Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Trostberg | 02.12.2019 | 19:47 Uhr

Trostberger 56:0-Kantersieg gegen Rumpftruppe aus Willmering/Cham

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 60
  • Pfeil
  • Pfeil




Charun Baymuradov bei seinem Schultersieg gegen Stefan Hammer. − Foto: mb

Charun Baymuradov bei seinem Schultersieg gegen Stefan Hammer. − Foto: mb

Charun Baymuradov bei seinem Schultersieg gegen Stefan Hammer. − Foto: mb


Der Sieg im Mannschaftskampf zwischen dem TSV Trostberg und der WKG Willmering/Cham stand schon bei der Waage fest. Die Oberpfälzer waren am vorletzten Kampftag der Landesliga Süd nur mit vier Mann angereist, weil sie auf ihre tschechischen Gastringer aufgrund einer Autopanne nicht zurückgreifen konnten. Und so wurden nur acht statt 14 Kämpfe ausgetragen, so dass der letzte Heimkampf des Jahres mit 56:0 für Trostberg gewertet wurde. Kampfstatistik:

TSV Trostberg – WKG Willmering/Cham 56:0. 57 kg (G): Dominik Winkler – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 61 kg (F): Justin Nejgum – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 66 kg (G): Piotr Knec – Stefan Hammer 4:0 (Technische Überlegenheit 15:0 in 1:00), 75 kg (F): Denis Moor – Christian Hammer 4:0 (Technische Überlegenheit 16:0 in 2:51), 86 kg (G): Robert Freisler – Andreas Rauscher 4:0 (Schultersieg in 1:41 beim Stand von 6:0), 98 kg (F): Kubilay Ersayin – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 130 kg (G): Florian Steinbach – Erik Borodihin 2:0 (6:0), 57kg (F): Dominik Winkler – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 61 kg (G): Justin Nejgum – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 66 kg (F): Charun Baymuradov – Stefan Hammer 4:0 (Schultersieg in 0:47 beim Stand von 4:2), 75 kg (G): Egzon Pllana – Christian Hammer 4:0 (Schultersieg in 2:17 beim Stand von 7:0), 86kg (F): Robert Freisler – Andreas Rauscher 4:0 (Schultersieg in 2:16 beim Stand von 6:0), 98 kg (G): Florian Steinbach – Willmering/Cham unbesetzt 4:0 (kampflos), 130 kg (F): Kubilay Ersayin – Erik Borodihin 4:0 (Schultersieg in 0:18 beim Stand von 4:0).
Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Dienstag, 3. Dezember 2019, in der Heimatzeitung – unter anderem im Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Zwei deutsche Trainer im Nachbarland: Holger Stemplinger (r.) und Thomas Stockinger. −Foto: Lakota/Sigl

Glück und Pech – im Sport liegen sie manchmal ganz nahe beisammen. In Oberösterreich sind es...



Vor dem Spiel hatten zahlreiche Löwen-Fans ihr Team am Grünwalderstadion empfangen. −Foto: dpa

Endspiel für 1860, Mini-Chance für den FC Bayern II: Nach dem 2:2 am Sonntag im Münchner...



Gewohnt lautstark: Sascha Mölders. −Foto: imago images

Sascha Mölders war stinksauer. Nach dem 2:2 (1:1) seiner Münchner "Löwen" im Derby gegen den FC...



Thomas Schaaf. −Foto: dpa

In der größten Not hat Werder Bremen den Weg zurück in die Zukunft eingeschlagen: Einen Spieltag vor...





−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Künftig Teamkollegen: Andreé Hult, hier noch im Trikot des EHC Freiburg, wechselt zum EV Landshut und damit ins Team von Keeper Dimitri Pätzold. −Foto: Gerleigner

Noch mehr Schweden-Power für den EV Landshut: Der DEl-2-Klub hat Andreé Hult verpflichtet und damit...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver