Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ising | 06.11.2019 | 14:12 Uhr

Etwa 600 Starts beim Springturnier auf Gut Ising

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz

Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz

Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz


Mit einem gut besetzten Springturnier in der Halle steht von Donnerstag, 7. November, ab 12 Uhr bis Sonntag,10. November, der nächste Höhepunkt der Pferdesport-Saison auf Gut Ising (Lkr. Traunstein) auf dem Programm. "Wir haben ungefähr 600 Starts, und dabei ist fast die ganze bayerische und württembergische Elite dabei", sagt Turnierleiter Sepp Beilmaier.
Es sind hochkarätige Sportler im Feld, ebenso wie zahlreiche bekannte Sportler aus der Region. Einer der Mitfavoriten in den zwei hochkarätigen S**-Prüfungen mit Stechen am Samstag ab 17.45 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr dürfte Sven Fehnl sein: Der Sportler des RFV Hahnbach hatte beim Großen Preis im Rahmen des Chiemsee-Pferdefestivals mit seiner Stute Celsia trotz eines Abwurfs den vierten Platz erkämpft.
Hoch einzuschätzen zu sein dürften auch wieder Sönke Kohrock (RC Gut Winkelacker), Elisabeth Meyer (RA/SV Leingarten) und Helmut Schönstetter (PF Englhör). Dieses Trio trifft am Donnerstag ab 15 Uhr in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M* unter anderem auf die starken Lokalmatadoren Franz Josef Steiner, Nicole Scheller (beide RFV Rupertiwinkel) und Uli Hacker (TG Rosenheim-Land).
Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 7. November, im Trostberger Tagblatt, im Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Zwei Tore gegen Union Berlin: Timo Werner. −Foto: dpa

Der Kader ist zu dünn, es fehlt an Alternativen: Der FC Bayern hat in der Winterpause viel über...



Drei Tore in seinem ersten Spiel: Erling Haaland. −Foto: dpa

Mit einem Dreierpack hat Erling Haaland ein grandioses Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund...



Im August noch Gegner in der Regionalliga Süd, bald schon Teamkollegen? Wackers Felix Bachschmid (r.) und Fadhel Morou vom FC Memmingen. −F.: Zucker

Die fußballlose Zeit an der Salzach ist vorbei, am Sonntag startet Regionalligist SV Wacker...



So sehen Sieger aus: Eggenfelden gewann in eigener Halle. −Foto: Geiring

Der SSV Eggenfelden hat sein eigenes Hallenfußball-Turnier gewonnen. Der Bezirksligist behauptete...



 - Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

Die Passau Black Hawks haben am Freitagabend auch ihr drittes Spiel in der Aufstiegsrunde zur...





−Foto: Weitz

Dank einer Kooperation unserer Sportredaktion mit dem Organisations-Komitee des Biathlon-Weltcups in...



−Symbolfoto: M. Duschl

Die Frage war nicht, ob dieser Schritt kommt, sondern wann es soweit sein würde...



Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Verschnupft über die Aussagen des Trainers: Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat verstimmt auf die öffentliche Forderung von Trainer Hansi Flick...



Glücklich über die Zusage von Manuel Mader (2. von rechts) sind die Tittlinger Vereinsverantwortlichen (von links) Josef Sigl, Vorsitzender Marco Fesl und Andreas Dankesreiter. - Foto: Verein

Binnen weniger Wochen kann Fußball-Kreisligist FC Tittling den zweiten beachtlichen Transfer...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver