Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Gymnastik im Dampfbad | 13.10.2021 | 15:59 Uhr

"Anton, was ist mit dir passiert?" David Alaba enthüllt kuriose Sauna-Anekdoten mit Toni Kroos

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 146
  • Pfeil
  • Pfeil




Seit diesem Sommer Teamkollege von Toni Kroos bei Real Madrid: David Alaba. Im Podcast "Einfach mal Luppen" plauderten die beide offen über ihren Trainingsalltag. −Foto: dpa

Seit diesem Sommer Teamkollege von Toni Kroos bei Real Madrid: David Alaba. Im Podcast "Einfach mal Luppen" plauderten die beide offen über ihren Trainingsalltag. −Foto: dpa

Seit diesem Sommer Teamkollege von Toni Kroos bei Real Madrid: David Alaba. Im Podcast "Einfach mal Luppen" plauderten die beide offen über ihren Trainingsalltag. −Foto: dpa


Was macht Toni Kroos in der Sauna? David Alaba hat nach seinem Wechsel vom FC Bayern München zu Real Madrid interessante Details über seinen Clubkollegen verraten. Er habe ihn im Dampfbad bei Bauchübungen mit dem Gymnastikball, bei Stabübungen und beim Hanteltraining erlebt.

"Ich sage, Anton, was ist mit dir passiert in den letzten sieben Jahren?", berichtete der österreichische Nationalmannschaftskapitän im Podcast "Einfach mal Luppen" von Toni Kroos und dessen Bruder Felix. Selbst auf dem Fahrrad habe Kroos in der Sauna gesessen.

"Ich habe mir am Anfang auch Sorgen gemacht", meinte Alaba scherzhaft. In seiner Zeit bei Bayern München habe er Kroos nicht wirklich regelmäßig im Kraftraum gesehen, verriet Alaba. Das sei noch positiv ausgedrückt gewesen, gab der ehemalige deutsche Nationalspieler zu, es sei eher gar nicht gewesen. Und dann sei er erstaunt gewesen, erzählte Alaba. "In der ersten Woche sehe ich den Toni jeden Tag in der Kraftkammer", berichtete der Verteidiger.

Aber irgendwie sei dies aus seiner Sicht auch folgerichtig. Er glaube, das sei dieser Hunger, den sie von klein auf hätten, sie wollten immer mehr, immer mehr, das Beste aus sich rausholen. "Ich glaube, sonst wären wir heute nicht da und würden diese Erfolge einfach haben", meinte Alaba. − dpa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Im Abseits: Sascha Mölders ist bei 1860 München bis auf Weiteres nicht Teil der Mannschaft. −F.: imago images

Der TSV 1860 München hat seinen Star-Stürmer Sascha Mölders vor die Tür gesetzt...



Mit seinem 50. Tor in der Champions League brachte Thomas Müller (hinten) die Bayern gegen Barcelona in Führung. Am Ende hieß es 3:0. −Foto: Hoppe, dpa

Angetrieben von Jubiläumstorschütze Thomas Müller hat der FC Bayern seine Sechs-Siege-Gruppenphase...



Frontmann des SV Winzer: Andreas Stadler bleibt über die laufende Saison hinaus Trainer.

Der Spitzenreiter der Kreisklasse Deggendorf, der SV Winzer, steht weiter für Kontinuität auf der...



Der Dirigent: Spielertrainer Florian Kasberger hat beim FC Unteriglbach Begeisterung entfacht. Hohe Trainingsbeteiligung, topmotivierte Spieler sind wichtige Zutaten für sein Erfolgsrezept. −Fotos: Mike Sigl

Erfolg kann auch Nachteile haben. "Die Mannschaft hat mich einen Haufen Geld gekostet"...



Sitzt den gesamten Dezember allein: Straubing-Tigers-Maskottchen Tigo wird niemanden im Stadion animieren können – weil in der DEL anders als beispielsweise in der Oberliga Süd keine Zuschauer zugelassen sind. −Foto: Stefan Ritzinger

Bayern macht die Schotten dicht, zumindest im Sport: Nur noch innerbayerische Duelle dürfen in...





Sitzt den gesamten Dezember allein: Straubing-Tigers-Maskottchen Tigo wird niemanden im Stadion animieren können – weil in der DEL anders als beispielsweise in der Oberliga Süd keine Zuschauer zugelassen sind. −Foto: Stefan Ritzinger

Bayern macht die Schotten dicht, zumindest im Sport: Nur noch innerbayerische Duelle dürfen in...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver