Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





5:4-Sieg bei Verfolger TC Hengersberg | 27.07.2021 | 09:25 Uhr

Traunreuter Damen holen den Titel: Neuling wird sensationell Landesliga-Meister

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 82
  • Pfeil
  • Pfeil




Für Mira Gerold hat sich das Strecken gelohnt, sie wurde mit dem TuS Traunreut Landesliga-Meister. −Foto: Weitz

Für Mira Gerold hat sich das Strecken gelohnt, sie wurde mit dem TuS Traunreut Landesliga-Meister. −Foto: Weitz

Für Mira Gerold hat sich das Strecken gelohnt, sie wurde mit dem TuS Traunreut Landesliga-Meister. −Foto: Weitz


Die Überraschung ist perfekt: Die Damen des TuS Traunreut haben sich als Neuling den Titel in der Tennis-Landesliga Süd gesichert. In ihrem letzten Saisonspiel feierten sie bei Verfolger TC Hengersberg einen 5:4-Erfolg.

Das klingt knapper als es ist, denn die Traunreuterinnen hätten sich sogar eine knappe Niederlage leisten können. Weil die Hengersberger Spielerin Baumgartner wegen einer Verletzung sowohl auf ihr Einzel als auch auf das Doppel verzichten musste, "haben wir schon mit 2:0 geführt. Da wir dann auch sehr schnell zwei der Einzel gewonnen hatten, war unser Titelgewinn schon klar", freut sich Rebekka Heigermoser aus dem TuS-Team.

Letztlich führten die TuS-Damen nach den vier Siegen im Einzel und dem einen sicheren Punktgewinn im Doppel vorentscheidend mit 5:2, so dass die zwei folgenden knappen Doppel-Niederlagen nichts mehr am Gesamtsieg änderten.

Die Mannschaft mit Sara-Sofie Georg (Truchtlaching), Mira und Alina Gerold (beide Traunreut), Emily Hafner (Seeon), Rebekka Heigermoser (Kammer), Kathrin Daxenberger (Traunreut) und Sophie-Annabell Eichler (Bad Reichenhall) feierte schon nach dem Spiel spontan ein wenig.⋌ − whoMehr zu diesem Thema lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Dienstag, 27. Juli 2021 − unter anderem im Traunreuter Anzeiger und Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver