Perfekter Turnierstart
Baseball-EM in Regensburg: Lockerer Auftaktsieg für deutsche U18

08.07.2024 | Stand 08.07.2024, 21:41 Uhr |
Matthias Ondracek

Starker EM-Auftakt: So soll es weiter gehen für Deutschlands U18-Baseballer. Foto: Brüssel

Die deutsche Nationalmannschaft hat einen lockeren Aufgalopp in die U18-Baseball-Europameisterschaft hingelegt. Vor heimischer Kulisse in der gut gefüllten Armin-Wolf-Arena in Regensburg siegte die Auswahl des Deutschen Baseball- und Softball-Verbandes klar mit 15:0 gegen Kroatien.

Die Partie wurde aufgrund der Mercy Rule bereits im vierten Inning beendet. Die Hausherren sorgten bereits im ersten Durchgang mit neun Runs für die Vorentscheidung. Nach dem First Pitch von Albert Füracker, bayerischer Minister für Heimat und Finanzen, legte die Mannschaft von Bundestrainer Georg Bull los wie die Feuerwehr.

Nächster Gegner Spanien

Kenny Fermin von den Mainz Athletics gelang ein Grand-Slam-Homerun. Nach weiteren fünf Zählern im dritten Abschnitt war der erste Erfolg unter Dach und Fach. Am Dienstagabend (18 Uhr) wartet mit Titelverteidiger Spanien die erste harte Bewährungsprobe. Die Iberer gewannen zum Auftakt mit 12:3 gegen Österreich.