Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





TuS Holzkirchen zu Gast | 23.06.2022 | 19:24 Uhr

Testspiel-Auftakt für Kirchanschöring – Alle fünf Neuzugänge dabei – Jauk fällt aus

von Christian Settele

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 29 / 57
  • Pfeil
  • Pfeil




Jonas Kronbichler, hier bei einem verwandelten Elfmeter im A-Klassen-Duell gegen den SV Leobendorf, ist nun offiziell Herren-Spieler. Er hatte ja auch in der vergangenen Saison einige Einsätze. −Foto: Zucker

Jonas Kronbichler, hier bei einem verwandelten Elfmeter im A-Klassen-Duell gegen den SV Leobendorf, ist nun offiziell Herren-Spieler. Er hatte ja auch in der vergangenen Saison einige Einsätze. −Foto: Zucker

Jonas Kronbichler, hier bei einem verwandelten Elfmeter im A-Klassen-Duell gegen den SV Leobendorf, ist nun offiziell Herren-Spieler. Er hatte ja auch in der vergangenen Saison einige Einsätze. −Foto: Zucker


Erster Test für den Fußball-Bayernligisten SV Kirchanschöring: Die Mannschaft von Trainer Mario Demmelbauer erwartet am Samstag, 25. Juni, um 15 Uhr im heimischen Stadion an der Laufener Straße den Landesligisten TuS Holzkirchen. "Ich habe einen guten Draht zu ihrem Trainer Joe Albersinger", sagt der SVK-Coach, deshalb sei dieses Testspiel gegen die Holzkirchner Kicker gleich zum Auftakt der Vorbereitungsphase zustande gekommen. Die Liga-Zugehörigkeit des Gegners habe laut Demmelbauer bei der Auswahl keine Rolle gespielt, "auch wenn ich überzeugt bin, dass es schon ein starker Landesligist ist".

Auf Seiten der Gelb-Schwarzen sind bis auf die Langzeitausfälle Manuel ("Omo") Omelanowsky und Timo Portenkirchner sowie den am Ellbogen verletzten Simon Jauk alle Mann an Bord. "Simon wird wohl auch nächste Woche noch nicht in den Tests dabei sein, aber für den Punktspiel-Auftakt beim TSV 1860 München II (Samstag, 16. Juli, 14 Uhr) sehe ich keine Gefahr", sagt der SVK-Chefanweiser.

Alle fünf Neuzugänge werden laut Demmelbauer gegen Holzkirchen, in der abgelaufenen Saison Tabellensechster der Landesliga Südost, dabei sein. Im einzelnen sind das Thomas Leberfinger, Christoph Wengler, Dominik Auerhammer, David Lobendank und Jonas Kronbichler, wobei Letzterer nun offiziell aus dem Nachwuchs- in den Herrenbereich aufgerückt ist. "Sie werden alle auch spielen", bestätigt Demmelbauer, "wir freuen uns, dass wir nach neun Trainingseinheiten jetzt endlich zum ersten Mal testen, und die Jungs sollen natürlich gleich mal richtig Meter machen". Das Ergebnis hingegen sei zunächst mal sekundär.

Mehr über den SVK lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Freitag, 24. Juni 2022 – unter anderem in der Südostbayerischen Rundschau und im Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am






Im ungewohnten Blau: Die Schaldinger Sebastian Raml und Patrick Rott mussten sich in Deggendorf mit einem 0:0 begnügen. −Foto: Ritzinger

Mit der offiziellen Kadervorstellung macht der SV Schalding den nächsten Schritt in der Vorbereitung...



Beim 3:0-Erfolg gegen den SVK im Rahmen des Siloking-Cups in Kirchanschöring erzielte Wackers Andrija Bosnjak alle drei Tore. Hier versucht er sich gegen Thomas Leberfinger (links) und Luca Obirei durchzusetzen. −Foto: Butzhammer

Standesgemäßer Erfolg für den SV Wacker Burghausen: Der Fußball-Regionalligist ist am Sonntag beim...



Die deutschen Frauen um Svenja Huth kämpfen in England um den EM-Titel. −Foto: dpa

Der Deutsche Fußball-Bund erhofft sich von der Europameisterschaft in England einen Aufschwung für...



Florian Wiesholler aus Grabenstätt benötigte für die sieben Kilometer bis zum Triumph nur 22:48 Minuten. Am Ende bedeutete das einen Vorsprung von 26 Sekunden.

Die zahlreichen Zuschauer entlang der Strecke blieben bei der 19. Auflage des Traunreuter Stadtlaufs...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver