die Haut", sagt der Sportliche Leiter Jason Dunham. Und weiter: "In den vergangenen Jahren hat er seinen Wert als Spieler unter Beweis gestellt, er passt charakterlich zu uns und mit seiner Frau Breanne sowie seinen Kindern hervorragend in unsere Eishockey-Familie." − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am





Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver