Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ringen | 08.10.2019 | 06:00 Uhr

Meister fegt "Vize" von der Matte – Wacker feiert 23:0-Kantersieg über konsternierte Heilbronner

von Michael Buchholz

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 12 / 56
  • Pfeil
  • Pfeil




Mit einem 2:0-Sieg über Heilbronns Levan Metreveli eröffnete Neuzugang Ahmet Peker (rechts) die Burghauser Gala. −Foto: Zucker

Mit einem 2:0-Sieg über Heilbronns Levan Metreveli eröffnete Neuzugang Ahmet Peker (rechts) die Burghauser Gala. −Foto: Zucker

Mit einem 2:0-Sieg über Heilbronns Levan Metreveli eröffnete Neuzugang Ahmet Peker (rechts) die Burghauser Gala. −Foto: Zucker


Titelverteidiger gegen Vizemeister – eine ganz enge Kiste? Von wegen! Der SV Wacker Burghausen hat in der Ringer-Bundesliga Südost den Red Devils Heilbronn am Samstag die Hörner gewaltig gestutzt. Mit 23:0 wurde der keineswegs schwach aufgestellte Finalkontrahent vom Januar nach Hause geschickt und damit souverän die Tabellenspitze verteidigt, die das Team von der Salzach am Donnerstag mit dem 23:7-Sieg beim FC Erzgebirge Aue erobert hatte.

"Das hat keiner so erwartet", wunderte sich Burghausens Ringer-Chef Jürgen Löblein über den eindeutigen Erfolg, während Mannschaftskapitän Matthias Maasch davor warnte, das Resultat überzubewerten: "Das heißt gar nichts und sagt nichts darüber aus, wie Heilbronn in den Play-offs auftreten wird." Beide Staffeln schöpften vor 450 Zuschauern die 28-Punkte-Regelung voll aus. Bei den Gästen reichte es aber nur zu neun Athleten, weil die vier EU-Starter alleine schon 22 Zähler auf die Matte brachten und weil Khusey Suyunchev, der für gewöhnlich die Freistil-Klasse bis 80Kilo besetzt, angeschlagen war. Zudem fehlten bei den diesmal eher harmlosen Teufeln die deutschen WM-Starter um Dreifach-Weltmeister Frank Stäbler. "Unsere vier ausländischen Athleten Levan Metreveli, Sebastian Kolompar, George Bucur und Haydar Yavuz gelten gegen jedes andere Team in der Liga als Siegringer. Burghausen ist aber so stark besetzt, dass alle vier trotz guter Leistungen ihre Kämpfe verloren haben", sagte Devils-Coach Patric Nuding, der sich nach dem Treffen erst einmal "auf den Schreck hin" ein Bierchen genehmigte.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8.10. im Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger!












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Zwei Tore und ein dickes Eigentor: Ilkay Gündogan war der Matchwinner beim EM-Qualifikationsspiel in Estland, aber löste auch eine erneute Foto-Affäre aus. −Foto: Gambarini/dpa

Die Auswirkungen der neuen Foto-Affäre um den Doppeltorschützen Gündogan sind nur eines der Probleme...



Berkant Göktan. −Foto: Sport1

Elf Jahre war Berkant Göktan nahezu von der Bildfläche verschwunden, nachdem er 2008 wegen...



Überglücklich: Trainer Beppo Eibl konnte das späte Remis des TSV Seebach in Bad Abbach (4:4) kaum fassen. −Archivfoto: Franz Nagl

Alle sprinten sie zu auf Christoph Beck, die Seebacher Spieler, die Bank, die Trainer...



Der Puzzle-Master: Dave Allison (stehend) möchte von seiner Mannschaft, die gespickt ist mit guten bis sehr guten Einzelspielern, noch mehr Teamplay sehen. Abseits dessen ist der Trainer des Deggendorfer SC stolz auf die Ergebnisse. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC marschiert weiter vorne weg. In der Oberliga Süd ist die Bilanz (fast) makellos:...



Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...





Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...



Thomas Müller. −Foto: afp

Fußball-Weltmeister Thomas Müller will laut Bericht der "Sport Bild" (Mittwoch) den FC Bayern...



Zum Wegschaun: Rudertings Trainer Sepp Gsödl wollte dem Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Schalding nicht mehr folgen, am Ende unterlag der FCR 1:4. −Foto: Alex Escher

Mit einem 3:0-Sieg im Stadt-Derby gegen Patriching bleibt die "Zweite" des 1...



Die Karoli Crocodiles sind mit einer Einsatz-Beschrängung von transferkartenpflichtigen Spielern nicht einverstanden – der Klage wurde nun stattgegeben. −stock4press

Große Freude hier, große Bedenken dort: Im Streit um die Ausländerbeschränkung im bayerischen...



Die Hawks-Fans überraschten zum Start mit einem großen Banner. −Foto: stock4press/Fischer

Sieg und Niederlage am Auftakt-Wochenende in der Eishockey-Bayernliga für die Passau Black Hawks:...





Mit einem Solo à la Diego Maradona im Heimspiel des FC Ruderting gegen Greuther Fürth bewarb sich Franziska Höllrigl für den Bayerntreffer des Monats im September. −Foto: Michael Sigl

Kommt der nächste Bayerntreffer aus Niederbayern? Franziska Höllrigl (23) vom Bayernligisten FC...







Anzeige




Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver