Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kickboxen  |  04.09.2018  |  23:40 Uhr

Altöttinger Talent Eugen Ill (18) reist mit Rückenwind zur Junioren-WM – Als erster Kickboxer wird er Sportsoldat

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Seit Ende 2017 ist Kickboxen Mitgliedsverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Für Eugen Ill, Nationalkader-Kämpfer vom TV Altötting, kann das nur von Vorteil sein. −Foto: G. Walter

Seit Ende 2017 ist Kickboxen Mitgliedsverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Für Eugen Ill, Nationalkader-Kämpfer vom TV Altötting, kann das nur von Vorteil sein. −Foto: G. Walter

Seit Ende 2017 ist Kickboxen Mitgliedsverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Für Eugen Ill, Nationalkader-Kämpfer vom TV Altötting, kann das nur von Vorteil sein. −Foto: G. Walter


Endspurt für Eugen Ill: Nach einer so intensiven Vorbereitung wie nie zuvor hofft der Nachwuchs-Kickboxer vom TV Altötting bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Italien nächste Woche auf sein persönliches Sommermärchen. Aber nicht nur im sportlichen Bereich geht’s für den Tüßlinger steil bergauf. Kaum dass er seine Ausbildung als Fliesenleger erfolgreich abgeschlossen hat, rückt er zum 1. November bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr ein – als erster Kickboxer überhaupt.

Die "Beförderung" zum Sportsoldaten könnte Ill, der schon seit geraumer Zeit als eines der größten deutschen Talente im Vollkontakt-Kickboxen gilt, bei der WM im Adria-Urlaubsort Jesolo nochmal Extra-Rückenwind geben. Mit Unterstützung durch den Neuöttinger Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär im Innenministerium und Mitglied des Sportausschusses, sowie auch durch den TVA-Vorsitzenden Wolfgang Sellner wurde Ill allen formalen Vorgaben des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) gerecht – und die sollen ziemlich streng sein. Auch das letzte Hindernis, die hohe Messlatte bei der Bundeswehr, nahm der im Juli volljährig gewordene Youngster. Und so wird Ill ab dem Herbst bei allen Kickbox-Veranstaltungen die Bundesrepublik Deutschland als Mitglied der Sportfördergruppe vertreten. Da diese Ehre bisher keinem Kickboxer vor ihm zuteilgeworden ist, leistet er beim "Bund" wohl echte Pionierarbeit.

Zunächst aber will Nationalkader-Mitglied Eugen Ill im Ring weiterhin für positive Schlagzeilen sorgen. Bei den Junioren-Titelkämpfen des Weltverbands WAKO tritt er in der Klasse bis 63,5kg, dem Halbweltergewicht, an. Und er darf sich berechtigte Hoffnungen machen, ganz weit zu kommen, hat er doch seine letzten 20 (!) Kämpfe allesamt gewonnen. Darunter waren auch Siege bei den Weltcups in Innsbruck, Budapest und Rimini. − gw/owMehr im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger (Mittwochsausgabe)












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Vom Platz geschickt: Trainer Josef Eibl (sitzend, rechts). −Foto: Helmut Müller

Zweites Pflichtspiel, zweiter Sieg: Bezirksligist FC Künzing hat das Duell mit dem SV Schöfweg am...



So sieht Frust aus: Schaldings Spieler nach Schlusspfiff, Nico Dantscher (2.v.r.) sah zudem Rot. −Foto: Lakota

Dritte Niederlage im vierten Pflichtspiel 2019: Der SV Schalding-Heining rutscht in die Krise...



Selbst geschlagen: Mitte des 3. Drittel führte der DSC (weiße Trikots) in Bayreuth bereits mit 3:1 – um sich am Ende zum dritten Mal in der Overtime geschlagen geben zu müssen. −Foto: Stefan Ritzinger

Drittes Spiel, dritte Overtime, dritte Niederlage. Der Deggendorfer SC hat am Freitagabend das 0:3...



Hauzenberg um Coach Alex Geiger verlor zum vierten Mal in Folge mit 1:2. −Foto: Gierl

Aufatmen in Bad Kötzting, Frust pur in Hauzenberg: Mit 1:2 unterlag der Sturm am Roten Steg und...



Aus Studiengründen wird Erlbachs Torwart-Urgestein Klaus Malec nach dieser Saison wohl nicht mehr zum Kader zählen. Beim SVE sucht man jedenfalls schon einen Nachfolger für den 26-Jährigen. −Foto: Butzhammer

Mit dem fast sicheren Klassenerhalt in der Tasche erwartet der Rangsiebte TSV Kastl an diesem 25...





Eine kleine Lücke reicht: Liverpools Virgil van Dijk erzielt zwischen Mats Hummels und Javi Martinez hindurch per Kopf das 2:1. Mané macht mit seinem zweiten Treffer wenig später den Deckel drauf für die Reds. −Foto: M.i.S.

Ein unterm Strich hilfloser FC Bayern ist an Jürgen Klopp und dem FC Liverpool gescheitert...



Stefan Köck. (Foto: Lakota)

Die Ergebnisse in den Vorbereitungspartien durchwachsen, das erste Spiel mit 1:5 verloren −...



Nach nur zehn Monaten ist wieder Schluss für Sebastian Tanzer (32) bei der DJK SG Schönbrunn. −Foto: M. Duschl

Damit hatte wahrlich keiner gerechnet: Kreisklassen-Tabellenführer DJK SG Schönbrunn hat...



Zu leichte Gegentore: Kevin Kunz trifft zum 3:0 für Bayreuth. −Foto: Roland Rappel

Ein Wechselfehler kostet den DSC den Ausgleich in der Serie: Die Deggendorfer verlieren am...



Fußballstar Leroy Sané hat mit einem ausgefallenen Outfit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen...







Anzeige




Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver