• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.03.2017 | 10:08 Uhr

Drei FRG-Bezirksligisten auf Reisen – einer trainiert daheim

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 5
  • Pfeil
  • Pfeil




Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau

Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau

Im niederösterreichischen Lindabrunn haben sich die Fußballer des SVHohenau für fünf Tage einquartiert. − Foto: SV Hohenau


In 14 Tagen beginnt die Frühjahrsrunde der Fußball-Bezirksliga Ost mit dem 21. Spieltag. Das vorletzte Wochenende der Vorbereitung nutzen viele der 16 Vereine für ihr jährliches Trainingslager. Von den vier FRG-Bezirksligisten haben sich dieser Tage drei in Österreich einquartiert.

Dagegen daheim trainiert der TSV Grafenau, der erst nächste Woche einen Kurztrip nach Bad Füssing (Lkr. Passau) geplant hat. Die Grafenauer können laut Spielertrainer Alexander Adam auf der heimischen Anlage trainieren, haben bis zum ersten Pflichtspiel (18.März in Tittling) noch zwei Testpartien: Kommenden Dienstag gegen SV Auerbach (19 Uhr) und am Samstag, 11. März, 18 Uhr bei der Spvgg Plattling.

Am Mittwoch haben sich der SV Hohenau und der TV Freyung nach Österreich aufgemacht. Die Hohenauer ins niederösterreichische Lindabrunn. Dort will Spielertrainer Andi Eberl die seinen heiß machen auf das Auftaktmatch gegen den Tabellenzweiten ASCK Simbach/Inn (sofern, das am 18. März im Lusenstadion ausgetragen werden kann). Nach dem fünftägigen Trainingslager bestreitet das Eberl-Team bei SG Post/Kagers noch ein Testspiel (12. März). Die Freyunger, die bis Sonntag in Graz sind, haben nach dem Wochenende in der Fremde sogar noch zwei Tests auf dem heimischen Kunstrasen, ehe sie am 18. März in Künzing gleich hart gefordert sein werden: SV Röhrnbach (8. März, 18.30 Uhr), DJK Arnschwang (11. März, 16 Uhr).

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau

Die Hohenauer Fußballer beim Trainingslager in Lindabrunn: Rechts vorne Spielertrainer Andreas Eberl. − Foto: SV Hohenau


Der SV Schöfweg ist am Donnerstag für vier Tage nach Melk gereist. Ehe es am 18. März bei Spitzenreiter TuS Pfarrkirchen ernst wird, testet die Friedl-Elf am 11. März bei der Spvgg GW Deggendorf. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am







Anzeige





Augen zu – und durch! Regens Christian Geiger (links) hatte gegen Christian Faschingbauer (2.v.l.) einen schweren Stand . Der Zwiesler Stürmer traf zum 1:0 und 3:0 , flog danach aber nach hartem Einsteigen mit "Rot" vom Platz. − Foto: Bietau

Der SC Zwiesel steht im Totopokal-Finale des Fußballkreises Bayerwald. Mit 6:2 schoss der...



Co-Trainer und Torschütze: Martin Wimber traf jüngst zweimal Bad Kötzting, der Landesligist klopft wieder an die Relegations-Türe an − am Saisonende beendet Wimber indes sein Engagement beim Landesligisten. − Foto: Thomas Gierl

35 Jahre – aber noch lange nicht am Ende: Martin Wimber, spielender Co-Trainer beim 1...



Am Sonntag wieder in der Allianz Arena: Löwen-Investor Hasan Ismaik. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Sonst postet er nur nach den Spielen, jetzt ergreift Löwen-Investor Hasan Ismaik (40) unter der...



Das jüngste 0:5 gegen Tacherting und zuvor das 3:4 bei Schlusslicht Traunwalchen gaben wohl den Ausschlag, dass für das Gendorfer Urgestein Jürgen Gal (Mitte) das Aus kam. Er selbst fand’s "überraschend". − Foto: Archiv/Butzhammer

Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisklassist SVG Burgkirchen hat sich von Trainer Jürgen Gal getrennt...



So hart, dass kein Gras mehr wächst, schießt Mittelstürmer Florian Treske (vorn links) nicht. Für bisher neun Regionalliga-Tore für Wormatia Worms reicht es aber. − Foto: Steffen Heumann

Jahrelang dachte Florian Treske nur an seinen Job: sein letztes Tor für die Wormatia...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...



Wieder nicht aufzuhalten waren die Kirchberger (weiße Dressen) beim 4:0 in Zwieselau. − Foto: Bietau

Das Phänomen SV Kirchberg i.W. geht weiter: Der Spitzenreiter der A-Klasse Freyung feierte mit dem...



− Foto: Andreas Gebert/dpa

Nach dem Champions-League-Frust bemüht sich der FC Bayern um die Double-Lust. Noch gezeichnet vom K...



Wird am Dienstag in der Innenverteidigung erwartet: David Alaba (rechts). − Foto: Marius Becker/dpa

Auf geht’s! Der FC Bayern will mit einer sensationellen Aufholjagd in Madrid doch noch in das...







Facebook










realisiert von Evolver