Zwei Remis in der Bezirksliga Ost
Erst Ampelkarte für Zankl, dann später Ausgleich: Gebrauchter Sonntag für Garham – Sommer rettet Schalding II

22.10.2023 | Stand 22.10.2023, 18:03 Uhr |

Derbyfight vor 400 Fans: Garham und Künzing schenkten sich nichts.  − Foto: Mike Sigl

Keinen Sieger hat es in den Sonntagsspielen des 16. Spieltags der Bezirksliga Ost gegeben: Garham musste gegen Künzing lange mehr als 70 Minuten in Unterzahl spielen und war dennoch nah dran am Dreier, ehe ein Treffer kurz vor Schluss den Heimsieg in Luft aufgehen ließ. Am Reuthinger Weg setzten parallel Schalding II und Mauth ihre Sieglos-Serien fort.

Garham – Künzing 2:2: Die Partie startete vor mehr als 400 Zuschauern furios. Bereits in der 7. Minute konnte Christian Seidl nach einer Ecke zur Gästeführung einköpfen. Nur drei Minuten später vergab Michael Saiverth frei vorm leeren Tor eine Riesengelegenheit die Führung auszubauen.Garham reagierte, bestimmte das Spiel und konnte in der 16. Minute durch Niklas Zankl dann auch schon wieder ausgleichen. Für den Garhamer Torjäger war das Spiel aber bereits vier Minuten später nach einer sehr harten gelb-roten Karte beendet, als er bei einer Drehung den Gegenspieler unabsichtlich mit der Hand im Gesicht traf. Obwohl Künzing jetzt einen Mann mehr auf dem Platz hatte, war das Spiel bis zur Halbzeit absolut ausgeglichen.Erst in der zweiten Spielhälfte versuchte Künzing die zahlenmäßige Überlegenheit in Spielanteile umzumünzen, fand jedoch keine Mittel den kompakten Defensivblock der Platzherren spielerisch zu knacken. Ganz im Gegenteil: Die Hausherren hatten jetzt die klareren Möglichkeiten. Eine davon nutzte Florian Peter (70. Min.) nach einem schönen Solo mit einem platzierten Schuss aus ca. 18 Metern. Weil die Gäste in der zweiten Spielhälfte keine echte Torchance kreieren konnten, fiel der Ausgleich durch Tim Hain per Distanzschuss in das rechte untere Toreck zwei Minuten vor dem regulärem Spielende wie aus heiterem Himmel und brachte die in Unterzahl bravourös kämpfenden Gastgeber um den verdienten Lohn. Gelb-Rot: Niklas Zankl (20.); Tore: 0:1 Christian Seidl (7.); 1:1 Zankl (16.); 2:1 Florian Peter (70.); 2:2 Tim Hain (88.). SR Tim Grunert (Grafentraubach). – Hier gibt’s die Bilder zum Spiel

Schalding II – Mauth 1:1: Die Tabellennachbarn blieben vor 140 Zuschauern im direkten Duell beide zum sechsten Mal nacheinander ohne Sieg. Gelb-Rot: Dominik Bernhardt (M., 82.); Tore: 0:1 Jonas Gaisbauer (45.); 1:1 Sebastian Sommer (61.). SR Fabian Balasch (Buchbach).

Die Berichte der Samstagspartien lesen Sie hier.

− mid