Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.01.2020  |  20:11 Uhr

McGregors Giganten-Comeback: Zwei Millionen Dollar pro Kampfsekunde

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 31
  • Pfeil
  • Pfeil




Er hat’s gemacht: Comeback-Sieger Conor McGregor. −Foto: AFP

Er hat’s gemacht: Comeback-Sieger Conor McGregor. −Foto: AFP

Er hat’s gemacht: Comeback-Sieger Conor McGregor. −Foto: AFP


Der irische Kampfsport-Superstar Conor McGregor hat ein eindrucksvolles Comeback gefeiert. Der 31 Jahre alte Mixed-Martial-Arts-Kämpfer bezwang den US-Amerikaner Donald "Cowboy" Cerrone am Samstagabend (Ortszeit) in der T-Mobile Arena in Las Vegas nach lediglich 41 Sekunden der ersten Runde durch technischen K.o.

Damit verdiente McGregor bei einer 80-Millionen-Dollar-Kampfbörse in einer Sekunde rund zwei Millionen Dollar. Anders als sein Kontrahent Cerrone, der in den vergangenen drei Jahren zehn Mal in der MMA-Organisation UFC kämpfte, bestritt "The Notorious" McGregor im selben Zeitraum lediglich einen Kampf – die Niederlage im Titelduell gegen den Russen Khabib Nurmagomedow im Oktober 2018. Dennoch sahen Experten und Buchmacher in McGregor den Favoriten, dieser Rolle wurde der ehemalige Doppel-Weltmeister dann auch spektakulär gerecht.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





−Symbolfoto: M. Duschl

Viele, viele Absagen und Verlegungen: Das erste Pflichtspielwochenende im bayerischen Amateurfußball...



Torjubel mit neuem Gesicht: Bayern-Profis mit Neuzugang Leroy Sané, der gleich sein erstes Tor macht. −Fotos: dpa / 2, Imago Images

Von den Bayern ist man ja Rekorde gewohnt – aber mit diesem Start-Abend haben sich die...



Im Fokus: BFV-Präsident Dr. Rainer Koch sprach im PNP-Sportpodcast "Querpass" ausführlich über den Re-Start im Amateurfußball, den DFB-Pokal-Streit und seine Person. −Foto: Lackovic/imago images

Es geht wieder los: Der bayerische Amateurfußball steht nach ziemlich genau einem halben Jahr...



Standortbestimmung: Trainer Stefan Köck und die Schaldinger – Neustart in neuem Wettbewerb. −Foto: Andreas Lakota

Sportlich, so sagt Markus Clemens, herrscht Zufriedenheit beim SV Schalding – wenn nur die...



Das Bayerische Gesundheitsministerium hat wenige Stunden vor dem von der Bayerischen Staatsregierung...





Die Wiederaufnahme des Wettkampf-Spielbetriebs soll laut BFV zum 19. September erfolgen. −Foto: Lakota

Bis Montagvormittag um 10 Uhr hatten die Vereine Zeit: Sollen Lockerungen für Amateurfußballer zur...



Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Ball rollt der Ball auch wieder im Ligabetrieb: Der Re-Start erfolgt wie geplant am 19. September. −Foto: Lakota

Jetzt ging alles ganz schnell: Der bayerische Amateur-Fußball darf bald loslegen – und zwar...



Keine 48 Stunden vor seinem geplanten Erstrundenspiel im DFB-Pokal muss Schalke 04 umplanen...











Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver