Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Linz/Waging am See | 17.07.2020 | 11:15 Uhr

Zwei Siege für Lukas Reim bei "Eurow" in Linz – Qualifikation für U23-EM steigt Ende Juli

von Gudrun Englisch

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 44 / 55
  • Pfeil
  • Pfeil




Schnellster Einerfahrer in Österreich: Lukas Reim vom Waginger Ruderverein. − Foto: Seyb

Schnellster Einerfahrer in Österreich: Lukas Reim vom Waginger Ruderverein. − Foto: Seyb

Schnellster Einerfahrer in Österreich: Lukas Reim vom Waginger Ruderverein. − Foto: Seyb


Lukas Reim vom Waginger Ruderverein hat sich mit zwei Siegen aus der Wettkampfpause zurückgemeldet. In Linz fand die erste internationale Ruderregatta dieser Saison statt, die so genannte "Eurow". Dafür hatten im Männer-Einer insgesamt 50 Sportler, vorwiegend aus Österreich und Süddeutschland gemeldet.

Der erste Wettkampftag startete mit Timetrials, bei denen die Athleten in 30-Sekunden-Abständen die 2000-Meter-Strecke absolvierten. Reim, für den Linz quasi die Heimstrecke ist, teilte sich das Rennen gut ein und legte mit einer guten Zeit von 7:11,65 Minuten nicht nur den schnellsten Timetrail hin, sondern deklassierte auch starke Konkurrenten aus der österreichischen und deutschen Leichtgewichtsszene.

Am Nachmittag siegte er dann mit zwei Sekunden Vorsprung im Finale A des Männer-Einers. Am zweiten Wettkampftag konnte Lukas, der sein neues Boot erstmals bei Wettkampfbedingungen testete, seinen Erfolg vom Vortag wiederholen. Sein Ziel, "schnellster Einerfahrer in Österreich" zu sein, hat er realisiert. Dennoch muss er sich bis zur U23-EM-Qualifikation Ende Juli noch den nötigen Feinschliff holen.
Mehr lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Samstag, 18. Juli 2020 – unter anderem in der Südostbayerischen Rundschau und im Traunreuter Anzeiger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Leere Stadien auch zum Saisonstart? Dieses Szenario wird immer wahrscheinlicher, nachdem die Zweifel an der Fan-Rückkehr wachsen. −Foto: Hoppe, dpa

Die Fußball-Bundesliga hat bei ihren Bemühungen für eine Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien...



Kreisspielleiter Wolfgang Heyne hat am Montagvormittag die Einteilung der Vorrundengruppen für den...



"Paar Angebote aus dem Herrenbereich ausgeschlagen" hat Helmut Lemberger, der nun Trainer der U11 in Osterhofen ist. −Foto: Franz Nagl

Helmut Lemberger (50) hat eine neue Aufgabe als Trainer übernommen. Wer jetzt denkt...



Der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC kommt seinem Ziel, demnächst das Eistraining zur...



Seltenes Bild: Fadhel Morou im Trikot des SV Wacker, hier beim Testspiel im Winter gegen Wasserburg. Er machte nur ein Pflichtspiel für Burghausen, nun darf er sich beim TSV 1860 München beweisen. −Foto: Zucker

Seine Zeit beim SV Wacker war vorbei, bevor sie richtig begonnen hatte: Im Winter wechselte Fadhel...





Das Coronavirus legt den bayerischen Amateurfußball weiterhin nahezu lahm: Nur Training ist erlaubt. −Symbolfoto: Imago Images

Die Ampel steht weiter auf Orange: Fußball-Freundschaftsspiele auf bayerischem Boden bleiben...



Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Testspiele in Bayern sind ab sofort möglich, sofern beide Mannschaften aus Bayern stammen. −Foto: Lakota

Das dürfte für großen Jubel bei den bayerischen Amateurfußballern sorgen: Wie die Passauer Neue...



Präsident Dr. Rainer Koch. −Foto: BFV

Rainer Koch ist ungehalten. Der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands verlangt von der...



Ohne Zuschauer: Vorerst dürfen Zuschauer die Sportanlage bei Testspielen nicht betreten. −Symbolfoto: Imago Images

So viel Aufwand für Testspiele hat es im bayerischen Amateurfußball noch nie gegeben...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver