Beliebte Hobbyturniere
Volleyballer und Fußballer kommen in Scharen: Riesenandrang auf der Sportanlage des TSV Preying

31.05.2023 | Stand 16.09.2023, 7:18 Uhr |

Mehr als 50 Volleyball-Teams werden am Samstag und Sonntag beim 34. Bayerwald-Mixed zum Schmettern, Pritschen und Baggern antreten. Parallel findet auf dem Rasenspielfeld des TSV Preying ein Kleinfeld-Fußballturnier statt. −Foto: Archivfoto: Alexander Escher

Schweißtreibende Ballwechsel bei Bullenhitze – diese Kombination klingt gar nicht so einladend, aber die SG Saldenburg hat aus diesen Bedingungen das Bayerwald-Mixed geschaffen, das als größtes Volleyballturnier Niederbayerns gilt und an diesem Wochenende zum 34. Mal ausgetragen wird. Mehr als 50 Mannschaften werden auf dem Sandplatz des TSV Preying erwartet.

„Wir bieten ein Volleyball-Schauspiel für Jedermann, egal ob jung oder alt, ob Vereins- oder Freizeitspieler“, erklärt SGS-Vorstand Matthias Graf das Erfolgsrezept des zweitägigen Freiluftturniers. Wie seit mehr als drei Jahrzehnten folgen Volleyballer aus nah und fern der Einladung aus Saldenburg. Aus ganz Bayern sowie den Nachbarländern Österreich und Tschechien reisen die sie an und bevölkern ein Wochenende lang die kleine Gemeinde am Rande des Landkreises.

Zu sehen gibt es teils hochklassiges Volleyball in der Profirunde, dem „Quattro Mixed“. Jedes Team besteht aus je zwei Frauen und Männern und nicht selten schlagen Spieler*innen mit Regionalliga- oder Bayernliga-Erfahrung in diesem Wettbewerb auf. Ein bisschen ruhiger geht es in der Freizeitrunde zu, in der auch drei Männer mit einer Mitspielerin melden können.

Parallel zum Volleyballturnier findet am Samstag ab 9 Uhr auf dem Rasenspielfeld ein Kleinfeldfußballturnier statt. Der frühere Sport-Pongratz-Cup wird heuer unter einem neuen Namen ausgespielt: Allianz-Sterr-Cup. Die Organisatoren um den Perlesreuter Bezirksliga-Kicker Marco Sterr vom Stammtisch „De kennt Koana“ dürfen insgesamt 32 Teams in Preying begrüßen.

Die beiden Hobbyturniere sind eingebettet in das Trautmannsdorfer Tavernenfest, für Getränke und Speisen für Aktive wie Zuschauer sollte also praktisch rund um die Uhr gesorgt sein.

Weitere Informationen finden Sie unter bayerwald-mixed.de – Anmeldungen für Volleyballteams sind noch per Email unter bayerwaldmixed@web.de möglich.

− red