Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Trostberg | 05.11.2019 | 12:03 Uhr

Starker Auftritt beim Weltcup in Trondheim: Lex/Wagner landen auf Rang sechs

von Markus Müller

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 23
  • Pfeil
  • Pfeil




Über Platz sechs in der Senior Class konnten sich die neuen Weltranglisten-Siebten Angela Lex und Christian Wagner beim Boogie-Woogie-Weltcup in Trondheim freuen. −Foto: red

Über Platz sechs in der Senior Class konnten sich die neuen Weltranglisten-Siebten Angela Lex und Christian Wagner beim Boogie-Woogie-Weltcup in Trondheim freuen. −Foto: red

Über Platz sechs in der Senior Class konnten sich die neuen Weltranglisten-Siebten Angela Lex und Christian Wagner beim Boogie-Woogie-Weltcup in Trondheim freuen. −Foto: red


Nach ihrem erfolgreichen "Heimspiel" bei der Süddeutschen Meisterschaft in Trostberg (Rang zwei in der Senior Class A) haben Angela Lex und Christian Wagner von den Dancin’ Shoes Trostberg ihre gute Form bestätigt: Sie landeten auf Platz sechs beim Weltcup im norwegischen Trondheim.

In einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld hatten sie sich als einziges von sechs deutschen Senior-Class-Tanzpaaren direkt für die Finalrunden qualifiziert. Im Halbfinale konnten sie sogar ihre Münchner Dauerrivalen besiegen und zogen mit einem weiteren deutschen Paar ins Finale ein.

Dort warteten allerdings auch vier bärenstarke französische Paare und eines aus Italien. Nach der langsamen Endrunde lagen die Grabenstätterin Lex und ihr langjähriger Straubinger Tanzpartner Wagner zwischenzeitlich auf dem aussichtsreichen sechsten Platz – unmittelbar vor dem anderen deutschen Paar und mit nur 0,3 Punkten Rückstand auf Rang fünf und 0,5 Zählern Rückstand auf Rang vier.

Um noch Plätze gutzumachen, hätten sie in der schnellen Endrunde exakter tanzen müssen als ihre vor ihnen liegenden Konkurrenten, was nicht ganz gelang. Als bestes deutsches Senior-Class-Paar blieb man auf dem guten sechsten Platz. Nur 0,4 Punkte fehlten auf Rang fünf.

Mit dem erfolgreichen Abschneiden in Trondheim konnten sich Lex und Wagner in der Senior-Class-Weltrangliste deutlich verbessern. Als Weltranglisten-Zwölfte angereist, belegen sie nun Position sieben, Tendenz steigend.
Mehr über die Dancin’ Shoes lesen Sie in der Ausgabe vom Mittwoch, 6. November 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






In einer Videobotschaft erklärt Verbandsjugendleiter Florian Weißmann die Einführung der Meldeliga. −Foto: Screenshot: BFV

Das könnte heiter werden: Der Bayerische Fußball-Verband nutzt den Corona-bedingten Saisonabbruch im...



Die Eishockey-Fans müssen sich noch gedulde, vor November geht nichts in der DEL. −Foto: dpa

Der Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird um mindestens sechs Wochen nach hinten...



Die Chefin geht: Kapitänin Theresa Hauer hat in den letzten vier Jahren das Rudertinger Spiel gelenkt. Jetzt beendet die 28-Jährige ihre überaus erfolgreiche Karriere. −Foto: Mike Sigl

Seit mittlerweile 15 Jahren schreiben die Fußballerinnen des FC Ruderting an ihrer bemerkenswerten...



Kommunikation steht für ihn derzeit an oberster Stelle: Harald Haase. −Foto: Mike Duschl

Im Interview mit heimatsport.de spricht Harald Haase, der Bezirksvorsitzende des BFV in Niederbayern...



Hansi Flick und David Alaba: Der Bayern-Trainer will den Österreicher mit aller Macht im Kader halten. −Foto: dpa

Auf Hansi Flicks Haut klebte der Champagner, das weiße Double-Siegershirt war nach der...





Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Ein Traum für jeden Fußballer: Wie ein grüner Teppich präsentiert sich das generalsanierte Rasenspielfeld des SV Schalding am Reuthinger Weg. −Foto: Lakota

Wer dieser Tage im Passauer Westen an der Spielstätte von Regionalligist SV Schalding vorbeikommt...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver