Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Rainer Hörgl fädelte den Coup ein | 03.09.2020 | 19:04 Uhr

Marc Richter zieht’s auf die Insel: Ex-Traunstein-Goalie hält in der U23 des FC Burnley

von Steffi Brenninger

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 77
  • Pfeil
  • Pfeil




Marc Richter trägt nun das Trikot des FC Burnley. Der ehemalige Torwart des SBC Traunstein spielt beim englischen Premier-League-Club in der U23. −Foto: privat

Marc Richter trägt nun das Trikot des FC Burnley. Der ehemalige Torwart des SBC Traunstein spielt beim englischen Premier-League-Club in der U23. −Foto: privat

Marc Richter trägt nun das Trikot des FC Burnley. Der ehemalige Torwart des SBC Traunstein spielt beim englischen Premier-League-Club in der U23. −Foto: privat


Mit dem SB Chiemgau Traunstein feierte Marc Richter in der Saison 2018/19 gerade noch so den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Südost. Der junge Torwart war damals vor der Spielzeit vom FC Deisenhofen in die Große Kreisstadt gewechselt und deutete in 19 Landesliga-Partien sein Potenzial an.

Nach dem einen Jahr in Traunstein packte er seine Koffer und wechselte zum FC Augsburg. Dort war er in der derzeit wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison im Kader der U23 des Fußball-Bundesligisten gestanden. Jetzt hat der Schützling von Spielerberater Rainer Hörgl (Neukirchen/Lkr. Berchtesgadener Land) den Sprung auf die Insel gewagt und beim Premier-League-Club FC Burnley einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben.

"Ich denke, ich habe mich gut entwickelt und ich freue mich sehr darauf, hier zu sein und den nächsten Schritt zu machen", wurde der 20 Jahre alte Richter nach der Vertragsunterzeichnung auf der Internetseite des englischen Vereins zitiert. "Das ist eine tolle Chance für Marc", freute sich auch Hörgl. Schon in Augsburg machte Richter einen guten Job. Er trainierte auch immer mal wieder bei den Bundesliga-Profis mit. "Aber kurioserweise hat er beim FCA keine Einsatzzeiten bekommen", sagte Hörgl.

Richter darf sich auf Duelle mit dem Nachwuchs des FC Liverpool oder FC Chelsea freuen. "Mein Ziel ist es jetzt, mich weiterzuentwickeln, besser zu werden, Einsatzzeiten zu bekommen und den Sprung in die erste Mannschaft zu schaffen."
Mehr über Marc Richter lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Freitag, 4. September 2020 – unter anderem im Burghauser Anzeiger, Alt-Neuöttinger Anzeiger und Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Ein Ausrufezeichenhaben die Deggendorfer um (von rechts) Chase Schaber, Andrew Schembri und Rene Röthke im Test-Duell mit den Black Hawks gesetzt. −Foto: Roland Rappel

Die Generalprobe ist geglückt: Der Deggendorfer SC hat sich für den anstehenden Oberliga-Auftakt...



Begeisterte Fußballerin: Silke Raml (rechts) war in ihrer aktiven Zeit Spielmacherin beim TSV Grafenau – heute ist sie erfolgreiche Funktionärin bei BFV und DFB. −Foto: privat

Der Frauenfußball feiert in Deutschland seinen 50. Geburtstag. Die Bayerwäldlerin Silke Raml (45)...



Sportlich wollen die Schaldinger um Johannes Pex am Samstag in Aschaffenburg nochmals punkten. −Foto: Lakota

Eigentlich wäre die Euphorie groß. Die aktuell beiden besten Teams der Regionalliga Bayern treffen...



−Foto: Symbolbild Lakota

Die Politik schiebt dem Freizeit- und Breitensport erst ab kommenden Montag einen Riegel vor...



"Ich hoffe immer noch, dass er unterschreibt", sagt Trainer Hansi Flick (l.) über seinen Abwehrspieler David Alaba. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München setzt weiter auf eine...





 - Lakota

Nach Informationen der Passauer Neuen Presse hat sich das Vorstandsgremium des Bayerischen...



−Foto: Lakota / Montage: PNP

Für das kommende Wochenende hoffen die Spielleiter, Vereine und Spieler/innen auf weniger...



Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat auf die zahlreichen Spielabsagen reagiert – und den...



Ab Montag geht nichts mehr auf den Sportplätzen. −Foto: Lakota

Für den deutschen Sport bedeuten die verschärften Corona-Maßnahmen teilweise heftige Einschnitte...



Rollt er oder ruht er, der Ball? In Niederbayern wird diese Frage am Wochenende erneut unterschiedlich zu beantworten sein. −Symbolbild: Lakota

An diesem Wochenende werden viele angesetzte Fußballspiele nicht stattfinden können...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver