Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Seeons Damen mit makelloser Bilanz | 20.07.2020 | 18:07 Uhr

6:3 bei der TeG Mühldorf: Yarda und Co. gewinnen auch das Top-Duell der Bezirksliga

von Christian Settele

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 51
  • Pfeil
  • Pfeil




Niederlage im Einzel, Sieg im Doppel – das ist die Mühldorf-Bilanz von Christina Yarda, die an Position eins spielte. −Foto: Butzhammer

Niederlage im Einzel, Sieg im Doppel – das ist die Mühldorf-Bilanz von Christina Yarda, die an Position eins spielte. −Foto: Butzhammer

Niederlage im Einzel, Sieg im Doppel – das ist die Mühldorf-Bilanz von Christina Yarda, die an Position eins spielte. −Foto: Butzhammer


Die Bilanz der Bezirksliga-Damen des SV Seeon bleibt auch nach fünf Partien der Saison 2020 makellos: Im Bezirksliga-Top-Duell bei der TeG Mühldorf setzten sich die Chiemgauerinnen mit 6:3 durch, wobei sie den vier Punkten in den Einzeln zwei Zähler in den Doppeln folgen ließen. Mit 10:0 Punkten führt der SVS das Klassement in souveräner Manier an. Aufsteigen kann heuer allerdings keine Mannschaft – das war schon vor Beginn der "Corona-Saison" vom Bayerischen Tennis-Verband (BTV) so festgelegt worden.

Die Punkte in den Einzeln holten Annika Janson, Nicole Oberhans, Lisa Mitterer und Julia Wyhnalek, in den Doppeln waren auf Seeoner Seite Christina Yarda/Oberhans und Cindy Hafner/Mitterer erfolgreich. Janson und Oberhans mussten in ihren Einzeln ebenso in den Match-Tiebreak wie das Duo Yarda/Oberhans.

Am kommenden Sonntag (26. Juli) um 9Uhr schließen die Seeoner Tennis-Damen die Saison mit der Heimvorstellung gegen die SG Hausham ab.
Mehr lesen Sie in den PNP-Printausgaben – unter anderem im Trostberger Tagblatt und Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



Lothar national? Armin Veh bringt den ehemaligen Weltfußballer Lothar Matthäus als Kandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel. −Foto: dpa

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



Josef Janker. −Foto: BFV

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sieht auch nach der Verlängerung des Lockdowns bis 15...



Türkgücüs Traum-Duo: Sercan Sararer (vorne) und Petar Sliskovic. −Foto: Sven Leifer

Sie sind die Lebensversicherung von Türkgücü München: 32 Scorerpunkte haben Sercan Sararer und Petar...





Türkgücü-Präsident und bisheriger Geldgeber: Hasan Kivran (54). −Foto: Imago Images

Alles anders? Präsident und Geldgeber Hasan Kivran (54) bleibt Türkgücü München doch erhalten...



Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



TV-Experte Marcel Reif (71). −Foto: Uwe Anspach/dpa

Der langjährige Bundesliga-Experte und Sportkommentator Marcel Reif (71) hat am Sonntag mit...



Enttäuscht: Franziska Preuß rutschte am Samstag in der Verfolgung von Platz 14 auf 18 ab – nach vier Schießfehlern. −Foto: Martin Schutt/dpa

Die deutschen Biathletinnen haben beim Heim-Weltcup in Oberhof die nächste herbe Enttäuschung erlebt...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver