Tests und Torschützen am Freitag
5:0 schon zur Halbzeit: Künzing schießt Dingolfing ab – Böck-Dreierpack für Hutthurm

30.06.2023 | Stand 14.09.2023, 22:12 Uhr |

Jubel beim FC Künzing: Der Bezirksligist gewann das Duell gegen die „West-Kollegen“ vom FC Dingolfing überraschend deutlich mit 5:2. −Foto: Franz Nagl

Überraschend deutlich hat der FC Künzing das Testspiel gegen den den FC Dingolfing gewonnen – 5:2 hieß es am Ende im Vergleich der beiden Bezirksligisten aus Ost und West. Für die Künzinger trafen Simon Kröninger und Christian Seidl gleich im Doppelpack – bis Schiedsrichter Felix Kainz zur Halbzeit pfiff, stand es schon 5:0 für die Römer.

Erwartungsgemäß gewann der SV Hutthurm sein Testspiel gegen die DJK Passau-West mit 4:3 und auch der West-Bezirksligist ASCK Simbach gab sich gegen den Pfarrkirchner Kreisklassist TSV Ulbering beim 5:1 keine Blöße. Überraschend hingegen die 0:1-Niederlage von Bayernligist SV Erlbach beim TSV Kastl (Landesliga Südost) – Spielertrainer Lukas Lechner handelte sich sogar eine Zeitstrafe ein.

Überregional

Hutthurm – Passau West 4:3/Tore: 1:0 Adrian Böck (14.); 1:1 Thomas Hauer (32.); 2:1 Adrian Böck (34.); 2:2 Eigentor (39.); 3:2 Sebastian Loibl (50.); 4:2 Adrian Böck (76.); 4:3 Niclas Margrander (84.). SR Christoph Kirchberger (TSV Nottau).

Ulbering – ASCK Simbach 1:5/ Tore: 0:1 Christoph Riedl (5.); 1:1 Michael Maier (7.); 1:2 Eigentor (45.); 1:3 Christoph Damböck (57.); 1:4 Jakob Reichholf (60.); 1:5 Christoph Damböck (90.). SR Philipp Spateneder (TSV Anzenkirchen).

Schöfweg – Neßlbach 0:0. SR Patrick Ilg.

Künzing – Dingolfing 5:2/Tore: 1:0 Simon Kröninger (16.); 2:0 Fabian Burmberger (25.); 3:0 Christian Seidl (26.); 4:0 Simon Kröninger (30.); 5:0 Christian Seidl (40.); 5:1 Lukas Hochstetter (65.); 5:2 Manuel Schneil (72.). SR Felix Kainz (Spvgg Niederalteich).

Kastl – Erlbach 1:0/Tor: Samuel Zwislsperger (44.). Zeitstrafe für Lukas Lechner (Erlbach). SR Christian Babjar (TuS Garching).


Hier gibt’s Bilder

- Sieben Buden in Hutthurm

- Künzing schießt Dingolfing ab

- Kastl knackt Erlbach




Kreis Ost

Schaufling – Oberkreuzberg 2:4/Tore: 1:0 Lukas Kaufmann (20.); 1:1 Daniel Krieg (34.); 2:1 Marcel Berndl (40.); 2:2 Andreas Stockinger (50.); 2:3 Andreas Stockinger (57.); 2:4 Stefan Garhammer (75./FE). SR Klaus Goschnick (SV Schwanenkirchen).

Kößlarn – Malching 2:0/Tore: 1:0 Waldemar Horst (20.); 2:0 Christian Schmalhofer (40.). SR Jürgen Moser (TSV-DJK Malching).

Karpfham II – Aigen/Inn 2:3/Tore: 0:1 Dominik Schneider (10.); 0:2 Simon Schwarzmeier (28.), 1:2 Wolfgang Stöckl (61.); 1:3 Dominik Schneider (72.); 2:3 Jonas Schmidlehner (88.). SR Manuel Kersken (DJK Passau West).

SG Sandbach/Jägerwirth II – Passau-West II 1:1/Tore: 1:0 Marco Miedl (37.); 1:1 Severin Streibl (85.). SR Franz Grausam (ASV Ortenburg).

Haarbach – Postmünster 5:1/Tore: 1:0 Thomas Raster (17.); 2:0 Oliver Maier (30.); 3:0 Jonas Hasenberger (47.); 4:0 Felix Kainz (62.); 4:1 Sebastian Niebauer (66.); 5:1 Fabian Kölbl (81.). SR Erich Sanladerer (TSV Sulzbach).

Preming – Hintereben 6:2/ Tore: 0:1 Anton Scheibenzuber (9.); 1:1 Tobias Bredl (14.); 2:1 Martin Loos (16.); 3:1 Tobias Bredl (35.); 4:1 Maximilian Schiller (37.); 5:1 Eigentor (39.); 5:2 Anton Scheibenzuber (63.); 6:2 Andreas Huber (83.). SR Michael Friedrich (FC Tittling).

Dreisessel – Kumreut 3:1/Tore: 1:0 Mari Raab (20.); 2:0 Mario Bauer (38.); 3:0 Elias Höng (44.); 3:1 Petr Balousek (70.). SR Walter Küblböck (DJK Eberhardsberg).

Gergweis/Pörndorf – Arnstorf 2:0/Tore: 1:0 Samuel Wallner (2.); 2:0 Samuel Wallner (35.). SR Ferid Kücük (SV Pankofen).

Kößlarn – TSV Triftern 0:2/Tore: 0:1 Pascal Eberbach (30.); 0:2 Pascal Ebersbach (40.). SR Jürgen Moser (Malching).

Kößlarn – Ering 0:0. SR Jürgen Moser (Malching).