Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Trostberg | 09.11.2019 | 09:28 Uhr

Zurück in die Erfolgsspur? Trostbergs Landesliga-Ringer erwarten ASV Au/Hallertau

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 58
  • Pfeil
  • Pfeil




Heimsieg erhofft: Können die Trostberger um Trainer Mario Scholz (Mitte) nach dem Duell gegen Au/Hallertau strahlen? −Foto: red

Heimsieg erhofft: Können die Trostberger um Trainer Mario Scholz (Mitte) nach dem Duell gegen Au/Hallertau strahlen? −Foto: red

Heimsieg erhofft: Können die Trostberger um Trainer Mario Scholz (Mitte) nach dem Duell gegen Au/Hallertau strahlen? −Foto: red


Nach drei Niederlagen in Folge wollen die Ringer des TSV Trostberg am 10. Kampftag der Landesliga Süd zurück in die Erfolgsspur. Am Samstag (9. November/19.30 Uhr) erwartet die Staffel von Trainer Mario Scholz den ASV Au/Hallertau, der einen Punkt hinter den Gastgebern auf Rang sechs liegt.

Beim Hinkampf am 3. Kampftag konnten die Trostberger mit dem 27:25 in Au den ersten Saisonsieg landen, und jetzt soll der nächste Streich folgen. Im Vergleich zum Vorrundenduell müssen die TSV-Athleten zwar auf Robert Freisler verzichten, dessen Nackenverletzung zumindest in dieser Saison keinen Einsatz mehr zulässt. Ob Freisler überhaupt noch einmal auf die Matte zurückkehren kann, ist überdies sehr fraglich, zumal das Risiko einer Langzeitschädigung im Raum steht.

Zumindest kehrt gegen Au Piotr Knec wieder ins Team zurück, der zuletzt bei der Derbypleite in Traunstein wegen einer leichten Rippenverletzung geschont wurde. − red/csMehr über die Trostberger Ringer lesen Sie in der Ausgabe vom Samstag, 9. November 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Besondere Atmosphäre in der Kabine: Die Hohenauer Fußballer wurden beim Testspiel im Ingolstädter Sportpark von einem Kamerateam begleitet. −Foto: Privat

Davon können die meisten Amateurfußballer nur träumen: Wie die Stars im großen Teambus zum Stadion...



Geballte Jugend brennt auf der Spvgg-Bank auf einen Einsatz. −Fotos: Thomas Gierl

Die Fußballer der Bezirksliga Ost kommen gleich mächtig ins Schwitzen, denn für sie steht gleich...



Feiner Fußballer mit SPielermacherqualitäten: Hauzenbergs >Coach ALex Geiger hält große Stücke auf Neuzugang Abulain Calaban Dabo (rechts). −Foto: Sven Kaiser

"Gefühlt eineinhalb Jahre Vorbereitung" haben die Landesliga-Fußballer laut Passaus Trainer Günther...



−Symbolfoto: Sven Kaiser

Exakt 265 Tage nach dem letzten Meisterschaftsspiel im Kreis Ost beginnt am Freitag die neue Saison...



Auf ins Gefecht: Wie hier im Ost-Pokalfinale zwischen Tiefenbach und Grainet, dürfen sich die Fußballfreunde der Region am Wochenende beim Saisonstart auf packende Zweikämpfe freuen. −Foto: Mike Sigl

Die regionalen Fußball-Teams brennen nach der Marathon-Saison 19/21 und der knapp neunmonatigen...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver