Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ruhpolding | 17.01.2020 | 22:54 Uhr

Junkers Trio bringt in der Chiemgau-Arena die verrücktesten Fans auf die Wall

von Christian Settele

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eingespieltes Trio: Thomas und Alexandra Junker sowie Andreas Halbfeld (Mitte) zaubern bunte Fans und vieles mehr auf die Videowände. −Fotos: Settele

Eingespieltes Trio: Thomas und Alexandra Junker sowie Andreas Halbfeld (Mitte) zaubern bunte Fans und vieles mehr auf die Videowände. −Fotos: Settele

Eingespieltes Trio: Thomas und Alexandra Junker sowie Andreas Halbfeld (Mitte) zaubern bunte Fans und vieles mehr auf die Videowände. −Fotos: Settele


Mal nicht am Nord- oder Südpol, nicht in den Anden, nicht in der Sahara oder in anderen Wüsten unterwegs ist Thomas Junker: Der ARD-Filmemacher, der früher unter anderem bei der Süddeutschen Zeitung das Journalisten-Handwerk erlernt hat, ist momentan in seiner Heimat engagiert: Er zaubert mit seinem Team – zu dem seine Frau Alexandra und Andreas Halbfeld gehören – beim Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup enthusiastische Fans und vieles mehr auf die Videowalls der Chiemgau-Arena.

Im Internet (www.ruhpolding-backstage.de) würdigt er Helfer und Mitarbeiter des Weltcups, hält die User jedoch auch mit aktuellen Themen, zum Beispiel einem Interview mit Skisprung-Ass Andi Wellinger auf dem Laufenden. Um Begeisterung zu entfachen, stellt sich Thomas schon mal mitten rein in eine Besuchergruppe und weist sie zum Jubeln an – so geschehen auch bei zwei befreundeten Fangruppen aus Kehl am Rhein und Husum, die während der Weltcup-Tage 2020 ihr 20-Jähriges feiern. Tina aus dem Kehler "Clan" klärt uns auf: "Ja, wir sind jedes Jahr im selben Quartier am Hadermarkt untergebracht und immer für neun Tage da – bei der WM 2012 waren wir sogar zwei Wochen in Ruhpolding. Wir lieben Biathlon!"

ARD-Filmemacher Thomas Junker (hinten mit Mütze) mischt sich gerne selbst unters Volk, um bei den Fangruppen die Jubel zu entfachen.

ARD-Filmemacher Thomas Junker (hinten mit Mütze) mischt sich gerne selbst unters Volk, um bei den Fangruppen die Jubel zu entfachen.

ARD-Filmemacher Thomas Junker (hinten mit Mütze) mischt sich gerne selbst unters Volk, um bei den Fangruppen die Jubel zu entfachen.


Und natürlich auch einzelne Athleten, wobei Tina und ihre Freundinnen Elke, Andrea und Karin an erster Stelle Denise Herrmann und Arnd Peiffer nennen. "Auf Arnd haben bei der WM 2012 alle herumgehackt, weil er den möglichen Titel verballert hat", erinnert sich Tina, "dabei hatte er Pech, dass er seinen Sonnenschutz verloren hatte. Der hat uns dann so leid getan, dass wir ihn ganz besonders ins Herz geschlossen haben." Biathlon-Emotionen pur also bei den weit gereisten Fans, die ansonsten gerne zum Fußball gehen und ihrem Kehler FV 07 in der Verbandsliga Südbaden die Daumen drücken.

"Schorlegirl" Gaby aus Boxberg in Baden – sie liebt Rosé, gespritzt mit weißer Limo.

"Schorlegirl" Gaby aus Boxberg in Baden – sie liebt Rosé, gespritzt mit weißer Limo.

"Schorlegirl" Gaby aus Boxberg in Baden – sie liebt Rosé, gespritzt mit weißer Limo.


Fußball und Biathlon – diese Kombination passt auch für Jürgen Hansen perfekt: Er ist Chef des FC Bayern-Fanclubs Husum, kommt mit den roten Anhängern "zwei, drei Mal im Jahr in die Allianz-Arena. Wir fliegen da immer ab Hamburg." Auch Hansen und seine Feunde, darunter ein eingefleischter HSV-Fan der den Aufstieg herbeisehnt, sind seit 20 Jahren Stammgäste in der Chiemgau-Arena. Da treffen sie auch immer wieder das "Schorlegirl" – eine Dame namens Gaby mit schwarz-rot-goldenen Backen und roter Sonnenbrille. Die gibt übrigens offen zu, dass auch der nötige Schuss Alkohol nicht fehlen darf: "Ich trinke nur Schorle: Rosé und süß", betont sie. Und Bayern-Fan Hansen pflichtet ihr bei: "Dank des Bieres bekommen wir von Fußball und Biathlon oft nur das Nötigste mit..."
Mehr über den Biathlon-Weltcup lesen Sie in der Heimatzeitung – unter anderem im Freilassinger Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.

Die Biathlon-Fans aus Husum genießen ihre Tage im Chiemgau. Zweiter von links: Bayern-Anhänger Jürgen Hansen.

Die Biathlon-Fans aus Husum genießen ihre Tage im Chiemgau. Zweiter von links: Bayern-Anhänger Jürgen Hansen.

Die Biathlon-Fans aus Husum genießen ihre Tage im Chiemgau. Zweiter von links: Bayern-Anhänger Jürgen Hansen.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






13 Gegentore an einem Wochenende sind einfach zu viel: Der Deggendorfer Goalie David Zabolotny kassierte gestern Abend sechs Treffer gegen Peiting. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat auch die zweite Partie des Wochenendes verloren. Gegen den EC Peiting...



Bewahrte die Löwen mit mehreren starken Paraden vor der Niederlage gegen Magdeburg: Marco Hiller. −Foto: Huebner/imago

Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes dieses 1:1, das der TSV 1860 München am Sonntagmittag in der...



Fand sich plötzlich im Kasten der Gastmannschaft wieder: David Ayres (42). −Foto: Gunn/dpa

Diesen Abend wird Dave Ayres nie vergessen. Der 42-jährige Kanadier, der in Toronto normalerweise...



Ohne Chance in Miesbach: Goalie Clemens Ritschel (l.) und Marius Wiederer (r.). −Foto: Fischer

Nach sieben Siegen in Folge zum Auftakt in die Verzahnungsrunde der Eishockey-Bayernliga sind die...



Matchwinner in Krefeld: Stefan Loibl. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers kommen zum Ende der Eishockey-Saison richtig in Fahrt. Am Sonntagabend gewannen...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver