Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ising | 06.11.2019 | 14:12 Uhr

Etwa 600 Starts beim Springturnier auf Gut Ising

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 27
  • Pfeil
  • Pfeil




Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz

Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz

Er gehört zu den Mitfavoriten bei den Wettbewerben auf Gut Ising: Sven Fehnl mit Celsia. −Foto: Weitz


Mit einem gut besetzten Springturnier in der Halle steht von Donnerstag, 7. November, ab 12 Uhr bis Sonntag,10. November, der nächste Höhepunkt der Pferdesport-Saison auf Gut Ising (Lkr. Traunstein) auf dem Programm. "Wir haben ungefähr 600 Starts, und dabei ist fast die ganze bayerische und württembergische Elite dabei", sagt Turnierleiter Sepp Beilmaier.
Es sind hochkarätige Sportler im Feld, ebenso wie zahlreiche bekannte Sportler aus der Region. Einer der Mitfavoriten in den zwei hochkarätigen S**-Prüfungen mit Stechen am Samstag ab 17.45 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr dürfte Sven Fehnl sein: Der Sportler des RFV Hahnbach hatte beim Großen Preis im Rahmen des Chiemsee-Pferdefestivals mit seiner Stute Celsia trotz eines Abwurfs den vierten Platz erkämpft.
Hoch einzuschätzen zu sein dürften auch wieder Sönke Kohrock (RC Gut Winkelacker), Elisabeth Meyer (RA/SV Leingarten) und Helmut Schönstetter (PF Englhör). Dieses Trio trifft am Donnerstag ab 15 Uhr in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M* unter anderem auf die starken Lokalmatadoren Franz Josef Steiner, Nicole Scheller (beide RFV Rupertiwinkel) und Uli Hacker (TG Rosenheim-Land).
Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 7. November, im Trostberger Tagblatt, im Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Corona hat seine Zukunftspläne durcheinandergewirbelt: Wo Christian Früchtl in der neuen Saison spielt, ist offen. −Foto: imagoimages

Eigentlich war alles perfekt geplant. Christian Früchtl (20), das große Torwarttalent aus dem...



Bis zum Ende der Vorsaison hat Alex Schraml als Trainer des Landesligisten 1.FC Passau die sportliche Richtung vorgegeben. Künftig agiert er als Beobachter in Südbayern, Österreich und Tschechien, um der TSG Hoffenheim geeignete Talente zu empfehlen. −Foto: Mike Sigl

In der Saison 2018/19 stand Alex Schraml noch als Trainer des 1.FC Passau an der Seitenlinie...



Den Eishockey-Profis bleibt nur das Warten: (Ex-)Spieler des Deggendorfer SC auf der Bank. −F.: Ritzinger

Die Klubs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) jagen voraussichtlich erst ab November nach dem Puck...



Hier hätte ohne Corona der Deggendorfer SC in den Oberliga-Playoffs gespielt: Bei den Icefighters Leipzig. Nun wurde dem Verein die Zulassung für die kommende Saison verweigert. −Foto: imago images

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) hat das Zulassungsverfahren zur Oberliga-Saison 2020/21...



Ausgelassen feierten die Spieler von Slavia Prag den Meistertitel. −Foto: screenshot facebook

Der Hauptstadt-Verein Slavia Prag hat zum zweiten Mal in Folge den tschechischen...





Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Sagt nach drei Jahren am Reuthinger Weg Servus: Nico Dantscher. −Foto: Lakota

Die Gerüchte hielten sich schon lange, nun ist es fix: Nico Dantscher (23) wird den Regionalligisten...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver