Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Südostbayern | 06.11.2019 | 07:17 Uhr

Mayer und Maier lassen Altenmarkt jubeln – Für Otting bleibt’s wie verhext

von Steffi Brenninger

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 61
  • Pfeil
  • Pfeil




Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz

Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz

Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz


Es ist wie verhext! Die DJK Otting wartet auch nach dem 8. Spieltag der Frauen-Fußball-Bezirksoberliga noch auf ihren ersten Saisonsieg. Immerhin gab’s auch im Heimspiel gegen den FC Stern München II beim 3:3 einen Punktgewinn zu feiern – und das nach zweimaligem Rückstand. Bei der DJK Traunstein zeigt der Daumen weiter nach oben. Nach dem 2:1-Sieg beim TSV Neuried ist das Team von Trainer Andreas Abfalter jetzt schon seit fünf Spielen ungeschlagen und kletterte auf Platz sechs.

Die kleine Erfolgsserie des SV Saaldorf mit zwei Siegen und einem Unentschieden ist hingegen gestoppt. Das Team von Trainerin Gabi Butzhammer verlor beim TSV Eiselfing mit 0:1.

Der TSV Altenmarkt führt die Tabelle der Kreisklasse weiter souverän an. Auch bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf gab’s einen deutlichen Erfolg. Mia Mayer (37. und 59.) sowie Lisa Maier (43. und 90.) sorgten mit ihren beiden Doppelpacks für den 4:0-Sieg. Die Partien mit Beteiligung von heimischen Teams in der Statistik:

BezirksoberligaTSV Neuried – DJK Traunstein 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Maria Mikosch (42.), 0:2 Daniela Hächl (47.), 1:2 Ramona Fremuth (90.).

DJK Otting – FC Stern München II 3:3 (2:3). Tore: 0:1 Bettina Graf (12.), 0:2 Bettina Graf (19.), 1:2 Michaela Gradl (31.), 1:3 Zoe Walter (43.), 2:3 Barbara Bierl (44.), 3:3 Michaela Kurz (66.).

TSV Eiselfing – SV Saaldorf 1:0 (1:0). Tor: Elena Knollhuber (40.).

BezirksligaSG Fridolfing/Laufen/Leobendorf – SV Schechen 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Corinna Pöhlmann (4.), 1:1 Michaela Müller (69.), 1:2 Elisa Friedrich (88.).

TV Altötting – TSV Aßling 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Sandra Urich (28., Elfmeter), 2:0 Sandra Urich (90.+2).

KreisligaTV Burghausen – DJK Nußdorf 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Natalie Kampitsch (5.), 2:0 Natalie Kampitsch (9.), 3:0 Lena Lautenschlager (78., Elfmeter).

SG Söllhuben/Frasdorf – SV Waldhausen 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Veronika Bichler (63.), 0:2 Maria Rannetsberger (86.).

KreisklasseSG Oberteisendorf/Petting/Weildorf – TSV Altenmarkt 0:4 (0:2). Tore: 0:1 Mia Mayer (37.), 0:2 Lisa Maier (43.), 0:3 Mia Mayer (59.), 0:4 Lisa Maier (90.). – Gelb-Rote Karte: Kathrin Kecht (87./Oberteisendorf).

SG Rechtmehring/Oberndorf – SG Engelsberg/Garching 2:2 (1:1). Tore: 0:1 Mirjam Kiermaier (15.), 1:1 Veronika Lipp (34.), 1:2 Jamie Herzog (61.), 2:2 Julia Glasl (84.).
Mehr über den heimischen Frauen-Fußball lesen Sie in der Ausgabe vom Mittwoch, 6. November 2019, in der Südostbayerischen Rundschau, im Traunreuter Anzeiger und Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Stolperschuss ins Glück: Mit einer Willensleistung erzielte Joshua Kimmich in der 82. Minute das Siegtor im Supercup gegen Borussia Dortmund. −Foto: Imago Images

Joshua Kimmich ließ einen Urschrei los, seine Fäuste schnellten nach vorne. Mit einem Kunstschuss im...



Wunsch erfüllt: Die Spvgg Ruhmannsfelden trifft in der 1. Hauptrunde des Totopokals auf Landesligist Tegernheim. −Foto: Helmut Müller

Die Spvgg Ruhmannsfelden trifft in der 1. Hauptrunde im bayerischen Toto-Pokal auf ihren...



Müssen sich wohl weiter gedulden: Die DEL-Spieler wie der Straubinger Jeremy Williams. −Foto: Ritzinger

Die Fans der Straubing Tigers werden sich womöglich länger gedulden müssen. Der Countdown läuft...



Max Kothny, Geschäftsführer von Türkgücü München, sieht sich in seinem Vorgehen bestätigt. "Ich kann es schon mal als Teilerfolg verstehen. Es zeigt zumindest, dass es richtig war, dass wir dagegen vorgegangen sind", sagte Kothny am Mittwoch über den von Türkgücü eingeschlagenen Klageweg im Pokalstreit. −Foto: dpa

Der Zoff um den bayerischen Gegner des FC Schalke 04 im DFB-Pokal geht auch nach einem Urteil des...



Am Wochenende waren Serge Gnabry und Andrej Kramaric noch Gegner, bald könnten sie Teamkollegen sein. Einem Bericht der "Bild" zufolge meldet der Rekordmeister Interesse am Kroaten an. −Foto: Imago Images

Der FC Bayern München bemüht sich einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge um Andrej Kramaric...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Eine regelrechte "Kartenflut" gab es am Re-Start-Wochenende. In dieser Szene zeigt Schiedsrichter Maximilian Prechtl (Haus i. Wald) Julian Trautwein (FC Vilshofen) die Rote Karte. −Foto: Michael Sigl

Beleidigungen, Notbremsen, überhartes Einsteigen – die Schiedsrichter hatten am ersten...



Rund um den Platz schuf der SV Schalding viele zusätzliche Sitzplätze. "Ein enormer Aufwand", sagt Sportchef Markus Clemens, der nach den 90 Minuten die Stühle wieder wegräumte. −Foto: Lakota

Am Ende gab es doch noch strahlende Gesichter. Zumindest im Lager der Spieler...



Warten auf eine Entscheidung: Eishockey-Profis, hier Spieler der Eisbären Berlin, sind aktuell ohne Wettkampf-Perspektive. −Foto: dpa

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat die Entscheidung über den Saisonstart wegen der...



Nicht mehr Trainer in Mainz: Achim Beierlorzer. −Foto: dpa

Der FSV Mainz 05 hat sich von Cheftrainer Achim Beierlorzer getrennt. Nach David Wagner ist es schon...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver