Anmeldefrist läuft bis Freitag
Spektakel im Klenzepark: Kinderläufe beim Triathlon Ingolstadt für Hilfsverein „Goals For Kids“

30.05.2024 | Stand 30.05.2024, 8:30 Uhr |

Kinder laufen für Kinder: Am 9. Juni ist im Ingolstädter Klenzepark wieder jede Menge los. Foto: privat

Sich gemeinsam und etwas bewegen – und für benachteiligte Kinder und Jugendliche Gutes tun! Zum zweiten Mal gibt es im Rahmen des Ingolstädter Triathlons am Sonntag, 9. Juni, den „Goals for Kids“-Kinderlauf, dessen Erlös dem gemeinnützigen Hilfsverein zugutekommt.

Die Anmeldung ist bis zum kommenden Freitag, 31. Mai, um Mitternacht über das Portal triathlon-ingolstadt.de möglich.

Jeder bekommt T-Shirt, Medaille und Gutscheine



Startberechtigt sind alle Kinder der Jahrgänge 2012 bis einschließlich 2019. Je nach Alter können ab 10 Uhr auf der Wiese im Ingolstädter Klenzepark entweder 750 oder 1500 Meter absolviert werden. Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt, eine Medaille sowie tolle Gutscheine.

Mehr als 500 Kinder angemeldet – es sollen noch mehr werden



„Derzeit haben sich schon über 500 Kinder angemeldet, wir hätten aber gerne noch einige mehr“, sagt Steffi Praunsmändtl, die Vorsitzende von „Goals for Kids“. Das Startgeld in Höhe von zehn Euro geht zu 100 Prozent an den ERC-nahen Hilfsverein, der sich seit 2007 für schwerkranke, behinderte und sozial schwache Kinder und Jugendliche in Ingolstadt und der Region einsetzt.

DK