Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Unterstützung für Cheftrainer Prantl | 09.07.2021 | 11:48 Uhr

Chiemgau Baskets: Lippay neuer Assistant Coach beim Traunsteiner Bayernligisten

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 82
  • Pfeil
  • Pfeil




Das Trainerduo der Chiemgau Baskets in der Saison 2021/22: Cheftrainer Luis Prantl und sein Assistent Zoltán Lippay. −F.: red

Das Trainerduo der Chiemgau Baskets in der Saison 2021/22: Cheftrainer Luis Prantl und sein Assistent Zoltán Lippay. −F.: red

Das Trainerduo der Chiemgau Baskets in der Saison 2021/22: Cheftrainer Luis Prantl und sein Assistent Zoltán Lippay. −F.: red


Zoltán Lippay ist der neue Assistant Coach des Bayernliga-Teams der Chiemgau Baskets. Ab sofort unterstützt er Headcoach Luis Prantl bei der Durchführung und Nachbereitung des Trainings sowie der Wettkampfbetreuung.

Abteilungsleiter und Sportdirektor Franz Buchenrieder verkündete die Neuigkeit bei der Trainerkonferenz der Basketballabteilung des TV Traunstein: "Mit Zoltán als Assistant Coach versprechen wir uns eine noch bessere Betreuungsintensität für unsere erste Mannschaft und Entlastung für Luis." Lippay habe ihn mit seiner Erfahrung, seiner Persönlichkeit und seinem Enthusiasmus für den Sport überzeugt. Auch ein weiterer Aspekt spielte eine Rolle, so Buchenrieder: "Zoltán kennt seit Jahren viele Jugendspieler im Turnverein persönlich und ist offen für Neues."

Lippay begann schon in der Grundschule mit dem Basketballsport und hat seitdem große Erfahrung als Spieler und Coach gesammelt: "1984 hielt ich erstmals einen Basketball in meinen Händen", erinnert sich der 47-Jährige. Im Laufe seiner Karriere schaffte er den Sprung in die 2. Liga in Ungarn. 2012 musste er den Sport nach einer Fußverletzung aufgeben. Seitdem ist er als Trainer im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich aktiv – zunächst in Ungarn und seit 2016 beim TV Traunstein. "Ich freue mich darauf, dem Herrenteam zu helfen", sagte Lippay. "Ich bin sicher, dass ich Luis mit meiner Routine gut unterstützen kann." Neben seinen Trainerrollen wird er sich auch um sporttechnische Angelegenheiten der Abteilung kümmern.

Prantl, der selbst im April seinen Vertrag bei den Chiemgau Baskets verlängert hat, zeigt sich über seinen neuen Co-Trainer glücklich: "Ich freue mich sehr, dass ich mit Zoltán einen Assistant Coach habe, der über sehr viel Basketballwissen verfügt", sagt der 21-Jährige. − sriMehr zu diesem Thema lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Freitag, 9. Juli 2021 – unter anderem im Trostberger Tagblatt und Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver