Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Waging a. See/Bayerisch Gmain | 06.10.2019 | 11:21 Uhr

A-Klasse 6: 12:0! Sieben Knaller von Simon Eisl für die DJK Weildorf - Drei Höller-Böller für Bayerisch Gmain

von Thomas Donhauser

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf

Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf | Foto: bit

Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf - Foto: bit


Die Rekordsiege in der Fußball-A-Klasse 6 nehmen zu. Nachdem der Tabellenzweite WSC Bayerisch Gmain zuletzt zweimal 8:0 gewonnen hat, setzte der Spitzenreiter, die DJK Weildorf noch einen drauf. Und wieder war der leidtragende der TSV Waging II. Mit einem 12:0 schoss die Elf von Stefan Egger die "kleinen Seerosen" aus dem heimischen Wilhelm-Scharnow-Stadion. Gleich sieben Treffer gingen dabei auf das Konto von Simon Eisl, der sich mit dem einen Spiel auf Platz zwei der Torschützenliste (10 Tore) setzte. Die führt Lukas Höller mit 14 Toren an, nachdem er alle drei Treffer beim 3:1-Heimsieg in der GmoaArena gegen den letztjährigen Vizemeister SV Leobendorf erzielte. Damit marschiert das Führungsduo weiter im Gleichschritt mit dem Vorteil Weildorf (30 Punkte) nach dem 3:2-Sieg am Donnerstag beim ärgsten Widersacher (27).

Den zweiten Sieg binnen einer Woche schaffte der TSV Teisendorf II, der sich mit einem nicht erwarteten 4:3-Sieg beim SV Taching mit den zwei Siegen erst einmal vom Tabellenende verabschiedete. Tobias Mayer gelang in Minute 86 mit seinem zweiten Treffer der Siegtreffer.
Das goldene Tor für den SV Saaldorf markierte Maxi Kern im Reserveduell beim SC Inzell. Ausgefallen ist das Match des BSC Surheim II gegen die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Dienstag, 8. Oktober 2019.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Der Zeitpunkt, da die Bälle wieder rollen, rückt näher. −Foto: Andreas Lakota

Für die bayerischen Amateurfußballvereine wird es ab 8. Juni leichter, einen geregelten...



Demnächst erklärt er auch den Großen, wie Eishockey gespielt wird: Ales Kreuzer wird neuer Trainer der Passau Black Hawks und bleibt weiter Headcoach des Nachwuchses. −Foto: Daniel Fischer/Stock4Press

Die Passau Black Hawks haben eine weitere Schlüsselposition für die kommende Saison besetzt: Ales...



In der Regionalliga Südwest ist die Saison beendet. −Foto: Lakota

Der 1. FC Saarbrücken hat durch den Abbruch der Regionalliga Südwest den Aufstieg geschafft und...



Viele Hauzenberger Spieler haben ihre Verträge bis 2022 verlängert, auch Coach Alex Geiger kann sich seine Zukunft beim FC Sturm sehr gut vorstellen. −Foto: Lakota

Wann geht es weiter? Wie geht es weiter? Und mit welcher Mannschaft geht es weiter...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



BFV-Präsident Rainer Koch −Foto: Andreas Gora/dpa

Allein auf weiter Flur: Der BFV kämpft als einer von nur zwei verbliebenen Landes-Verbänden gegen...



Wünscht sich einen baldigen Wiederanpfiff für die Amateure: Werner Sixt, 2. Vorsitzender der Spielvereinigung Osterhofen, auf dem Fußballplatz. −Foto: Schumergruber

Verwaist liegt er da, der Fußballplatz der Sportvereinigung Osterhofen. Und das wird erst einmal so...



Abstand sieht anders aus: Dedryck Boyata (l.) von Hertha spricht während des Spiels mit seinem Mannschaftskameraden Marko Grujic.Die Berliner bejubelten auch ihre Tore gemeinsam. −Foto: dpa

Die Bundesliga ist zurück – ganz anders als gewohnt. Die Spieler jubeln auf Abstand...





Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...



Wer spielt künftig wo? Das weiß im bayerischen Amateurfußball derzeit noch niemand so genau. −Foto: Lakota

Wie geht es weiter? Wann geht es weiter? Und unter welchen Bedingungen geht es weiter...



Pfeilschneller Flügelspieler: Benjamin Kindsvater hat sich seit seinem Wechsel aus Burghausen 2017 beim TSV 1860 München etabliert. Zuletzt bremste ihn eine Leistenverletzung aus. −Foto: Haist/imago images

Es gibt sie auch, die Menschen, denen die Zwangspause in den vergangenen Wochen sogar eher gelegen...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver