Nationalmannschaft
Deutschland gegen Ungarn im pinkfarbenen Auswärtstrikot

12.06.2024 | Stand 14.06.2024, 23:29 Uhr |

DFB-Trikot - Bundestrainer Julian Nagelsmann präsentiert das pinkfarbene Auswärtstrikot des DFB-Teams. - Foto: Boris Roessler/dpa

Über die neuen Trikots der Nationalmannschaft wurde vielfach diskutiert. Nun erfolgte die Festlegung für die drei Vorrundenspiele bei der EM.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der EM-Vorrunde zweimal in ihren weißen Heimtrikots und tritt einmal im pinkfarbenen Auswärtsdress an. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erfolgte bereits eine entsprechende Absprache.

Im Eröffnungsspiel am Freitag (21.00 Uhr/ZDF/Magenta TV) in München gegen Schottland und in der finalen Gruppenpartie am 23. Juni in Frankfurt gegen die Schweiz läuft Deutschland in Weiß auf - gegen Ungarn in Stuttgart am 19. Juni in Pink.

Die neuen Trikots waren im vergangenen März vorgestellt worden. Das neue Auswärtstrikot, über das in den Sozialen Medien vielfach diskutiert wurde, entwickelte sich laut Ausrüster Adidas in den folgenden Wochen zum „Bestseller“.

© dpa-infocom, dpa:240612-99-366116/2