Titel perfekt
Schneller als Leverkusen: Winzer feiert Meisterschaft der Dritten − und auch die Zweite ist noch im Rennen

17.04.2024 | Stand 17.04.2024, 11:11 Uhr |

Ausgelassene Kabinenparty! Winzer feiert die Meisterschaft der Dritten. − Foto: Verein

So schnell war nicht einmal Bayer Leverkusen: Schon am frühen Sonntagnachmittag hat die 3. Mannschaft des SV Winzer mit einem souveränen 4.1-Sieg gegen den SV Beutelsbach die Meisterschaft in der Reserverunde der A-Klasse Vilshofen perfekt gemacht.

Das junge Team des SV Winzer, verstärkt durch einige Routiniers, legte eine tolle Saison hin und war von Anfang an an der Spitze mit dabei. In elf Saisonspielen gab es neun Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierte SG Otterskirchen/FC Schalding II beträgt sechs Zähler.

Der Vorstandsvorsitzende des SV Winzer, Andre Müller, gratulierte der Mannschaft und vor allem Spielertrainer Michael Wagner, der die Mannschaft stets richtig eingestellt und einen guten Teamspirit erzeugt habe. „Im Anschluss an den Sieg wurde natürlich noch groß gefeiert“, heißt es on Seiten der Winzerer, deren zweite Mannschaft in der A-Klasse Vilshofen um den Aufstieg kämpft − aktuell liegt man vier Zähler hinter Spitzenreiter Windorf. Die „Erste“ rangiert in der starken Kreisliga Passau auf Rang 5 und dürfte bei zehn Zählern Vorsprung den Klassenerhalt so gut wie sicher haben.

− red