• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.11.2012 | 11:45 Uhr

Timo für Deutschland: Cortina holt Cannibals-Keeper Pielmeier in den DEB-Kader

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Bald Nationalspieler? Cannibals-Torwart Timo Pielmeier darf auf sein Länderspiel-Debüt hoffen.  − Foto: Gerleigner

Bald Nationalspieler? Cannibals-Torwart Timo Pielmeier darf auf sein Länderspiel-Debüt hoffen.  − Foto: Gerleigner

Bald Nationalspieler? Cannibals-Torwart Timo Pielmeier darf auf sein Länderspiel-Debüt hoffen.  − Foto: Gerleigner


Da hat Pat Cortina für eine echte Überraschung gesorgt − und für Stolz und Freude in den niederbayerischen Eishockey-Hochburgen Landshut und Deggendorf: Der neue deutsche Bundestrainer nominierte den erst 23-jährigen Torhüter der Landshut Cannibals − Timo Pielmeier aus Deggendorf − als einzigen Zweitligaspieler für das DEB-Perspektivteam "Sotschi 2014". Das mit acht Neulingen gespickte Nationalteam bestreitet zwischen 10. und 12. Dezember in Dresden bzw. Chemnitz zwei Länderspiele gegen den vielfachen Weltmeister Russland.

"Die Nominierung ist eine große Ehre für mich. Ich hätte nicht gedacht, dass mich der Bundestrainer bzw. der DEB bereits jetzt auf dem Radar hat", freute sich der hochtalentierte Keeper auf Anfrage von heimatsport.de. "Ich sehe die Berufung als Lohn für harte Arbeit im Trainings- und Spielbetrieb. Ein großer Dank gilt natürlich auch meinen Mitspielern sowie dem Club, ohne deren Unterstützung wäre das alles nicht möglich."

Die Cannibals ihrerseits betrachten diese Nominierung als Bestätigung ihrer Wahl auf der Torhüter-Position. "Timo Pielmeier hat in den letzten Saisonspielen und insbesondere am Wochenende in Bozen bei der 3. Runde des Continental Cup mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und sich somit die Nominierung redlich verdient", lobt Cannibals-Sprecher Jürgen Eichbauer den Rückkehrer aus Übersee, der zwischen 2007 und 2011 bei verschiedenen Juniorenteams sowie Farmteams von NHL-Clubs (San Jose Sharks, Anaheim Ducks, New Jersey Devils) in Nordamerika im Einsatz war. Bis auf einen 40-Minuten-Einsatz mit fünf Gegentoren im Anaheim-Kasten blieb ihm aber der Sprung in die stärkste Profiliga der Welt noch verwehrt.

Für Pielmeier, der aus der starken Talentschmiede des Deggendorfer Schlittschuhclubs stammt, dürfte die Nominierung nun ein wichtiger Schritt auch für sein erklärtes Ziel sein, in Deutschland künftig erstklassig zu spielen − dann bleibt er noch leichter auf dem Radar des Bundestrainers. − ws/lac












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Jubel hier, Frust dort: Untermitterdorf feiert, Mauth dagegen steigt ab. − Foto: Escher

Der TSV Mauth muss nach einer halben Ewigkeit zurück in die Kreisklassse – dort kickte der...



Lukas Zillner schoss Vornbach zum Sieg.

Die DJK Vornbach darf weiter auf den Verbleib in Kreisliga hoffen, für die SG...



Schoss den TSV Buch im Alleingang in Runde 2 um den Bayernliga-Aufstieg: Philip Lang (Mitte) schoss das entscheidende 1:0 im Rückspiel gegen den TSV Waldkirchen. Das Foto stammt aus dem Hinspiel (1:1). − Foto: Sven Kaiser

Aus der Traum: Der TSV Waldkirchen wird nicht in die Bayernliga aufsteigen. Die Mannschaft von...



− Foto: Helmut Müller

Das war eine ganz klare Angelegenheit: Mit 4:1 hat sich der SV Bernried am Samstag vor 932...



Jubel bei Haag, Frust bei St. Oswald: Der Kreisklassist gewann mit 2:1. − Foto: Escher

Abstieg vorerst abgewendet: Die Fußballer des SV Haag setzten sich am Samstag nach Rückstand noch...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver