„Neuzugang“ beim DEL-Klub

Sophie Bergbauer: Diese 23-Jährige managt jetzt das Team der Straubing Tigers

27.06.2022 | Stand 18.07.2022, 10:20 Uhr

In Klub und Stadt verwurzelt: Sophie Bergbauer. −Foto: st

Die Eishockey-Profis der Straubing Tigers bekommen eine Teammanagerin: Wie der DEL-Klub mitteilte, wird Sophie Bergbauer (23) ab 1. Juli Organisationsaufgaben im unmittelbaren Umfeld der Mannschaft übernehmen.

In einer Pressemitteilung verweisen die Straubinger auf die vielfachen Qualifikationen der neuen Teammanagerin, die während ihres Studiums der Medienwissenschaften als Assistentin der Geschäftsleitung in der Bergbauer GbR sowie seit 2017 auch in der Fotografie professionelle Erfahrungen gesammelt habe. Zu ihrem Tätigkeitsbereich bei den Straubing Tigers gehören die Organisation und Koordination sämtlicher Teamaktivitäten sowie die Planung der Auswärtsfahrten. Zudem ist Sophie Bergbauer die Ansprechpartnerin rund um die täglichen Abläufe der Spieler und deren Familien.

„Durch die Neuschaffung der Position einer Teammanagerin möchten wir unsere Abläufe in der Organisation weiter professionalisieren“ erklärte Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen. „Mit Sophie haben wir ein Organisationstalent an unserer Seite. Sie ist in der Stadt Straubing und im Klub schon lange verwurzelt. Daher passt sie perfekt zu uns“, sagte Sennebogen voller Vorfreude.

− pnp