Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Spielzeit wird verlängert  |  30.12.2021  |  20:53 Uhr

Freude bei den Volleyballern: Verband setzt Saison ab 8. Januar fort – Keine Relegationsspiele

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 56 / 77
  • Pfeil
  • Pfeil




Können ab 8. Januar wieder aufschlagen: Die Bayernliga-Volleyballer der SG Bayerwald Volleys. −Foto: Sven Kaiser

Können ab 8. Januar wieder aufschlagen: Die Bayernliga-Volleyballer der SG Bayerwald Volleys. −Foto: Sven Kaiser

Können ab 8. Januar wieder aufschlagen: Die Bayernliga-Volleyballer der SG Bayerwald Volleys. −Foto: Sven Kaiser


Der Bayerische Volleyball-Verband (BVV) hat sich am Tag vor Silvester mit der Fortführung der seit Dezember unterbrochenen Saison 21/22 beschäftigt – und entschieden: Die Saison soll vollständig ausgetragen werden, mit Hin- und Rückspielen. Ab 8. Januar 2022 wird der Betrieb wieder aufgenommen.

Allerdings räumt der BVV den Vereinen Spielverlegungen ein. "Weiterhin steht es allen Mannschaften frei, ob sie spielen wollen oder nicht. Um mehr Zeit für Spielverlegungen zu schaffen wird, die Saison bis zum 28./29. Mai 2022 verlängert", kündigt der Bayerischer Volleyball-Verband am Donnerstagabend in einer Mitteilung an. Dafür werden Relegationsspiele gestrichen. Weitere Informationen will der BVV nach dem Wochenende bekannt geben.

Nach aktuellen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung ist ein Spielbetrieb möglich. Für Sportler (ab 14 Jahren) und Zuschauer gilt in geschlossenen Räumen die 2G+-Regelung. Eine Testpflicht entfällt 15 Tage nach der Auffrischungsimpfung. − mid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Pepi Ferstl. −Foto: dpa

Als Josef Ferstl (Gemeinde Taching, Landkreis Traunstein) im Hubschrauber hoch über der Streif ins...



Harte Landung: Kopfüber stürzt Mannheims Nigel Dawes im Zweikampf mit Tigers-Profi Jason Akeson in die Bande. Straubing holt sich im Mittwoch-Treffen mit dem achtmaligen deutschen Meister die volle Punktzahl. −Foto: Schindler

Beflügelt vom vergangenen Sechs-Punkte-Wochenende haben die Straubing Tigers auch den achtmaligen...



Bedient: Erling Haaland traf zum 1:2, am Ende konnte aber auch der Torjäger das Pokal-Aus nicht verhindern. −Foto: dpa

Keine Inspiration, zu wenige Typen und ein Mangel an Mentalität: Im Moment des sportlichen...



Zehn der 24 bisherigen Hohenauer Saisontore gehen auf das Konto von Jakob Moosbauer (am Ball). −Fotos: M. Duschl

Auf einem Relegationsplatz stehen, das hatten sie sich vor der Saison gewünscht...





−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...











Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver