• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.03.2017 | 10:08 Uhr

Drei FRG-Bezirksligisten auf Reisen – einer trainiert daheim

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau

Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau

Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau


In 14 Tagen beginnt die Frühjahrsrunde der Fußball-Bezirksliga Ost mit dem 21. Spieltag. Das vorletzte Wochenende der Vorbereitung nutzen viele der 16 Vereine für ihr jährliches Trainingslager. Von den vier FRG-Bezirksligisten haben sich dieser Tage drei in Österreich einquartiert.

Dagegen daheim trainiert der TSV Grafenau, der erst nächste Woche einen Kurztrip nach Bad Füssing (Lkr. Passau) geplant hat. Die Grafenauer können laut Spielertrainer Alexander Adam auf der heimischen Anlage trainieren, haben bis zum ersten Pflichtspiel (18.März in Tittling) noch zwei Testpartien: Kommenden Dienstag gegen SV Auerbach (19 Uhr) und am Samstag, 11. März, 18 Uhr bei der Spvgg Plattling.

Am Mittwoch haben sich der SV Hohenau und der TV Freyung nach Österreich aufgemacht. Die Hohenauer ins niederösterreichische Lindabrunn. Dort will Spielertrainer Andi Eberl die seinen heiß machen auf das Auftaktmatch gegen den Tabellenzweiten ASCK Simbach/Inn (sofern, das am 18. März im Lusenstadion ausgetragen werden kann). Nach dem fünftägigen Trainingslager bestreitet das Eberl-Team bei SG Post/Kagers noch ein Testspiel (12. März). Die Freyunger, die bis Sonntag in Graz sind, haben nach dem Wochenende in der Fremde sogar noch zwei Tests auf dem heimischen Kunstrasen, ehe sie am 18. März in Künzing gleich hart gefordert sein werden: SV Röhrnbach (8. März, 18.30 Uhr), DJK Arnschwang (11. März, 16 Uhr).

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau


Der SV Schöfweg ist am Donnerstag für vier Tage nach Melk gereist. Ehe es am 18. März bei Spitzenreiter TuS Pfarrkirchen ernst wird, testet die Friedl-Elf am 11. März bei der Spvgg GW Deggendorf. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am




Anzeige





Jubel hier, Frust dort: Untermitterdorf feiert, Mauth dagegen steigt ab. − Foto: Escher

Der TSV Mauth muss nach einer halben Ewigkeit zurück in die Kreisklassse – dort kickte der...



Lukas Zillner schoss Vornbach zum Sieg.

Die DJK Vornbach darf weiter auf den Verbleib in Kreisliga hoffen, für die SG...



Schoss den TSV Buch im Alleingang in Runde 2 um den Bayernliga-Aufstieg: Philip Lang (Mitte) schoss das entscheidende 1:0 im Rückspiel gegen den TSV Waldkirchen. Das Foto stammt aus dem Hinspiel (1:1). − Foto: Sven Kaiser

Aus der Traum: Der TSV Waldkirchen wird nicht in die Bayernliga aufsteigen. Die Mannschaft von...



− Foto: Helmut Müller

Das war eine ganz klare Angelegenheit: Mit 4:1 hat sich der SV Bernried am Samstag vor 932...



Jubel bei Haag, Frust bei St. Oswald: Der Kreisklassist gewann mit 2:1. − Foto: Escher

Abstieg vorerst abgewendet: Die Fußballer des SV Haag setzten sich am Samstag nach Rückstand noch...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver