Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.02.2019 | 21:30 Uhr

Bittere Tage für die Regener Drachen 1:17-Pleite, 45 (!) Gegentore in drei Partien – und eine Fan-Entschuldigung

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Keine Chance hatten die Regener Drachen gegen Bayreuth. Am Ende setzte es gegen den Tabellenführer eine 1:17-Pleite. −F: B. Mühling

Keine Chance hatten die Regener Drachen gegen Bayreuth. Am Ende setzte es gegen den Tabellenführer eine 1:17-Pleite. −F: B. Mühling

Keine Chance hatten die Regener Drachen gegen Bayreuth. Am Ende setzte es gegen den Tabellenführer eine 1:17-Pleite. −F: B. Mühling


Die Pleitenserie geht weiter – und das gnadenlos: Die Regener Red Dragons mussten sich am Sonntagabend dem Bezirksliga-Spitzenreiter EHC Bayreuth geschlagen geben. Überraschend dabei ist vor allem das erneut hohe Resultat: Vor 150 Zuschauern feierten die Oberfranken in der Franz-Zwiebel-Eishalle einen ungefährdeten 17:1 (5:0, 6:0, 7:1)-Erfolg. Die überforderten Bayerwäldler kamen über die komplette Spieldauer nicht zur Geltung. Den Ehrentreffer für den ERC Regen markierte Jan Nemec in der 50. Spielminute. Die Regener, die erneut auf einige Leistungsträger verzichten mussten, entschuldigten sich nach dem Spiel sogar bei ihren zuletzt gebeutelten Fans für die Leistungen in den vergangenen Wochen. So mussten die Drachen, nur die letzten drei Partien eingerechnet, schier unglaubliche 45 (!) Gegentore hinnehmen. Die Verantwortlichen um den spielenden Vorsitzenden Tobias Himmelstoß hoffen nun am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Mitterteich auf einen spielerischen Lichtblick. − müh/fed












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Durften erstmals in dieser Saison jubeln: Die Spieler des SV Schalding. −Foto: Andreas Lakota

Da sind sie, die ersten drei Punkte für den SV Schalding in der neuen Regionalliga-Saison –...



Macht wohl Schluss: Bayern-Präsident Uli Hoeneß. −Foto: dpa

Uli Hoeneß und der FC Bayern – ohneeinander eigentlich nicht vorstellbar...



Konnte nicht zufrieden sein mit dem Auftritt seiner Mannschaft: Türkgücü-Trainer Reiner Maurer. −Foto: Archiv Andreas Lakota

Dass sie einmal ein Spiel verlieren würden, war ja klar. Aber so früh hatte das Regionalliga-Favorit...



Daniel Brummer rettet Ortenburg mit dem Tor zum 4:4 einen Punkt. −Foto: Sigl Archiv

Das beste kommt zum Schluss: Am Dienstagabend stand die abschließende Partie des ersten Spieltags in...



Völlig am Boden: Der SV Wacker Burghausen nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt. −Foto: Archiv Butzhammer

Drei Spiele, null Punkte, 3:8 Tore – der SV Wacker Burghausen steht schon früh in der...





Frust pur herrschte bei den Schaldinger Spielern um Michael Pillmeier. −Foto: Lakota

Gegen Türkgücü München konnte der SV Schalding die von vielen erwartete Abfuhr eindrucksvoll...



Das Nachsehen hatten die beiden Preminger Spielertrainer Andreas Huber (rechts) und Jonas Moser (Mitte) beim Start gegen den 1.FC Passau II. Hier entwischt Thomas Raster seinen Gegnern. −Foto: Escher

Total "in die Hose gegangen" ist für die SG Preming der Saison-Einstand in der Kreisklasse Passau...



Plastik-Granulat ist belastend für die Umwelt. Es wird u.a. für Kunstrasenplätze verwendet, von denen es bundesweit rund 5000 gibt. −F.: Lakota

Auf tausende Fußballvereine in Deutschland kommt ein Problem zu: Wenn die EU Mikroplastik verbietet...



Immer weniger Interessierte beginnen einen Schiedsrichter-Neulingskurs, immer mehr alte Schiedsrichter hören auf: Nun können gleich fünf Reserverunden in der Region nicht mehr besetzt werden. −Foto: Lakota

Der Schiedsrichtermangel im Fußballkreis Niederbayern Ost nimmt immer dramatischere Züge an...



Kaum zu stoppen war in Durchgang eins Kasim Rabihic, hier versucht es Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. −Foto: Lakota

Die Neugier war groß. Fast 2000 Zuschauer pilgerten am Freitagabend an den Reuthinger Weg nach...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver