Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Deggendorfer 4:1-Auswärtssieg | 27.11.2020 | 22:22 Uhr

Zweimal Schaber, Röthke, Wiederer: Starker DSC überrennt Riessersee

von Roland Rappel

Lesenswert (23) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Torschützen unter sich: Chase Schaber und René Röthke. −Foto: Oliver Rabuser

Torschützen unter sich: Chase Schaber und René Röthke. −Foto: Oliver Rabuser

Torschützen unter sich: Chase Schaber und René Röthke. −Foto: Oliver Rabuser


Der Deggendorfer SC hat sich erfolgreich für die 3:5-Niederlage gegen den SC Riessersee revanchiert. Im Rückspiel am Freitag-Abend haben die Niederbayern einen 4:1-Auswärtserfolg eingefahren (2:0, 2:0, 0:1). Es war gleichzeitig der bislang überzeugendste Auftritt der Thom-Truppe.

Im DSC-Tor stand erneut Raphael Fössinger, mit dabei waren außerdem die drei Landshuter Förderlizenzspieler Simon Franz, Daniel Schröpfer und Niklas Pill, nicht dabei dagegen kurzfristig Nico Wolfgramm und Erik Gollenbeck.

Die Gäste aus Deggendorf gingen von Beginn an konzentriert zu Werke, übernahmen sofort das Zepter und kontrollierten die Partie. Garmisch setzte man immer wieder mit aggressivem Forecheck unter Druck. Das bereitete den Werdenfelsern sichtlich Probleme in ihrem Aufbauspiel, aber man konnte die Hausherren somit erfolgreich vom eigenen Tor fernhalten. Für die Tore war an diesem Abend erneut der starke Block um Chase Schaber zuständig.

Der Kanadier eröffnete den Torreigen in der 13. Minute mit dem 1:0 aus DSC-Sicht. In Überzahl arbeitete er gut vor dem Tor und stocherte den Puck schließlich über die Linie. 76 Sekunden vor der ersten Drittelpause erhöhte der Kanadier auf 2:0: In Überzahl schnappte sich Schaber den Puck an der eigenen blauen Linie, lief wie bei einem Penalty auf das Christian Schneider gehütete SCR-Tor und schoss die Scheibe platziert ins Tor. Im zweiten Abschnitt reagierte Garmisch-Trainer George Kink und stellte die Blöcke um. Riessersee war in diesem Abschnitt auch verbessert, die Deggendorfer Defensive hielt dem Druck aber stand. Stattdessen nutzte man seine Kontermöglichkeiten eiskalt aus. Manuel Wiederer markierte nach 24 gespielten Minuten das 3:0, erneut hatten die Deggendorfer einen Mann weniger auf dem Eis.

Mit einem Kraftakt tankte sich DSC-Topscorer René Röthke durch und erzielte den vierten Treffer für die Niederbayern (33.). Den Garmischer Ehrentreffer erzielte Marcus Weber (46.), der an diesem Wochenende letztmals für die Werdenfelser auflief: Er wechselt zurück zu den Nürnberg Ice Tigers. Ein hochverdienter Erfolg am Ende, diese Leistung gilt es nun am Sonntag (18.45 Uhr) gegen die Indianer aus Memmingen zu bestätigen.

Tore: 0:1 Chase Schaber (13., PP1), 0:2 Schaber (19., SH1), 0:3 Manuel Wiederer (25., SH1), 0:4 René Röthke (33.), 1:4 Markus Weber (46., PP1).

Strafminuten: Riessersee 6, Deggendorf 10.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Ab sofort Teamkollegen, keine Gegner mehr: Im Trikot des SV Schalding sichert Markus Schöller den Ball gegen Sammy Ammari. −Foto: Butzhammer

Torwart Markus Schöller (25), seit seinem Vertragsende beim SV Schalding-Heining im vergangenen...



Drei Tore vorbereitet und eins gemacht: Chase Schaber (r.) legte wie seine Kollegen einen guten Auftritt hin beim Sieg des DSC in Weiden. −Foto: Roland Rappel (Archiv)

0:2 und 1:6 – für den Deggendorfer SC waren die "Blauen Teufel" aus Weiden bislang ein rotes...



Mit allen Mann hinten drin: Die Passau Black Hawks hatten in Höchstadt keine Chance. −Foto: Andreas Klupp

Die Passau Black Hawks haben in der Oberliga Süd nach ihrer Rückkehr aus der Team-Quarantäne eine...



Torschützen unter sich: Robert Lewandowski (l.) und Thomas Müller. −Foto: dpa

Am Ende wurde es doch eine klare Angelegenheit. Spitzenreiter FC Bayern siegt beim Tabellenletzten...



Seine letzte Profi-Station: Kevin Großkreutz stand bis Oktober beim KFC Uerdingen unter Vertrag, dann wurde der Kontrakt aufgelöst. −Foto: dpa

Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz beendet seine Profi-Karriere und wird künftig für...





Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Riesen Jubel bei Kiel, nachdem Ioannis Gelios den Elfmeter von Marc Roca gehalten hatte. −Foto: dpa

Der Frust beim FC Bayern München sitzt tief. Sensationell wurde der amtierende...



−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



Die Kommentar-Funktion bei heimatsport.de erfreut sich großer Beliebtheit - und ist selbst immer...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver