Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Südostbayern | 07.10.2019 | 14:35 Uhr

Verrückte Kreisklasse 4: "Santa Cruz" und SVO schlagen acht Mal zu, SV Linde fünf Mal

von Philip Mix

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






TSV Bad Reichenhall – SC Anger 2:1. Mehrfaches "Privatduell" in Halbzeit eins zwischen TSV-Goalie Robert Töpel und Stefan Plößl – der den Schlussmann nur einmal, per Elfmeter, überwinden konnte. −Foto: Bittner

TSV Bad Reichenhall – SC Anger 2:1. Mehrfaches "Privatduell" in Halbzeit eins zwischen TSV-Goalie Robert Töpel und Stefan Plößl – der den Schlussmann nur einmal, per Elfmeter, überwinden konnte. −Foto: Bittner

TSV Bad Reichenhall – SC Anger 2:1. Mehrfaches "Privatduell" in Halbzeit eins zwischen TSV-Goalie Robert Töpel und Stefan Plößl – der den Schlussmann nur einmal, per Elfmeter, überwinden konnte. −Foto: Bittner


Während der SC Anger trotz der ersten Saisonniederlage in Bad Reichenhall Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse 4 bleibt, konnte die DJK Otting mit einem sicheren 2:0-Erfolg gegen Fridolfing den Anschluss wieder herstellen. Der TSV Heiligkreuz setzte sich mit einem 8:2-Trefferfestival gegen Schlusslicht Ruhpolding weiter von der Abstiegszone ab. Ebenfalls acht Tore schoss der SV Oberteisendorf beim überraschend deutlichen 8:0-Heimerfolg gegen den FC Bischofswiesen.

Punktgleich mit Vachendorf steht der SV Linde Tacherting da, der nach der Derby-Niederlage in Heiligkreuz die passende Antwort fand und der Landesliga-Reserve aus Traunstein fünf Tore einschenkte. Die sechs Partien vom Wochenende in der Statistik:

TSV Heiligkreuz – SV Ruhpolding 8:2 (2:2). Tore: 0:1 Felix Daburger (23.), 0:2 Valentin Gstatter (31.), 1:2 Martin Volzwinkler (43.), 2:2 Felix Ecker (45.), 3:2 Alexander Berndlmeier (47., Foulelfmeter), 4:2 Jonas Sinzinger (55.), 5:2 Josef Sinzinger (64.), 6:2 Fabian Gabriel (73.), 7:2 Josef Sinzinger (81.), 8:2 Fabian Gabriel (84.).

SV Oberteisendorf – FC Bischofswiesen 8:0 (4:0). Tore: 1:0 Alexander Hofmann (19.), 2:0 Alexander Hofmann (23.), 3:0 Maximilian Oeggl (26.), 4:0 Christian Spiegelsberger (44.), 5:0 Markus Rechenauer (50.), 6:0 Christian Spiegelsberger, 7:0 Markus Rechenauer (65.), 8:0 Tim Quentin (85.).

DJK Otting – TSV Fridolfing 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Korbinian Thaller (14.), 2:0 Thomas Schweiger (77.). Besonderheit: Rote Karte für Peter Frisch (Otting/83.).

SC Vachendorf – TSV Tittmoning 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Bernhard Rosenegger (14.), 2:0 Tobias Frisch (48.), 2:1 Albert Buxmann (74., Handelfmeter).

TSV Bad Reichenhall – SC Anger 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Stefan Plößl (14., Foulelfmeter), 1:1 Georg Hocheder (38., Foulelfmeter), 2:1 Ioan Maris (46.).

SB Chiemgau Traunstein II – SV Linde Tacherting 1:5 (0:1). Tore: 0:1 Hans Irl (29.), 1:1 Peter Gnandt (54., Foulelfmeter), 1:2 Robert Huber (65.), 1:3 Hans Irl (80.), 1:4 Alexander Oberhauser (81.), 1:5 Daniel Larisch (90.+5).
Mehr über die Kreisklasse 4 lesen Sie in der Heimatzeitungs-Ausgabe vom Dienstag, 8. Oktober 2019 – unter anderem im Freilassinger Anzeiger und Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Blick nach oben: Auch dank der Tore von André Luge hat die DJK Vilzing die Tabellenführung in der Bayernliga Nord übernommen. In 18 Spielen traf der gebürtige Chemnitzer bisher 19 Mal. −Foto: Frank Bietau

Die Namen klingen verheißungsvoll: Werder Bremen, Carl Zeiss Jena, FSV Zwickau, RB Leipzig...



Bleibt dem FC Bayern treu: Christian Früchtl aus Bischofsmais (19). −Foto: Leifer/imago images

Viele Experten sind sich sicher: Christian Früchtl (19) gehört die Zukunft im Tor des FC Bayern...



Wird nicht mehr pfeilschnell und möchte das auch gar nicht: Gibraltars Rekordtorjäger Lee Casciaro (links). −Foto: imagoimages

Dirk Nowitzki, Roger Federer, Laura Dahlmeier und, und, und: Es gibt (Ex-)Sportler...



13 Tore in 16 Spielen dieser Saison kann Jakob Moosbauer (rechts) vorweisen. −Foto: Sven Kaiser

Große Ehre für einen Kreisliga-Stürmer: Jakob Moosbauer vom SV Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau)...



In einen dicken Mantel gehüllt genoss Serge Gnabry nach seiner Tore-Show die Glückwünsche des...





In der Kritik: 1860-Präsident Robert Reisinger (r., mit Sportchef Günther Gorenzel). −F.: Haist/imago images

Robert Reisinger (55) musste sich in den vergangenen Tagen viel anhören. Der Präsident des TSV 1860...



Wirbelwind und Torschütze: Osterhofens Patrick Drofa (links; im laufduell mit Benjamin Klose) machte viel Betrieb auf der rechten Angriffsseite der Spvgg und erzielte das zwischenzeitliche 0:1. −Foto: Michael Duschl

Der TSV Grafenau überwintert in der Bezirksliga Ost auf Platz eins! Vor 550 Zuschauern in der...



Woche für Woche müssen sich Fußball-Schiedsrichter übelste Beleidigungen gefallen lassen. Auf der Straße würde das so manchem eine Anzeige einbringen, aber auf den Rasenplätzen der Region gelten oftmals keine Gesetze. −Foto und Illustration: Julian.Hoecher.Media/Julian Höcher

Beleidigt zu werden ist trauriger Alltag im Leben von Fußball- Schiedsrichtern...



Im Passauer Trikot wird Simon Busch nicht mehr die Bälle fangen. −Foto: Mike Sigl

Simon Busch, 22 Jahre junger Torhüter, steht dem Landesligisten 1.FC Passau ab diesem Wochenende...



Deutlich zu lesen: auf einem der eingesetzten Spielbälle beim Topspiel des TSV Grafenau gegen Spvgg Osterhofen ist "TSV Mauth" zu lesen. −Foto: Helmut Weiderer

Manchmal landet ein Fußball eben, wo er eigentlich nicht hin sollte... Einen speziellen Irrweg hat...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver