Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Volleyball  |  06.06.2019  |  09:36 Uhr

Spektakel in Trautmannsdorf einmal mehr ausgebucht

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 17 / 25
  • Pfeil
  • Pfeil




In zwei Kategorien – Freizeit- und Quattro-Mannschaften wird das Turnier auf dem Sandplatz des TSV Preying ausgetragen. −Foto: Alexander Escher

In zwei Kategorien – Freizeit- und Quattro-Mannschaften wird das Turnier auf dem Sandplatz des TSV Preying ausgetragen. −Foto: Alexander Escher

In zwei Kategorien – Freizeit- und Quattro-Mannschaften wird das Turnier auf dem Sandplatz des TSV Preying ausgetragen. −Foto: Alexander Escher


Die Sportanlage des TSV Preying in Trautmannsdorf ist auch in diesem Jahr wieder, am Samstag und Sonntag Schauplatz eines Volleyball-Spektakels. Die 32. Auflage des Bayerwald-Mixed, welches Niederbayerns größtes Freiluftturnier ist, ist auch in diesem Jahr so gut wie ausgebucht.

Wie auch bereits in den Jahren davor wird es wieder ein Mehrgenerationen-Turnier werden. Mannschaften aus Österreich, Tschechien und Italien haben sich für das Zwei-Tages-Turnier angemeldet. Das Turnier, wird wie gewohnt, in zwei verschiedenen Kategorien ausgetragen. 25. Freizeitmannschaften und 32. Quattro-Mannschaften mit aktiven Vereinsspielern von der Bezirksklasse bis hin zur Bundesliga kämpfen um den Titel "Sieger Bayerwald-Mixed 2019."

Gespielt wird im so genannten "Quattro-Mixed-Modus", jede Mannschaft besteht aus zwei Damen und zwei Herren. Im Freizeitturnier können auch drei Herren mit einer Dame zusammen spielen. Ein Jugendturnier bestehend aus vier Teams wird ebenfalls am ersten Turniertag ausgetragen.

Am Samstag wird, nach der Begrüßung durch Vereinsvorstand Matthias Graf, pünktlich um 10 Uhr aufgeschlagen. In der Vorrunde hat jedes Team sechs bis sieben Partien zu absolvieren. Anhand der sich dadurch ergebenden Tabelle werden die Quartette am Sonntag in eine A- bzw. B-Gruppe eingeteilt und spielen die Besten aus. Die Viertelfinals finden um ca. 13 Uhr statt, während die Halbfinalspiele für 15 Uhr angesetzt sind. Das große Quattro-A-Finale steigt gegen 16.30 Uhr auf dem Center Court. Die Zuschauer erwartet einmal mehr hochklassiger Volleyballsport mit spannenden Ballwechseln und der Eintritt ist wie immer frei. Für das leibliche Wohl ist durch das parallel stattfindende Tavernenfest der Preyinger Fußballer bestens gesorgt. − H.N.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Vielleicht der Anfang vom Ende: Die Dreier-Spielgemeinschaft SG Ruhstorf/Schmidham/Bad Höhenstadt im Jahr 2015 mit Schmidhams Vorsitzendem Ernst Janak . −Foto: Nöbauer

Kleine Info, traurige Wahrheit: Andreas Wangelick (50), Schriftführer des Kreisklassenabsteigers SVG...



Patrick Drofa schoss im Test gegen TuS Pfarrkirchen sein erstes Tor für die Spvgg Osterhofen. −Foto: Franz Nagl

Mit der Partie Osterhofen gegen Pfarrkirchen ist die neue Test-Woche in Fußball-Niederbayern...



Darf endlich einkaufen: 1860-Trainer Daniel Bierofka. −F.: Frank Bietau

Die Worte von Vizepräsident Hans Sitzberger (66) klangen nach Harmonie: "Es gibt nur einen...



"Mario ist das letzte große Puzzlestück unserer Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison", sagt Türkgücü Kaderplaner Robert Hettich. −Foto: Verein

Mario Erb verstärkt in den kommenden beiden Spielzeiten die Abwehr von Regionalliga-Neuling Türkgücü...



Ist er die Alternative für Leroy Sané? Angeblich denken die Bayern über eine Verpflichtung von Flügelflitzer Ousmane Dembélé nach. −Foto: dpa

Der FC Bayern München denkt nach Informationen der "Sport Bild" über eine Verpflichtung des früheren...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Fast eine ganze neue Mannschaft darf Trainer Martin Oslislo (l.) begrüßen: Manuel Probst (v.l.), Christoph Göth, Stefan Lemberger, Tomáš Kryštof, sportl. Leiter Werner Sixt, Co-Trainer Dominic Duschl. knieend: Stefan Lohberger (v.l.) , Marcel Fischer, Patrick Drofa, Tim Hain, Furkan Gönel. −Foto: Nagl

In Osterhofen ist die vergangene Saison mit dem am Ende enttäuschenden Platz fünf und den verpassten...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Mats Hummels verlässt die Bayern und kehrt zurück zum BVB. −Foto: dpa, Montage: Witte

Von Dortmund war er zurück nach München gegangen, nun geht er von München zurück nach Dortmund: Mats...



Felix Schneider. −Foto: Sven Kaiser

Nach sechs Jahren in der Dreiflüssestadt wechselt Felix Schneider (30) zurück in die Heimat: Der...





Machte auf sich aufmerksam: Löwen-Leihspieler Sascha Marinkovic (hier gegen Plattling). −F.: Ritzinger

Fußballfest in Plattling! Der TSV 1860 München feiert nur einen Tag nach dem 5:2-Erfolg gegen...







Anzeige




Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver