Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






13:34 31.07.
2
1


Aus im Halbfinale

Trotz starker Leistung: Burghauserin Alexandra Burghardt verpasst das 100-Meter-Finale

Tatjana Pinto und Alexandra Burghardt sind im olympischen Halbfinale über 100 Meter wie erwartet ausgeschieden. Die deutsche Meisterin Burghardt legte als Vierte im zweiten Durchgang in 11,07 Sekunden zwar die zweitbeste Zeit ihrer Karriere hin. Als Gesamtelfte reichte das aber nicht für das Finale an diesem Samstag (14.50 Uhr)...



11:28 30.07.
0
3


Starke Vorstellungen über 100 m und 800 m

Schnelle Bayerinnen in Tokio: Alex Burghardt und Katharina Trost stürmen in die Halbfinals

Es läuft nach Plan auf der Bahn für das Leichtathletik-Duo aus Südostbayern: Alexandra Burghardt aus Altötting, die für die LG Gendorf Wacker Burghausen startet, und die Pidingerin Katharina Trost (LG Stadtwerke München) sind in der Nacht im Olympia-Stadion von Tokio über 100 bzw. 800m ins Halbfinale gestürmt...



16:24 29.07.
0
4


Freitagfrüh startet sie in Tokio

Burghauser Grußvideo an Olympionikin Alexandra Burghardt – "Habe feuchte Augen"

Am Freitagmorgen, 4.40 Uhr MESZ, ist es soweit: Sprinterin Alexandra Burghardt von der LG Gendorf Burghausen absolviert ihren ersten Start bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio. Es steht der Vorlauf über die 100 Meter auf dem Programm – und spätestens seit diesem Donnerstag weiß die aktuell schnellste Frau Deutschlands auch ganz...



13:04 29.07.
0
1


Frühes Aus für Niedertaufkirchnerin

Europameisterin Carina Wimmer in Tokio unter Wert: "Es kommt doch anders als man denkt"

Nun weiß Carina Wimmer (25) ja mit Anspannung und Wettkampfdruck umzugehen. Im Juni hatte die Luftpistolenschützin aus Niedertaufkirchen (Lkr. Mühldorf) in Osijek als Europameisterin triumphiert. Die Erfahrung, dass Olympia trotzdem noch einmal eine ganz eigene Kategorie ist, hat die Sportsoldatin aus Oberbayern in Tokio machen müssen...



12:54 29.07.
0
0


Meisterschaft in der Basketball-Variante

3 x 3 – und die Fahrt ist frei: Passauer "Wölfin" Nina Wucherer spielt um deutschen Titel

Drei gegen Drei ist die Outdoor-Variante des Basketballs, schnell, flippig und zuweilen ein bisschen laut geht’s zu bei den Turnieren im Hip-Format. Mittendrin: die Passauer Studentin Nina Wucherer (23), Mitglied der Bayernliga-Mannschaft der White Wolves. Die Würzburgerin hat mit ihrer Mannschaft den Sprung zur deutschen 3x3-Meisterschaft...



06:00 28.07.
0
1


Tischtennis-EM der Junioren

"Bin einfach unfassbar glücklich": Ruhmannsfeldener Daniel Rinderer holt Bronze im Doppel

Einen schöneren Abschluss bei seiner vierten und altersbedingt letzten Teilnahme an einer Jugend-Europameisterschaft hätte sich Daniel Rinderer fast nicht vorstellen können. Das Tischtennis-Eigengewächs des TV Ruhmannsfelden gewann zusammen mit Kay Stumper (TTC Neu-Ulm) im kroatischen Varazdin die Bronze-Medaille im Jungen-Doppel...



09:09 22.07.
0
7


Abschluss der ersten Station

900 Anmeldungen: Die "Heimat Trails Trophy" begeistert – Sieger der ersten Station stehen fest

Knapp drei Wochen lang sind Sportler aus der ganzen Region auf den Rad- und Laufstrecken von Zenting aus zum über 1000 Meter hohen Brotjacklriegel unterwegs gewesen. Bis Sonntag war die erste Station der "Heimat Trails Trophy" beliebtes Ziel an Feierabenden oder Wochenenden. Mehr als 800 Teilnehmer haben den Gipfel erstürmt...



08:00 22.07.
0
0


Spiele in Tokio

13 Milliarden Euro und 20.000 Coronatests pro Tag: Die spannendsten Zahlen zu Olympia

Die Olympischen Spiele in Tokio sind ein Event der Superlative. Ein Überblick über das milliardenschwere Budget, die riesige Anzahl an Coronatests und weitere spannende Zahlen. 13.000.000.000 13 Milliarden Euro - das offizielle Budget für die Olympischen Spiele in Tokio. Der tatsächliche Aufwand wird aber wohl noch höher ausfallen...



12:00 21.07.
2
7


Nix von wegen Abschied

Alexandra Burghardt aus Altötting: Als schnellste Frau Deutschlands nach Tokio

Bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 war Alexandra Burghardt (27) nur als Ersatz für die 4x100-m-Staffel dabei. Sie hat die Bahn im Olympia-Stadion nicht betreten, nicht mal zum Training. Jetzt fliegt die Sprinterin von der LG Gendorf Wacker Burghausen als aktuell schnellste Frau Deutschlands zu den Spielen nach Tokio...



09:58 20.07.
0
1


Anlage durch Unwetter zerstört

"Ich fürchte, dass das drei oder vier Jahre dauert": Große Sorgen um die Rodelbahn am Königssee

Als Felix Loch am Samstagabend daheim aus dem Fenster schaute, sah er bloß Regen, sehr viel Regen. In der Nachbarschaft blieb alles ruhig. Doch was die Wassermassen nur wenige Kilometer weiter anrichteten, in seiner sportlichen Heimat, das wurde bis zum nächsten Morgen deutlich. "Irgendwann kamen die Nachrichten per WhatsApp rein, Fotos, Videos...



21:00 19.07.
0
7


Sportmix

"Noch nie erlebt": Quartett aus Neureichenau wird bei der Regenschlacht von Bad Goisern mit Podestplätzen belohnt

Es ist zum Verzweifeln aus organisatorischer und sportlicher Sicht. Monatelang bereiten sie sich auf Rennen vor – und dann schüttet es am Veranstaltungstag unaufhörlich, "dass Trails keine Trails mehr waren, sondern kleine Flüsse", wie Lars Herold aus Neureichenau berichtet. Gemeinsam mit drei Teammitgliedern vom Gesundheitspark...



13:27 18.07.
0
3


Riesenglück im Unglück

Mehrfach-Überschlag bei der Rallye Weiz: Speedlife-Piloten "weitestgehend wohlauf" +++ mit Video

Riesenglück im Unglück hatten Kris Rosenberger (52) und Sigi Schwarz (54) vom Regensburger Team Speedlife Motorsport bei der Rallye Weiz. Auf Videoaufnahmen ist zu sehen, wie der Skoda Fabia des österreichischen Duos bei der Auftaktprüfung am Freitag über eine Böschung fliegt, sich mehrfach überschlägt und mehrere Meter weiter unten zum Liegen...



13:22 18.07.
0
12


Unwetter im Berchtesgadener Land

Entsetzen bei Wintersportlern: Bob- und Rodelbahn Königssee schwer beschädigt – "Tut unendlich weh"

Die Bob- und Rodelbahn am Königssee ist durch das schwere Unwetter in der Nacht zerstört worden. Thomas Schwab, Generalsekretär des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD), sagte der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag, der Schaden gehe in die Millionen. "An einen Bahnbetrieb in diesem Winter ist nicht zu denken...



09:24 18.07.
0
0


Sommerspiele in Pandemie-Zeiten

Geht das gut? Erste Corona-Fälle bei Athleten im Olympischen Dorf – auch IOC-Mitglied positiv getestet

Corona hat wenige Tage vor Beginn der Sommerspiele in Tokio auch die Athleten im Olympischen Dorf und das Internationale Olympische Komitee (IOC) vor Ort erreicht. Die Organisatoren bestätigten am Sonntag zwei positive Tests unter Sportlerinnen oder Sportlern. Eine dritte Person, die allerdings nicht in der Wohnanlage untergebracht ist...



06:00 17.07.
0
2


Leichtathletik

Deutschlands Sprint-Königin Alexandra Burghardt live im Sportstudio

In dieser Woche hat Alexandra Burghardt (27) noch im Altöttinger Ludwig-Kellerer-Stadion trainiert, am Montag fliegt die Sprinterin zu den Olympischen Spielen nach Japan. Dort startet die 27-Jährige von der LG Gendorf Wacker Burghausen am 30. Juli über 100m und am 5. August mit der 4 x100-m-Staffel des DSV...





1
2 3





Bei ihrem Comeback im Trikot des TSV Brannenburg: Lars (rechts) und Sven Bender. −Foto: Ziegler

Über viele Jahren waren ihre Derbys in München, im Ruhrpott oder im Rheinland: 1860 gegen Bayern...



Läuft noch nicht nach Plan: Julian Nagelsmann. −Foto: afp

2:3 gegen Köln, 2:2 gegen Ajax, 0:2 gegen Gladbach, 0:3 gegen Neapel: Julian Nagelsmann hat in den...



Der erst 18-jährige Nemanja Motika führt mit fünf Treffern die Torjägerliste der Regionalliga an – zusammen mit Burghausens Robin Ungerath. −Foto: imago

Kann der FC Bayern II nach dem Abstieg aus der 3. Liga mit seiner blutjungen Mannschaft den...



Die Vorentscheidung im Derby in Jandelsbrunn: Florian Stögbauer schiebt den Ball zum 0:2 ein, Torwart Marco Blab kommt nicht mehr an den Ball und kann das 0:2 in der 18. Minute nicht verhindern. −Foto: Sven Kaiser

Mit der SG Neudorf/Neuschönau und dem SV Röhrnbach sind in der Kreisklasse Freyung noch zwei...



Aus sportlicher Sicht gibt’s derzeit nur Gründe zum Lachen in Seebach: Christoph Beck (links, mit Teammanager Max Wandinger) schoss den TSV zum Last-Minute-Sieg gegen Ettmannsdorf. Personell ist die Lage allerdings dramatisch. −Foto: Archiv Helmut Müller

Im Fußball heißt es ja immer, Erfolge seien das Verdienst der ganzen Mannschaft...











Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver