Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.09.2021 | 15:44 Uhr

Chiemsee-Pferdefestival: Starke Konkurrenz und große Sprünge

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 13 / 69
  • Pfeil
  • Pfeil





  • Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
  • Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
  • Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
  • Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama
    Artikel Panorama

Lokalmatador Mathias Norheden Johansen war der Dominator des Chiemsee-Pferdefestivals auf Gut Ising: Der Däne, der für den Isinger Stall Gugler reitet, gewann sowohl in der ersten Turnierwoche als auch in der zweiten Turnierwoche des Festivals jeweils das S***-Springen mit Stechen – in der zweiten Woche war dies der Große Preis der Julius-Bär-Bank.

− Foto: Hans Weitz












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am














Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.








realisiert von Evolver