Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Schönau/Surheim | 10.11.2019 | 10:10 Uhr

Kreisliga 2: Spitzenreiter Siegsdorf von der SG Schönau gestoppt - Peterskirchen gewinnt in Surheim

von Thomas Donhauser

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Florian Ober (vorne) unterlag mit seinem BSC Surheim knapp gegen Peterskirchen

Florian Ober (vorne) unterlag mit seinem BSC Surheim knapp gegen Peterskirchen | Foto: wtz

Florian Ober stemmt sich gegen Max Michel. - Foto: wtz


Die SG Schönau hat den Siegeszug in der Fußball-Kreisliga 2 des Spitzenreiters TSV Siegsdorf vorerst einmal gestoppt. Damit revanchierte sich das Team von Tom Meissner für die Hinspiel-Niederlage. Im Topspiel des 17. Spieltag behielten die Hausherren am gewohnten Kunstrasen im Alpenstadion mit 4:1 die Oberhand. In der ersten Hälfte schlug Sebastian Wessels zweimal zu und sorgte für die beruhigende 2:0-Pausenführung. Nach 55 Minuten war die Partie so gut wie entschieden, Raphael Handke netzte zum 3:0 ein. Zwar schaffte Felix Maaßen postwendend den Anschluss, doch Maruis Tugui räumte alle Zweifel aus dem Weg und markierte den 4:1-Endstand. Siegsdorf büßte nun drei Punkte ein und hat nur mehr zwei Zähler Vorsprung auf die SG Tüßling/Teising, die den SV Kay mit 5:1 abfertigte.

Platz drei hat weiterhin der TSV Peterskirchen inne, der durch einen Treffer von Daniel Ortner in der 19. Minute beim BSC Surheim einen Dreier verbuchen konnte. Das Spiel TSV Waging gegen den FC Töging II endete Torlos.
Abgesagt wurden die Spiele in Inzell (gegen Mehring) und das Derby Piding gegen Hammerau.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Montag, 11. November 2019.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Stammplatz: Julian Kornreder spielt in der U15 des VfL Wolfsburg regelmäßig.

Es ist erstaunlich, welchen Unterschied ein Jahr machen kann. Als der Reporter der Heimatzeitung im...



Rainer Koch, der Präsident des Bayrischen Fußball-Verbandes (BFV). - Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Botschaft ist eindeutig: Die Vereine und der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sind sich einig...



Beim Derby gegen 1860 München im November 2017 besuchten Tobias Schröck (l.) und Maxi Thiel ihren Jugendverein und verteilten fleißig Autogramme. −Foto: Butzhammer

Man vergisst halt doch nicht, wo man herkommt. Das haben sich jetzt auch drei ehemalige Jugendkicker...



Würden am Ostermontag aufeinander treffen: SV Schalding und der VfR Garching. Daraus wird nichts. −Foto: Andreas Lakota

Gesundheit geht vor – der Sport muss in den Zeiten der Virus-Krise zurückstehen...



Initiierte das Video mit mittlerweile mehr als 50.000 Aufrufen: Marco Öttl, der stellvertretende Obmann der Schiedsrichtergruppe Bayerwald. −Screenshot: Augustin

Die Klopapierchallenge geht in der Corona-Krise um die Welt. Fußballer zeigen in den sozialen...





Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Macht sich Sorgen darüber, wie Menschen in der Corona-Krise reagieren: FCP-Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

"Jetzt pausieren und dann irgendwann die Saison zu Ende spielen": Günther Himpsl (62)...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...



DFL-Geschäftsführer: Christian Seifert. −Foto: dpa

Die Corona-Krise hat den Fußball zum Erliegen gebracht, von der Bundesliga bis zur A-Klasse...



−Symbolfoto: Michael Duschl

Während die Fußball-Bundesligisten den Trainingsbetrieb allmählich hochfahren...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver