Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Pittenhart/Obing  |  13.08.2019  |  20:24 Uhr

Nach Auftaktniederlagen: Pittenhart und Obing wollen erste Punkte

von Thomas Donhauser

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Georg Hegele (links) gastiert am Feiertag um 14.30 Uhr mit der SpVgg Pittenhart zum Auswärtsspiel der Kreisklasse 2 beim SV/DJK Oberndorf. Sebastian Linhuber erwartet mit dem SV Amerang am Samstag, 17. August, um 18 Uhr den TSV Breitbrunn-Gstadt. −Foto: Roth

Georg Hegele (links) gastiert am Feiertag um 14.30 Uhr mit der SpVgg Pittenhart zum Auswärtsspiel der Kreisklasse 2 beim SV/DJK Oberndorf. Sebastian Linhuber erwartet mit dem SV Amerang am Samstag, 17. August, um 18 Uhr den TSV Breitbrunn-Gstadt. −Foto: Roth

Georg Hegele (links) gastiert am Feiertag um 14.30 Uhr mit der SpVgg Pittenhart zum Auswärtsspiel der Kreisklasse 2 beim SV/DJK Oberndorf. Sebastian Linhuber erwartet mit dem SV Amerang am Samstag, 17. August, um 18 Uhr den TSV Breitbrunn-Gstadt. −Foto: Roth


Nicht lange hat die SpVgg Pittenhart Zeit, um die Derbypleite vom 1. Spieltag der Fußball-Kreisklasse 2 zu verarbeiten. Schon am Donnerstag (15. August/Mariä Himmelfahrt) gastiert die Elf von Aktivcoach Artur Justus beim SV/DJK Oberndorf. Verpatzt hat auch der TV Obing sein Auswärtsspiel in Ramerberg, am Sonntag, 18. August, um 15 Uhr brennt die Ralf-Rößler-Elf auf Wiedergutmachung, wenn sie zur Saison-Heimpremiere die DJK Griesstätt begrüßt.

In diesen Duellen stehen sich also vier Erstrunden-Verlierer gegenüber, die nun ihre ersten Punkte der Saison holen wollen. Spielfrei hat der Tabellenführer SV Seeon/Seebruck, dessen Partie bei der DJK Edling wegen der Hochzeit von Torhüter Antonio Novak auf Dienstag, 10.September (19 Uhr), verlegt wurde.

Los geht die 2. Runde am Donnerstag, wenn die SpVgg Pittenhart um 14.30Uhr in Oberndorf ran muss. Beide mussten am vergangenen Wochenende eine bittere Niederlage einstecken. Pittenhart setzte das emotionsgeladene Derby gegen Amerang mit 3:4 in den Sand, wobei die Partie in den 17 Minuten vor der Pause vergeigt wurde. Da kassierte die Justus-Elf vier Gegentreffer – das Match war damit eigentlich schon zur Pause gelaufen. Am Ende gelang dank Philipp Linner (zwei Strafstoßtore) und Florian Neubauer noch eine Aufholjagd, der letzte SpVgg-Treffer fiel aber erst mit dem Schlusspfiff und damit zu spät. Oberndorf ging in Seeon förmlich unter und war mit dem 0:5 in der SVS-Arena noch gut bedient.

Enttäuscht war man auch im Lager des TV Obing nach der 1:2-Pleite beim SV Ramerberg. Im dritten Spiel in Folge konnten die Obinger gegen den SVR nicht gewinnen, damit verlief der Saisonstart alles andere als nach Wunsch. Nun will man am 18. August gegen Griesstätt die Scharte auswetzen und den ersten Saison-Dreier einfahren.
Mehr über die Kreisklasse 2 lesen Sie in den Ausgaben vom Dienstag, 13. August, und Mittwoch, 14. August 2019, im Traunreuter Anzeiger, Trostberger Tagblatt und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Nicht mehr Sportdirektor beim 1.FC Passau. Mario Tanzer. −Foto: Sigl

Zweieinhalb Jahre war Mario Tanzer als Sportdirektor des 1.FC Passau aktiv – nun gehen beide...



TG-Geschäftsführer Robert Hettich mit Sercan Sararer. −Foto: Verein

Der frühere türkische Nationalspieler Sercan Sararer verstärkt nach der Winterpause Türkgücü München...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Strenger Blick: Jürgen Klinsmann und Werner Leuthard beim Training. −Foto: dpa

Der Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zeigt bereits nach gut einer Woche...



Hat gut lachen: Trainer Rainer Mauer (rechts) führt mit Türkgücü souverän die Tabelle in der Regionalliga Bayern an. −Foto: Stäbler

Wer dem derzeit wohl spannendsten Projekt im deutschen Fußball einen Besuch abstatten will...





−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans...



Verlässt den FC Bad Kötzting in Richtung Osterhofen: Michael Faber. −Foto: Thomas Gierl

Landesligist 1. FC Bad Kötzting und Tempodribbler Michael Faber (24) gehen künftig getrennte Wege...



Marius Willsch setzt zur Grätsche an: Die Löwen lassen im Stadtderby gegen den FC Bayern II, hier mit Derrick Köhn, nichts unversucht, müssen aber mit einem Punkt zufrieden sein. −Foto: Imago Images

Die inoffizielle Münchner Stadtmeisterschaft endet unentschieden. In einem hitzigen Drittliga-Derby...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver