A-Passau
Ortenburg bekommt die Punkte geschenkt – Eisenreich rettet Grubweg spät – Hutthurm II jubelt dank Hauzeneder

14.04.2024 | Stand 14.04.2024, 20:12 Uhr |

Alle Verrenkungen der Jägerwirther (Simon Lehner, r.) halfen nichts, sie unterlagen der Batavia Passau (Kapitän Johannes Jungwirth) überraschend mit 1:3. − Foto: Sven Kaiser

„Spielfreies“ und doch erfolgreiches Wochenende für den ASV Ortenburg: Dem Spitzenreiter der A-Klasse Passau wurden die Punkte kampflos „zugetragen“, nachdem Gast SG Schalding III/Hacklberg nicht antreten konnte. Um Platz 2 streiten derweil weiter der VfB Passau und die Hutthurmer „Zweite“, die ihre Heimspiele, wenn auch knapp, gewinnen konnten.

Hutthurm II – Neustift 2:1/ Tore: 1:0 Manuel Hauzeneder (11.), 1:1 Emilio Sigl (29.); 2:1 Hauzeneder (70.). SR Erich Sageder (Breitenberg); 70.

Jägerwirth – Batavia Passau 1:3: „Ein Grottenspiel der Heimannschaft“ meldet Jägerwirths Berichterstatter, den Bataven müsse man einen verdienten Sieg zugestehen. Tore: 0:1 Johannes Reitberger (55.); 1:1 Korbinian Freund (64.); 1:2 Aron Cszizmadia (67.); 1:3 Maxi Ammerl (82.). SR Johannes Lemberger (Passau-West); 55.

VfB Passau – SG Neuhaus/ Sulzbach 3:2: Nach dem frühen Rückstand war Grubweg am Drücker und drehte mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause die Partie. Nach dem Ausgleich durch einen direkt verwandelten Freistoß plätscherte die Partie lange dahin, ehe Torjäger Dominik Eisenreich nach einer Freistoßflanke zur Stelle war und den hart erarbeiteten Sieg perfekt machte. Tore: 0:1 Maximilian Hallhuber (3.); 1:1 Julian Elsner (44.); 2:1 Philipp Bauer (45.); 2:2 Linus Bischof (63.); 3:2 Eisenreich (85.). SR Zsolt Pahoki (Ortenburg); 100.

SG Neukirchen/Inn/ Engertsham – Salzweg II 1:2: Vor allem in der 1. Halbzeit vergab die SG zahlreiche Chancen. Die Kreisliga-Reserve machte es besser und ging mit 2:0 in Führung. Dem Gastgeber gelang dann nur noch der Anschluss. Tore: 0:1 Pascal Basner (31.); 0:2 Mario Süß (44.); 1:2 Christian Holzbauer (48.). SR Siegfried Obermüller (Straßkirchen); 50.

SG Thyrnau/Kellberg II – Passau-West II 1:2: Tore: 1:0 Nico Urlberger (13.); 1:1 Konstantin Tulubinski (49.); 1:2 Christian Schreiner (84.). SR Torsten Groh (Tettenweis); 60.

Ortenburg – SG Schalding III/Hacklberg 2:0 (x:0): Die Gäste traten nicht an.