Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kitzbühel | 01.07.2020 | 16:34 Uhr

Maximal 500 Tickets pro Session: Dominic Thiem lädt Tennis-Asse zu Turnier nach Kitzbühel ein

von Christian Settele

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 56
  • Pfeil
  • Pfeil




Großer Magnet in Kitzbühel: der Österreicher Dominic Thiem, Finalist der Australian Open 2020. −Foto: dpa

Großer Magnet in Kitzbühel: der Österreicher Dominic Thiem, Finalist der Australian Open 2020. −Foto: dpa

Großer Magnet in Kitzbühel: der Österreicher Dominic Thiem, Finalist der Australian Open 2020. −Foto: dpa


Einen Tennis-Sommer in Kitzbühel gibt es heuer trotz Corona-Pandemie: Von 7. bis 11. Juli macht das kurzfristig anberaumte Turnier "Thiem’s 7" den Auftakt, ehe von 7. bis 13. September die besten Tennisspieler der Welt im Rahmen der ATP World Tour beim 76. Generali Open in der Gamsstadt aufschlagen.

Einziger deutscher Teilnehmer beim stark besetzten Herren-Einladungsturnier "Thiem’s 7", bei dem es um ein Preisgeld in Höhe von 300.000 Euro geht, ist Jan-Lennard Struff, der den positiv auf Covid-19 getesteten Kroaten Borna Coric ersetzt. Struff, Nummer 34 im ATP-Ranking, ist 30 Jahre alt und stammt aus Warstein. In seiner bisherigen Laufbahn hat er ein Preisgeld von mehr als 5 Millionen US-Dollar eingespielt.

Jan-Lennard Struff vertritt in der Gamsstadt die deutschen Farben. −F.: dpa

Jan-Lennard Struff vertritt in der Gamsstadt die deutschen Farben. −F.: dpa

Jan-Lennard Struff vertritt in der Gamsstadt die deutschen Farben. −F.: dpa


Die Blicke der Zuschauer – maximal 500 sind pro Session zugelassen (also nicht pro Tag) – werden sich jedoch vor allem auf den österreichischen Lokalmatador Dominic Thiem richten: Der aktuelle Weltranglisten-Dritte ist erst der dritte Tennisspieler der Alpenrepublik nach Thomas Muster und Jürgen Melzer, der den Sprung in die Top Ten geschafft hat. Anfang des Jahres sorgte der 26-jährige Niederösterreicher bei den Australian Open für Aufsehen, als er sich erst im Finale dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic beugen musste. Zuvor hatte Thiem unter anderem Rafael Nadal (Spanien) und Alexander Zverev – aktuell als Siebter bester Deutscher der Weltrangliste – eliminiert.

Außerdem sind mit von der Partie im Tiroler Ski-Mekka Kitzbühel: Matteo Berrettini (Italien/Weltranglistenposition 8), Andrey Rublev (14), Karen Khachanov (beide Russland/15), Grigor Dimitrov (Bulgarien/19) und Thiems 26-jähriger Landsmann Dennis Novak (85). Abgesagt hat dagegen Gael Monfils. Der Franzose zog seinen Startplatz aus persönlichen Gründen zurück. "Wir sind enttäuscht, und es tut uns vor allem für die Fans leid, die ihn gerne bei uns spielen gesehen hätten. Die Gespräche mit möglichen Ersatzspielern laufen aber bereits", erklären die Veranstalter Herbert Günther, Markus Bodner und Wolfgang Thiem (Vater von Dominic) unisono.

Mehr über die Tennis-Turniere 2020 in Kitzbühel lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Donnerstag, 2. Juli 2020 – unter anderem im Burghauser Anzeiger, Freilassinger Anzeiger und Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






−Symbolfoto: M. Duschl

Drei Wochen vor dem geplanten Re-Start hat das Coronavirus den niederbayerischen Amateurfußball...



Damit der Schädel bei hochsommerlichen Temperaturen nicht brummt, muss auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme geachtet werden. Und auch bei Gewittern gilt es einiges zu beachten. −Foto: M. Duschl

Die Sonne brennt auf den Kopf, der Mund ist trocken wie eine Wüste und auf dem Rasen herrschen...



−Symbolfoto: dpa

An diesem Wochenende startet im österreichischen Amateurfußball die neue Saison...



Seit 2018 meist an der Seitenlinie: Michael Hellauer coachte den FC Hauzenberg, war aber einige Male als Keeper und sogar Feldspieler im Einsatz. Ab sofort steht er im Kasten der DJK Eberhardsberg. −Foto: Sven Kaiser

Fußball-Kreisligist DJK Eberhardsberg hat seinen Kader noch einmal aufgewertet...



Kehrt in verantwortungsvoller Position zurück: Stefan Loher (r.) ist nach überstandener Verletzung neuer spielender Co-Trainer der TuS Pfarrkirchen. −Foto: Walter Geiring

"Das war ein lockerer Aufgalopp", sagt Alexander Ronczka, Sportlicher Leiter des...





Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Über Umwege zum Spiel: Eine Zuschauerin beobachtet ein Testspiel auf einem niederbayerischen Fußballplatz. Der Zutritt zum Vereinsgelände wurde ihr gemäß der aktuellen Rechtslage verwehrt. −Foto: hm

So groß die Freude auch war, noch größer war die Verwunderung: Vergangene Woche erlaubte die...



Mit Zuschauern (im Hintergrund) oder nicht? Diese Frage wird ab September nach lokalen Gesichtspunkten zu entscheiden sein. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Bezirksliga Ost-Duell zwischen Salzweg (links Martin Allmansberger) und Künzing (rechts Kapitän Stefan Zitzelsberger) aus dem Jahr 2019. −Foto: Michael Sigl

"Der Amateurfußball und seine Vereine leben auf ganz unterschiedliche Art und Weise von Zuschauern"...



Neuer Krach zwischen den Bundesliga-Schwergewichten: Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß (links) kritisierte Dortmunds Transferpolitik. BVB-Sportdirektor Michael Zorc schoss umgehend verbal zurück. −Fotos: Hoppe, Meyer, dpa

Das erste Teamtraining des BVB interessierte nur am Rande. Vielmehr sorgte die Kritik von...



Leere Stadien auch zum Saisonstart? Dieses Szenario wird immer wahrscheinlicher, nachdem die Zweifel an der Fan-Rückkehr wachsen. −Foto: Hoppe, dpa

Die Fußball-Bundesliga hat bei ihren Bemühungen für eine Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien...





Wehrt sich vehement gegen den drohenden Abstieg in die Kreisklasse: Kößlarns Spielertrainer Alexander Delpy (links, im Duell mit Manuel Frisch-Kehrein von der DJK Passau-West). −Foto: Mike Sigl

"Es wird schwierig, es ist aber nicht aussichtslos." Alexander Delpy, der Spielertrainer des TSV...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver