Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Trostberg | 08.11.2019 | 12:04 Uhr

Freising kommt, Pegnitz wartet: Gibt’s endlich die ersten Punkte für die Zachar-Truppe?

von Thomas Donhauser

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Wir brauchen die Punkte": Trostbergs Trainer Petr Zachar hofft auf eine Revanche am 8. November gegen Freising. Das Hinspiel hatten die Chiefs 1:2 verloren. −Foto: Butzhammer

"Wir brauchen die Punkte": Trostbergs Trainer Petr Zachar hofft auf eine Revanche am 8. November gegen Freising. Das Hinspiel hatten die Chiefs 1:2 verloren. −Foto: Butzhammer

"Wir brauchen die Punkte": Trostbergs Trainer Petr Zachar hofft auf eine Revanche am 8. November gegen Freising. Das Hinspiel hatten die Chiefs 1:2 verloren. −Foto: Butzhammer


Erstmals in dieser Saison dürfen die Trostberg Chiefs ein Doppelspiel-Wochenende in die Eishockey-Landesliga Gruppe 1 mit einem Heimspiel bestreiten. Nachdem es vor zwei Wochen (Freising, Dingolfing) noch zwei Auswärtsfahrten waren, beginnt dieses Wochenende mit einem Heimspiel. Am Freitag, 8. November, um 19 Uhr gastieren die Black Bears aus Freising in der Alzstadt, am Sonntag, 10. November, führt die Reise nach Oberfranken, wo ab 18 Uhr der EV Pegnitz Gastgeber für den Tabellenletzten ist.

Noch stehen die Chiefs ohne Punkt da, auch wenn sie zweimal nah dran waren, etwas zu holen. Eine dieser Niederlagen setzte es in Freising, wo die Truppe von Petr Zachar mit 1:2 den Kürzeren zog. Es war ein Spiel, in dem mehr drin gewesen wäre, deshalb rechnen sich die Alzstädter diesmal etwas aus. Die Mannschaft von Markus Knallinger hat neben dem Sieg gegen Trostberg auch noch gegen Vilshofen mit 5:1 gewonnen, fünfmal gingen die Punkte an den Gegner.

Sonntagsgegner Pegnitz kann nach sechs Spielen ein ausgeglichenes Punktekonto vorweisen. Die 36:36 Tore bedeuten, dass die Ice Dogs in der Offensive stark sind und eine etwas löchrige Defensive haben. In Dingolfing gab es zuletzt eine 4:7-Niederlage – mit demselben Ergebnis waren die Trostberger eine Woche vorher aus der Marco-Sturm-Halle gegangen.
Mehr über die Chiefs lesen Sie in der Ausgabe vom Freitag, 8. November 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Matchwinner: Dortmunds Julian Brandt bejubelt seinen Siegtreffer zum 2:1. −Foto: Bernd Thissen/dpa

Happy End dank Zittersieg und fremder Hilfe: Borussia Dortmund hat doch noch den Einzug in das...



Die Art und Weise, in der er seinem Unmut öffentlich Luft verschafft habe, sei aber nicht in Ordnung gewesen. sagte Jürgen Klopp. −Foto: Barbara Gindl/dpa

Liverpools Jürgen Klopp (52) hat sich nach dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League mit seinem...



In der Halle möchte Michael Eder mit seinen Karpfhamern erneut den Titel bei der Passauer Landkreismeisterschaft holen. −Foto: Gerleigner

Fußball-Kreisligist TSV Karpfham muss sich einen neuen Trainer suchen. Michael Eder wird sein...



Vor Weihnachten braucht Bayern noch drei Siege – "sonst wird es schattig", sagt Thomas Müller (2.v.l.). −Foto: afp

Bei der Weihnachtsfeier in der schicken Säbener Lounge fand selbst Wüterich Joshua Kimmich an der...



Voll in der Spur: Der EV Landshut um Nicolas Geitner (v.l.), Marc Schmidpeter und Jeff Hayes nach vier Siegen in Folge. −Foto: Georg Gerleigner

Nach Minuten der Dramatik bemühte sich Axel Kammerer um Sachlichkeit: "Ich bin am Ende froh...





Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans...



−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Verlässt den FC Bad Kötzting in Richtung Osterhofen: Michael Faber. −Foto: Thomas Gierl

Landesligist 1. FC Bad Kötzting und Tempodribbler Michael Faber (24) gehen künftig getrennte Wege...



Erzielte das goldene Tor in der Overtime: Passaus Petr Sulcik. −Foto: Fischer/stock4press

Die Passau Black Hawks haben ihr Auswärtsspiel am Sonntag bei den Erding Gladiators vor 604...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver