Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Rote Raben erhalten anderes Gesicht  |  01.06.2022  |  11:22 Uhr

Neun Abgänge: Personeller Total-Umbruch beim Volleyball-Bundesligisten Vilsbiburg

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 14
  • Pfeil
  • Pfeil




Auch Kapitänen Jodie Guilliams verlässt die Raben. −Foto: Verein

Auch Kapitänen Jodie Guilliams verlässt die Raben. −Foto: Verein

Auch Kapitänen Jodie Guilliams verlässt die Raben. −Foto: Verein


Der Kader der Roten Raben bekommt in der Saison 2022/23 ein deutlich verändertes Gesicht.

Nach den bereits feststehenden Abgängen von Jodie Guilliams und Alexis Hart (zu Meister Stuttgart) werden auch Josepha Bock, Luisa Keller, Simona Dammer, Magda Gryka, Tiffany Clark, Klára Vyklická und Beta Dumancic den Volleyball-Bundesligisten aus Vilsbiburg verlassen. Manche Spielerinnen wollen sich laut Verein neu orientieren, auf der anderen Seite ist laut Florian Völker auch zu konstatieren, "dass wir auf einigen Positionen sportlich nicht zufrieden waren". Und da, wie der Coach betont, "unsere Ansprüche eher steigen", habe sich abgezeichnet, dass es zu einem größeren personellen Umbruch kommen werde.

Nach Dayana Segovia hat derweil auch Zuspielerin Lindsay Flory ihren Kontrakt in Vilsbiburg verlängert. Die 25-jährige US-Amerikanerin war 2021 aus Potsdam zu den Roten Raben gewechselt und konnte sich mit zunehmendem Saisonverlauf immer mehr in den Vordergrund spielen. Als dritte Spielerin des alten Kaders bleibt Lara Darowski in Vilsbiburg. Der Vertrag der 20 Jahre alten Außenangreiferin, die im letzten Sommer vom VCO Berlin gekommen war, gilt auch für die kommende Saison.

Mittlerweile haben die Roten Raben mehrere Neuzugänge unter Vertrag genommen. Diese sollen demnächst bekannt gegeben werden. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am





Im ungewohnten Blau: Die Schaldinger Sebastian Raml und Patrick Rott mussten sich in Deggendorf mit einem 0:0 begnügen. −Foto: Ritzinger

Mit der offiziellen Kadervorstellung macht der SV Schalding den nächsten Schritt in der Vorbereitung...



Beim 3:0-Erfolg gegen den SVK im Rahmen des Siloking-Cups in Kirchanschöring erzielte Wackers Andrija Bosnjak alle drei Tore. Hier versucht er sich gegen Thomas Leberfinger (links) und Luca Obirei durchzusetzen. −Foto: Butzhammer

Standesgemäßer Erfolg für den SV Wacker Burghausen: Der Fußball-Regionalligist ist am Sonntag beim...



Die deutschen Frauen um Svenja Huth kämpfen in England um den EM-Titel. −Foto: dpa

Der Deutsche Fußball-Bund erhofft sich von der Europameisterschaft in England einen Aufschwung für...



Schon jetzt topfit: Neuzugang Sadio Mane präsentiert sich bei Instagram völlig durchtrainiert. Er steigt wie die meisten Stars der Bayern erst später in die Vorbereitung ein. −Foto: Screenshot Instagram

Selbst der Boss ließ sich den Start der "Mission 11" nicht entgehen. Oliver Kahn beobachtete...



Florian Wiesholler aus Grabenstätt benötigte für die sieben Kilometer bis zum Triumph nur 22:48 Minuten. Am Ende bedeutete das einen Vorsprung von 26 Sekunden.

Die zahlreichen Zuschauer entlang der Strecke blieben bei der 19. Auflage des Traunreuter Stadtlaufs...











Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver