Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Heimische Biathleten überzeugen | 27.01.2021 | 12:38 Uhr

Interne Vergleichsrennen in Oberhof: Niklas Homberg und Marco Groß siegen

von Siegi Huber

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 73
  • Pfeil
  • Pfeil




Niklas Homberg vom SK Berchtesgaden gewann den Einzellauf und wurde Sprint-Zweiter. −Foto: Wukits

Niklas Homberg vom SK Berchtesgaden gewann den Einzellauf und wurde Sprint-Zweiter. −Foto: Wukits

Niklas Homberg vom SK Berchtesgaden gewann den Einzellauf und wurde Sprint-Zweiter. −Foto: Wukits


Zu einem internen Vergleich haben sich die Biathleten aus dem Bereich der Behörden- und Kadersportler bis zu den Landeskadern in Oberhof getroffen. Die Ergebnisse zählen unter anderem für die Qualifikation zur Junioren- und Jugend-WM Ende Februar in Obertilliach.

Im Juniorenbereich erreichte Lucas Lechner vom SC Ruhpolding im Sprint über 10 km den 3.Platz. Im Einzel kam er auf Rang5. Bei den Jugendlichen lief Marlene Fichtner vom SC Traunstein auf den 3. Platz im Sprint und landete damit knapp vor ihrer Vereinskollegin Sophie Spark. Im Einzel wurde Fichtner ebenfalls Dritte. gefolgt von Iva Moric vom WSV Bischofswiesen.

Bei den Männern setzte sich Niklas Homberg vom SK Berchtesgaden vor dem Ruhpoldinger Simon Groß durch. Dessen Bruder Marco kam auf den 4. Platz im Einzel über 15 km. Im Sprint war es dann Marco Groß, der ohne Schießfehler vor Homberg gewann. Simon Groß leistete sich zwei Fahrkarten und kam auf Position 6.

Die Wettbewerbe wurden unter erhöhten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie durchgeführt. Am ersten Tag fanden die Sportler am Schießstand ohne Wind beste Bedingungen vor, allerdings war die Strecke wegen Neuschnees ziemlich stumpf. Am zweiten Tag war bei mäßigem Schneefall böiger Wind angesagt. Für die endgültige Nominierung zur JWM werden insgesamt acht Wettbewerbe herangezogen.
Mehr über die Konkurrenzen, vor allem auch die Ergebnisse aller Chiemgauer Teilnehmer, lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Donnerstag, 28. Januar 2021 – unter anderem im Trostberger Tagblatt und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Im September verließ Julian Pollersbeck nach einem unrühmlichen Ende den Hamburger SV. Bei seinem neuen Klub Olympique Lyon ist er noch ohne Einsatz - was sich nun ändern könnte. −Foto: Archiv dpa

Mitte September 2020 wechselte Torhüter Julian Pollersbeck (26) nach gut drei Jahren beim Hamburger...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



Kehrt zurück ins Tiefenbacher Tor: Routinier Stefan Lang (37). −Foto: Mike Sigl

Erstmals eine Frühjahrs-Vorbereitung auf Kunstrasen statt auf dem tiefen Sandplatz: Darauf hatten...



Kaum eine Einsatzminute konnte Alexander Nübel, vergangenen Sommer mit großen Versprechungen aus Schalke gekommen, bisher für den FC Bayern sammeln. −Foto: dpa

Alexander Nübel wollte und sollte bei Bayern München Welttorhüter Manuel Neuer ablösen...





−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver