Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





09.01.2020 | 06:00 Uhr

Heiße Phase für Habichte, Wölfe, und Krokodile: So läuft der Kampf um Auf- und Abstieg

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Jetzt kommen die Fans auf ihre Kosten: Bei den Spielen der Verzahnungsrunde sind die Passau Black Hawks – im Bild Petr Sulcik – gefordert, die Zuschauer können sich auf heiße Spiele freuen. −Foto: Daniel Fischer

Jetzt kommen die Fans auf ihre Kosten: Bei den Spielen der Verzahnungsrunde sind die Passau Black Hawks – im Bild Petr Sulcik – gefordert, die Zuschauer können sich auf heiße Spiele freuen. −Foto: Daniel Fischer

Jetzt kommen die Fans auf ihre Kosten: Bei den Spielen der Verzahnungsrunde sind die Passau Black Hawks – im Bild Petr Sulcik – gefordert, die Zuschauer können sich auf heiße Spiele freuen. −Foto: Daniel Fischer


Jetzt geht’s langsam in die heiße Phase: Nach absolvierter Hauptrunde stehen in den Ligen des Bayerischen Eissportverbandes die Verzahnungs, Auf- und Abstiegsrunden auf dem Programm.

Die EHF Passau Black Hawks kämpfen dabei in der sogenannten Verzahnungsrunde mit den beiden Schlusslichtern der Oberliga um die Aufstieg in die dritthöchste deutsche Eishockey-Liga. Anders die Lage beim ESC Vilshofen und dem ESV Waldkirchen: Die "Wölfe" als auch die "Crocodiles" kämpfen in der Landesliga-Abstiegsrunde 1 gegen den Abstieg in die Bezirksliga. Die Übersicht:

EHF Passau Black Hawks

Freitag, 10. Januar, 20 Uhr:
Passau – Höchstadter EC.
Sonntag, 12. Januar,17.30 Uhr
EHC Klostersee – Passau.
Freitag, 17. Januar, 20 Uhr:
TSV Erding "Gladiators" – Passau.
Sonntag, 19. Januar, 18.30 Uhr:
Passau – ERC Sonthofen "Bulls".
Freitag, 24. Januar, 20 Uhr:
HC Landsberg – Passau.
Sonntag, 26. Januar, 18.30 Uhr:
Passau –TEV Miesbach.
Freitag, 31. Januar, 20 Uhr:
EHC Waldkraiburg – Passau.
Freitag, 7.Februar, 20 Uhr:
Passau – EHC Klostersee.
Sonntag, 9. Februar, 18 Uhr:
Höchstadter EC – Passau.
Freitag, 14. Februar, 20 Uhr:
ERC Sonthofen – Passau.
Sonntag, 16. Februar, 18.30 Uhr:
Passau –TSV Erding "Gladiators".
Freitag, 21. Februar, 20 Uhr:
Passau – HC Landsberg.
Sonntag, 23. Februar, 18 Uhr:
TEV Miesbach – Passau.
Sonntag, 1. März, 18 Uhr:
Passau – EHC Waldkraiburg.

ESC Vilshofen "Wölfe"

Sonntag, 12. Januar, 17.15 Uhr:
Vilshofen – EV Pegnitz.
Freitag, 17. Januar, 19 Uhr:
TSV Trostberg – Vilshofen.
Sonntag, 19. Januar, 17.30 Uhr:
Waldkirchen – Vilshofen.
Freitag, 24. Januar, 19.30 Uhr:
Vilshofen – Waldkirchen.
Sonntag, 26. Januar, 17.15 Uhr:
Vilshofen – VER Selb 1b.
Sonntag, 2. Februar, 18 Uhr:
SE Freising – Vilshofen.
Sonntag, 9. Februar, 17.15 Uhr:
Vilshofen – EHC Bayreuth.
Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr:
Vilshofen – TSV Trostberg.
Sonntag, 16. Februar, 18 Uhr:
VER Selb 1b – Vilshofen.
Sonntag, 23. Februar, 19 Uhr:
EHC Bayreuth – Vilshofen.
Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr:
Vilshofen – SE Freising.
Sonntag, 01.03.202018 Uhr:
EV Pegnitz – Vilshofen.

ESV Waldkirchen


Freitag, 10. Januar, 20 Uhr:
EHC Bayreuth – Waldkirchen.
Sonntag 12. Januar, 17.30 Uhr:
Waldkirchen – VER Selb 1b.
Freitag, 17. Januar, 20.15 Uhr:
SE Freising – Waldkirchen.

Sonntag 19. Januar, 17.30 Uhr:
Waldkirchen – Vilshofen.

Freitag, 24. Januar, 19.30 Uhr:
Vilshofen – Waldkirchen.

Sonntag 26. Januar, 17.30 Uhr:
TSV Trostberg – Waldkirchen.
Freitag, 7. Februar, 19.30 Uhr:
Waldkirchen – TSV Trostberg.
Freitag, 14. Februar, 20 Uhr:
EV Pegnitz – Waldkirchen.
Sonntag 16. Februar, 17.30 Uhr:
Waldkirchen – EV Pegnitz.
Samstag 22. Februar, 19.30 Uhr:
Waldkirchen – SE Freising.
Freitag, 28. Februar, 20 Uhr:
VER Selb 1b – Waldkirchen.
Sonntag 08.03.2020 17.30 Uhr:
Waldkirchen – EHC Bayreuth.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Stammplatz: Julian Kornreder spielt in der U15 des VfL Wolfsburg regelmäßig.

Es ist erstaunlich, welchen Unterschied ein Jahr machen kann. Als der Reporter der Heimatzeitung im...



Rainer Koch, der Präsident des Bayrischen Fußball-Verbandes (BFV). - Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Botschaft ist eindeutig: Die Vereine und der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sind sich einig...



Beim Derby gegen 1860 München im November 2017 besuchten Tobias Schröck (l.) und Maxi Thiel ihren Jugendverein und verteilten fleißig Autogramme. −Foto: Butzhammer

Man vergisst halt doch nicht, wo man herkommt. Das haben sich jetzt auch drei ehemalige Jugendkicker...



Würden am Ostermontag aufeinander treffen: SV Schalding und der VfR Garching. Daraus wird nichts. −Foto: Andreas Lakota

Gesundheit geht vor – der Sport muss in den Zeiten der Virus-Krise zurückstehen...



Initiierte das Video mit mittlerweile mehr als 50.000 Aufrufen: Marco Öttl, der stellvertretende Obmann der Schiedsrichtergruppe Bayerwald. −Screenshot: Augustin

Die Klopapierchallenge geht in der Corona-Krise um die Welt. Fußballer zeigen in den sozialen...





Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Macht sich Sorgen darüber, wie Menschen in der Corona-Krise reagieren: FCP-Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

"Jetzt pausieren und dann irgendwann die Saison zu Ende spielen": Günther Himpsl (62)...



−Symbolfoto: Michael Duschl

Während die Fußball-Bundesligisten den Trainingsbetrieb allmählich hochfahren...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...



DFL-Geschäftsführer: Christian Seifert. −Foto: dpa

Die Corona-Krise hat den Fußball zum Erliegen gebracht, von der Bundesliga bis zur A-Klasse...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver