Kreisklasse Dingolfing
SV Haidlfing setzt sich mit Triumph im Gipfeltreffen ab – Wallersdorf rutscht aus

08.04.2023 | Stand 16.09.2023, 23:51 Uhr |

Haidlfings Höhenflieger jubeln nach dem 3:1-Erfolg gegen Gottfrieding. −Foto: Paul Hofer

Durch einen 3:1-Erfolg gegen den Rangdritten FC Gottfrieding hat sich der SV Haidlfing in der Kreisklasse Dingolfing noch weiter von der Konkurrenz abgesetzt, da „Vize“ FC Wallersdorf daheim gegen Mamming überraschend patzte (1:3).

Wallersdorf – Mamming 1:3 / Tore: 0:1/0:2 Ralph Bischoff (2./26.); 1:2 Alexander Feldmann (53.); 1:3 Josef Sedlmeier (79.). SR Simon Rauschendorfer; 100.

Haberskirchen – SG Griesbach/Steinberg 1:0 / Tor: Thomas Peissl (87.). SR Robert Göttl (Reut); 120.

Thürnthenning – Reichstorf 1:0 / Tor: Arben Mehmeti (45.+2/FE). SR Christian Berg; 100.

Haidlfing – Gottfrieding 3:1 / Zeitstrafe: Paul Sagmeister (H/90.). Tore: 1:0 Michael Renner (10.); 2:0 Andreas Blüml (68.); 3:0 Luca Steiner (72.); 3:1 Stefan Schütz (83.). SR Alois Rohrmeier (Leiblfing); 130.

Großköllnbach – Frontenhausen 3:1 / Tore: 1:0 Maximilian Able (42.); 1:1 Dominik Maier (80.); 2:1 Alexander Gabler (87.); 3:1 Ludwig Burgmeier (90.). SR Cetin Sabahattin; 100.

Pilsting – Arnstorf 0:0: SR Ulrich Erdt; 100.