Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





BFV-NLZ sucht Verstärkung | 07.06.2021 | 14:53 Uhr

Heute Abend geht’s los: Talentsichtungswoche beim SB Chiemgau Traunstein

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 65
  • Pfeil
  • Pfeil




Im Traunsteiner Jakob-Schaumaier-Sportpark werden von heute (7. Juni) bis Mittwoch (9. Juni) Fußballtalente aus der Region gesichtet. −Foto: Weitz

Im Traunsteiner Jakob-Schaumaier-Sportpark werden von heute (7. Juni) bis Mittwoch (9. Juni) Fußballtalente aus der Region gesichtet. −Foto: Weitz

Im Traunsteiner Jakob-Schaumaier-Sportpark werden von heute (7. Juni) bis Mittwoch (9. Juni) Fußballtalente aus der Region gesichtet. −Foto: Weitz


Der SB Chiemgau Traunstein beginnt heute (Montag, 7. Juni) mit den Jahrgängen 2009 bis ’11 seine Talentsichtungswoche. Am Dienstag, 8. Juni, 18 bis 20 Uhr, können Kicker der Jahrgänge 2007 und ’08 ihr Können demonstrieren, am Mittwoch, 9. Juni, 18 bis 20 Uhr, sind dann die Jahrgänge 2005 und ’06 an der Reihe. Kurzfristige Anmeldungen nimmt das BFV-NLZ in der Großen Kreisstadt (fussball@sbcts.eu) entgegen, auch wenn die eigentliche Anmeldefrist am vergangenen Freitag abgelaufen ist.

Angesprochen fühlen sollen sich Spieler, die "mehr als nur kicken" wollen und von hochqualifizierten Trainern ausgebildet werden möchten. Der SB Chiemgau kann anspruchsvolle Jugendligen (zum Beispiel Landesliga oder Bezirksoberliga) bieten.

Der neue U17-Trainer Nico Schmidmayer (bisher für die U15 verantwortlich), der für die Jahrgänge 2005 und’06 zuständig ist, bittet die Testspieler, sich am 9. Juni um 17.50 Uhr gleich am SBC-Stadion (Jakob-Schaumaier-Sportpark) einzufinden, notfalls auch ohne Anmeldung. − csLesen Sie dazu auch die PNP-Printausgabe vom Dienstag, 8. Juni 2021 – unter anderem den Traunreuter Anzeiger und die Südostbayerische Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Keine Durchschlagskraft: Der FC Bayern um Weltfußballer Robert Lewandowski kassierte am Samstag eine empfindliche Heimspiel-Niederlage gegen Neapel. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Vier Tests, kein Sieg, aber drei Niederlagen: Julian Nagelsmann hatte sich seinen Start als...



Der SV Schalding-Heining um Markus Gallmaier (rechts) musste sich am Samstag gegen Heimstetten und dessen überragenden Innenverteidiger Bernard Mwaromemit einem Unentschieden begnügen. −Foto: Andreas Lakota

Zweites Heimspiel, zweites Remis: Nach dem 1:1 gegen Nürnberg II vor einer Woche gab's für den SV...



−Symbolfoto: Lakota

Die DJK Fürsteneck steht unter Schock: Ein Fußballer (25) des A-Klassisten ist am Freitagnachmittag...



Oberdiendorfs Doppelpacker: Dominik Hellauer. −Foto: Escher

Überraschend deutlich mit 0:4 hat die DJK Straßkirchen zum Heimauftakt in der Kreisklasse Passau...



Stefan Demuth brachte Karpfham per Elfmeter auf die Siegerstraße. −Foto: Gerleigner

Zwei Spiele fanden am Samstag in der Kreisliga Passau statt, beide Male durfte die Heimteams jubeln...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver