Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.02.2019  |  11:49 Uhr

Fit im Winter: 2000 Läufer testen Form beim Thermen-Marathon

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wie an einer Perlenschnur aufgereiht zieht sich das Teilnehmerfeld am Thermenmarathon – hier beim Lauf 2018 – am Sonntag wieder durchs Inntal rund um Bad Füssing. −Foto: Georg Gerleigner

Wie an einer Perlenschnur aufgereiht zieht sich das Teilnehmerfeld am Thermenmarathon – hier beim Lauf 2018 – am Sonntag wieder durchs Inntal rund um Bad Füssing. −Foto: Georg Gerleigner

Wie an einer Perlenschnur aufgereiht zieht sich das Teilnehmerfeld am Thermenmarathon – hier beim Lauf 2018 – am Sonntag wieder durchs Inntal rund um Bad Füssing. −Foto: Georg Gerleigner


Die Wettervorhersage verheißt winterlich frische 0 bis 2 Grad, die Sonne kann durchkommen – fast optimale Bedingungen also für die rund 2000 erwarteten Läufer beim 26. Johannesbad Thermen-Marathon am Sonntagvormittag in Bad Füssing. Um 9.45 Uhr gibt Olympia-Teilnehmerin Anja Scherl – 2016 in Rio beste deutsche Marathonläuferin – vorm Johannesbad Uhr den Startschuss für die Läufe über zehn Kilometer, die Halb- und Marathondistanz sowie den Schülerlauf über 1,8 Kilometer. Beim traditionellen Sport-Symposium am Samstag ab 14 Uhr im Tagungszentrum der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing spricht der ehemalige FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati "Vom Hinfallen und Wiederaufstehen: Alles hat zwei Seiten – die Höhen und Tiefen des Spitzensports". Der 48-jährige wollte sich 2011 das Leben nehmen – heute erzählt er, wie er sich zurückkämpfte. Am gleichen Tag treffen sich die Sportler zur traditionellen Nudelparty ab 16 Uhr im Johannesbad.

Beim Thermen-Marathon 2019 winken dann am Sonntag besondere Preise: Der Sieger und die Siegerin im Marathon bekommen jeweils eine einwöchige Reise in die Karibik für zwei Personen. Wer neben Deutschen und Bayerischen Meisterinnen und Meistern wie etwa Lokalmatador Tobias Schreindl von der LG Passau seine aktuelle Laufform testen will, kann sich noch bis Freitag (1. Februar) online nachmelden unter www.thermen-marathon.de. Am Samstag und Sonntag sind auch noch Nachmeldungen vor Ort möglich. − pnp












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Seebach am Ziel: Die Eibl-Elf steigt nach dem 6:0-Sieg gegen Hauzenberg II als Meister in die Landesliga auf. −Foto: Helmut Müller

Glückwunsch, TSV Seebach! Wie erwartet, setzte sich der Bezirksliga-Spitzenreiter am...



Ein verrücktes Spiel sahen die 250 Zuschauer in Tittling, am Ende stand es 2:2. −Foto: Alex Escher

Der SV Schalding II hat seine Ergebnis-Krise bewältigt. Der Tabellenzweite der Bezirksliga Ost...



Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Keine Gnade kannte der ASV Cham am Karsamstag mit dem Landesliga-Schlusslicht Hutthurm...



"Leidenschaft und Intensität" fordert SVS-Coach Stefan Köck von seinen Spielern. Nur so sei eine Wiederholung der Leistung vom 5:2-Sieg gegen Garching auch in Aschaffenburg möglich. −Foto: Andreas Lakota

Schaldings Spielertrainer Stefan Köck (34) muss derzeit viele Leute ratlos zurücklassen...



Die salzweger um Marco Kurz baruchen in die Tittling dringend einen Sieg. −Foto: Lakota

Während an der Spitze der Bezirksliga Ost die Entscheidung gefallen ist und der TSV Seebach an...





Nicht durchsetzen konnte sich Ruderting beim Gastspiel in Tiefenbach. −Foto: Lakota

Schwerer Rückschlag im Aufstiegsrennen für den FC Ruderting. Im Nachbarderby bei Tiefenbach II...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Markus Weinzierl fühlt sich unfair behandelt. −Foto: Simon Sachseder/dpa

Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten gegen aufkommende Kritik...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...







Anzeige




Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver