Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Seeon  |  12.07.2019  |  15:32 Uhr

Heimsieg der Flotten Hufe Grünweg krönt die beiden Turnier-Wochenenden

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Siegreiche Lokalmatadore: In der Mannschaftsprüfung Klasse A landeten die Flotten Hufe Grünweg auf Platz eins. −Foto: red

Siegreiche Lokalmatadore: In der Mannschaftsprüfung Klasse A landeten die Flotten Hufe Grünweg auf Platz eins. −Foto: red

Siegreiche Lokalmatadore: In der Mannschaftsprüfung Klasse A landeten die Flotten Hufe Grünweg auf Platz eins. −Foto: red


Auch heuer sind auf dem Reiterhof Grünweg in Seeon wieder zwei große Reitturniere über die Bühne gegangen: An einem Tag stand die Dressur im Plan, an drei Tagen die Springprüfungen. Insgesamt waren für beide Turniere mehr als 700 Nennungen eingegangen. "Für die Dressur hatten sich etwa 130 Reiter für insgesamt fünf Prüfungen angemeldet, für die drei Tage Springen waren es rund 530 Reiter für 24 Prüfungen", resümierte Waltraud Ober aus dem Organisationsteam. Die Ergebnisse:

Dressurturnier am 30. Juni:
Dressurprüfung Klasse A*: 1. Kathrin Karosser (Pffrd. Leitzachtal e.V., Sitz Hundham) auf Feliciano Gold (Wertnote 7,5), 2. Michaela Danner (RV Oberland Thann e.V.) auf Wondino (Wertnote 7,3) und 3. Sabine Sagebiel (PSV Fembach e.V.) auf Bon Balou (Wertnote 7.1).
Reiter – Wettbewerb Schritt – Trab – Galopp (1. Abteilung): 1. Lilliane Nockelmann (RFV Rosenheim e.V.) auf Get it (Wertnote 7.0), 2. Katharina Mair (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (Wertnote 6.5) und 3. Patricia Carvalho (PSG Bayrischzell e.V.) auf Abygale (Wertnote 6.4).
Reiter – Wettbewerb Schritt – Trab – Galopp (2. Abteilung): 1. Maria Gerold (PSG Bayrischzell e.V.) auf Papermoon (Wertnote 7.2), 2. Carolin Kaltner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Sir Toby (Wertnote 6.8) und 3. Carmen Gatterhuber (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Inexes und Carolina Trattler (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Calamat (Wertnote jeweils 6.2).
Reiter – Wettbewerb Schritt – Trab – Galopp (3. Abteilung): 1. Livia Kronschnabl (PSG Bayrischzell e.V.) auf Abygale (Wertnote 7.2), 2. Anna-Lena Freyermuth-Howe (PSG Bayrischzell e.V.) auf Carla (Wertnote 6.9) und 3. Lea Hausschmid (RFV Trostberg e.V.) auf Coco und Stephanie Thiele (PSC Ising e.V.) auf Lady Emily (Wertnote jeweils 6.5).
Reiter – Wettbewerb Schritt – Trab – Galopp (4. Abteilung): 1. Anna Buchner (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Franzi (Wertnote 7.0), 2. Charlotte Kan (PSG Bayrischzell e.V.) auf Pasita (Wertnote 6.8) und 3. Hanna Winkler (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Rajano und Pauline Pies (PSG Bayrischzell e.V.) auf Eskada (Wertnote jeweils 6.5).
Dressurpferdeprüfung Klasse A: 1. Veronika Schafstaller (PSC Ising e.V.) auf Riva Luna (Wertnote 7.4), 2. Karin Müller (Pffrd. Reiterhof Laurent e.V.) auf Radcliffe Bailey (Wertnote 7.2) und 3. Brigitte Butolo (Pffrd. im Rupertiwinkel e.V.) auf L’ami noir (Wertnote 7.1).
Dressurreiterwettbewerb (RE 1/1 und RE 1/2): 1. Lea Hausschmid (RFV Trostberg e.V.) auf Coco (Wertnote 7.0), 2. Jessica Syha (Pffrd. i. Salzachtal Tittmoning e.V.) auf Momo (Wertnote 6.3), 3. Josefine Pape (PSC Chiemgau Seebruck e.V.) auf Priamos (Wertnote 6.0) und 4. Stefanie Söllner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Rondo (Wertnote 5.8).
Dressurreiterwettbewerb Klasse A: 1. Tina Kukan (Verein Pffrd. Dachau e.V.) auf Fayah Zelma (Wertnote 8.3), 2. Corinna Steinberger (LRFV Buch e.V.) auf Avelllino (Wertnote 8.0) und 3. Andrea Antretter (Pffrd. am Wendelstein e.V.) auf Umani (Wertnote 7.1).

Springturnier am 29. Juni:
Springpferdeprüfung Klasse A*: 1. Hannah Füchsl (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Sequel of King (Wertnote 7.8), 2. Lisa-Maria Kreppert (RFV Traunstein e.V.) auf Ulyssa D’Or M (Wertnote 6.6) und 3. Robert Wollny (PSC Ising e.V.) auf Ciacalu (Wertnote 6.4).
Stilspring-Wettbewerb – ohne erlaubte Zeit: 1. Katharina Mair (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (Wertnote 7.7), 2. Aliya Gmeindl (RC Stein e.V.) auf Caruso (Wertnote 7.2), 3. Lena Eckhard (RC Stein e.V.) auf Baccardi (Wertnote 6.8) und 5. Carolin Kaltner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Lenzi (Wertnote 6.1).
Springreiter-Wettbewerb: 1. Franziska Hellbrunner (LRFV Kr. Ebersberg e.V.) auf Matro’s Cecilia (Wertnote 8.2), 2. Marina Grumbach (Pffrd. Engelsberg-Garching e.V.) auf Brennabor Ashara (Wertnote 8.0) und 3. Julia Konrad (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Lakota (Wertnote 7.8).
Jump and Run: 1. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Ramazotti (0 Fehler / 59.68 sec.), 2. Marina Grumbach (Pffrd. Engelsberg-Garching e.V.) auf Brennabor Ashara (0 Fehler / 61.11 sec.) und 3. Carolin Kaltner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Sancho (0 Fehler / 67.13 sec.).
Springprüfung Klasse A*: 1. Tamara Reiter (PSG Traunstorf e.V.)) auf Calimero (0 Fehler / 57.23 sec.), 2. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano (0 Fehler / 57.43 sec.), 3. Xenia Wimmer (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Sambuca (0 Fehler / 58.94 sec.), 7. Eva Reininger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Luggi Look (0 Fehler / 64.06 sec.), 11. Simone Ekkerlein (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Quia H (4 Fehler / 66.37 sec.) und 16. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Acy (8 Fehler / 67.82 sec.).
Stilspringprüfung Klasse A*: 1. Veronika Fleissner (PSV Altötting e.V.) auf Caljary H (Wertnote 7.6), 2. Victoria Obermeier (Pffrd. im Rupertiwinkel e.V.) auf Contero und Daniela Rottmüller (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Love Lorely (Wertnote jeweils 7.4), 13. Veronika Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Casanova (Wertnote 6,2) und 18. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Acy (Wertnote 4.3).
Punktespringprüfung Klasse A**: 1. Herta Kohlruß (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Linaro-S (65 Punkte / 55.48 sec.), 2. Eva Steiner (TSV Neubeuern e.V., Abteilung Reiten/Fahren) auf Any Lou (65 Punkte / 55.59 sec.), 3. Veronika Fleissner (TSV Altötting e.V.) auf Caljary H (65 Punkte / 56.23 sec.) und 8. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (61 Punkte / 64,46 sec.).

Springturnier am 6. Juli:
Springpferdeprüfung Klasse A* 1. Helmut Schönstetter (Pffrd. Englhör e.V.) auf Count on Me (Wertnote 8.2), 2. Marie Löffler (LRFV Kr. Ebersberg e.V.) auf Carla (Wertnote 7.9) und 3. Stephanie Schrankl (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Caprice (Wertnote 7.8).
Springpferdeprüfung Klasse L: 1. Marie Löffler (LRFV Kr. Ebersberg e.V.) auf Joas (Wertnote 7.9), 2. Jaroslav Pikolon (RV Seehof am Waginger See e.V.) auf Hopaline (Wertnote 7.7) und 3. Helmut Schönstetter (Pffrd. Englhör e.V.) auf Catwalk MK (Wertnote 7.6).
Springreiter-Wettbewerb: 1. Barbara Friede (PSC Chiemgau Seebruck e. V.) auf Pfotensteffi (Wertnote 7.8), 2. Amelie Straßer (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Vinura Diamand Girl (Wertnote 7.5), 3. Nina Unger (RFV Traunstein e.V.) auf Barona (Wertnote 7.0) und 6. Stefanie Söllner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Robin (Wertnote 6.6).
Stilspring-Wettbewerb – ohne erlaubte Zeit: 1. Amelie Straßer (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Vinura Diamond Girl (Wertnote 8.5), 2. Tamara Reiter (PSG Traunstorf e.V.) auf Pagaluna (Wertnote 7.3) und 3. Julia Konrad (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Lakota (Wertnote 7.1) .
Glücksspringprüfung Klasse A**: 1. Eva Steiner (TSV Neubeuern e.V. Abt. Reiten / Fahren) auf Any Lou (24 Punkte / 64.23 sec.), 2. Susanne Wiendl (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Royal K (24 Punkte / 65.26 sec.), 3. Regina Wallner (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Titania (22 Punkte / 63.25 sec.), 5. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (22 Punkte / 64.66 sec.) und 17. Simone Ekkerlein (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Quia H (19 Punkte / 61,74 sec.).
Mannschafts Springprüfung Klasse A*: 1. Flotte Hufe Grünweg (0 Fehler / 177.51 sec.) mit Lena Ober auf Acy, Veronika Parzinger auf Casanova, Lambert Parzinger auf Caytano H und Eva Reininger auf Luggi Look, 2. Altötting Mühldorf 1 (0 Fehler / 180.98 sec.) mit Lena Lechner auf Atomic, Marlies Schlager auf Charmeur, Brigitte Dietl auf Laprika GB und Tanja Feilkas auf Sirius B und 3. Pferdefreunde Fridolfing (0 Fehler / 183.55 sec.) mit Stefanie Heiß auf Atlantis, Victoria Obermeier auf Contero, Corinna Heiss auf Jara und Sabine Strohmayer auf Quizari.
Punktespringprüfung Klasse A** mit Joker – A0 -: 1. Wenzel Kohlruß (RV RS Will e.V.) auf Chato (65 Punkte / 58.16 sec.), 2. Corinna Kohlruß (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf C. Forever Clinton (65 Punkte / 61.27 sec.) und 3. Brigitte Dietl (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Laprika GB (65 Punkte / 61.47 sec.)
Standard-Spring-Wettbewerb – Ü-50 Cup: 1. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (0 Fehler / 47.19 sec.), 2. Sabine Strohmayer (Pffrd. im Rupertiwinkel e.V.) auf Quizari (0 Fehler / 48.80 sec.), 3. Dr. Gabriele Loebel (RFV Spitzlberg e.V.) auf Green Day (0 Fehler / 55.89 sec.) und 6. Elfie Füchsl (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Herzi (4 Fehler / 53.61 sec.).

Springturnier am 7. Juli:
Stilspringprüfung Klasse A*: 1. Franka Mitterer (RV RS Will e.V.) auf Canberra (Wertnote 7.8), 2. Vanessa Winkler (RFV Altötting-Mühldorf e.V.) auf Balobinio (Wertnote 7.5), 3. Annika Heistracher (RFV Traunstein e.V.) auf Age of Aquarius (Wertnote 7.3), 5. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Ramazotti (Wertnote 6.6) und 6. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Acy (Wertnote 6.3).
Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse A**: 1. Wenzel Kohlruß (RV RS Will e.V.) auf Chip (0 Fehler / 36.59 sec.), 2. Wenzel Kohlruß (RV RS Will e.V.) auf Game Boy (4 Fehler / 37.20 sec.) und 3. Mathias Kemnitz (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Amaretto (1.00 Fehler / 60.01 sec.).
Springprüfung Klasse A** (Seppi Gasteiger und Thomas Haider Gedächtnisspringen): 1. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (0 Fehler / 52.51 sec.), 2. Anna Rados (RFV Rosenheim e.V.) auf Indoctra (0 Fehler / 59.08 sec.), 3. Jochen Ullrich (RFV Taufkirchen-Vils e.V.) auf Neppo Muck (0 Fehler / 59.17 sec.) und 13. Simone Ekkerlein (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Quia H (6 Fehler / 75.48 sec.).
Springprüfung Klasse A* (1. Abteilung): 1. Lambert Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Caytano H (0 Fehler / 45.47 sec.), 2. Kerstin Senftleben (RFV Rosenheim e.V.) auf Amie-Lou G (0 Fehler / 47.42 sec), 3. Maria-Eleana Grote (PSC Gut Kronberg e.V.) auf Claudio (0 Fehler / 48.94 sec), 13. Eva Reininger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Luggi Look (4 Fehler / 47.66 sec.), 15. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Acy (4 Fehler / 49.26 sec.) und 19. Veronika Parzinger (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Rondo (4 Fehler / 60.92 sec.).
Springprüfung Klasse A* (2. Abteilung): 1. Patrizia Schneiderbauer (PSV Altötting e.V.) auf Chinques Boy (0 Fehler / 47.26 sec.), 2. Patrizia Schneiderbauer (PSV Altötting e.V.) auf Crazy Princess (0 Fehler / 47.56 sec), 3. Franziska Hell (PSV Altötting e.V.) auf Top One (0 Fehler / 49.45 sec) und 6. Simone Ekkerlein (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Quia H (0 Fehler / 52.78 sec.).
Stilspringprüfung Klasse A**: 1. Corinna Heiss (Pffrd. im Rupertiwinkel e.V.) auf Jara (Wertnote 7.3), 2. Martina Sticht (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Latoya (Wertnote 7.0)und 3. Martina Sticht (Pffrd. Pertenstein e.V.) auf Aisha (Wertnote 6.6).
Springprüfung Klasse L: 1. Josefin Riemerschmid (Pffrd. Marktl am Inn e.V.) auf Clarino (0 Fehler / 68.95 sec.), 2. Lisa-Maria Kreppert (RFV Traunstein e.V.) auf Cunterbury (4 Fehler / 62.95 sec.) und 3. Hanna Lena Kvapil (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Greta B (4 Fehler / 64.63 sec.).
Jump and Run: 1. Hanna Lena Kvapil (RFV Rupertiwinkel e.V.) auf Greta B (0 Fehler / 50.87 sec.), 2. Amelie Straßer (RFV Rupertiwinkl e.V.) auf Flaver Flav (0 Fehler / 52.57 sec.), 3. Lena Ober (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Ramazotti (0 Fehler / 53.88 sec.), 5. Simone Ekkerlein (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Cascadeur (0 Fehler / 60.56 sec.) und 8. Carolin Kaltner (RFV Flotte Hufe Grünweg e.V.) auf Sancho (0 Fehler / 69.85 sec).
Stilspringprüfung Klasse A*: 1. Franka Mitterer (RV RS Will e.V.) auf Lady Christo (Wertnote 6.0), 2. Michaela Biskup (RFV Traunstein e.V.) auf Latoya (Wertnote 5.6) und 3. Emma Nouriani (Pffrd. Holzkirchen e.V.) auf Pont Neuf.
Springprüfung Klasse M mit Siegerrunde: 1. Marie Löffler (LRFV Kr. Ebersberg e.V.) auf Hamidah (0 Fehler / 64.44 sec.), 2. Marie Löffler (LRFV Kr. Ebersberg e.V.) auf Horse Gym’s Comonflage (0 Fehler / 65.71 sec.) und 3. Carolin Nitzinger (RFV Traunstein e.V.) auf Bürgermeister (4 Fehler / 67.41 sec.).
Mehr über die Turniertage lesen Sie in der Ausgabe vom Samstag, 13. Juli 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Enger als erwartet gestaltete sich das Duell zwischen Schlusslicht Landshut (rot) und Spitzenreiter Kassel (weiß). −Foto: Georg Gerleigner

Der EV Landshut muss im Nachholspiel des 4. Spieltags der DEL2 eine herbe Enttäuschung hinnehmen...



Erst in der Krise und nun entlassen: Mauricio Pochettino. −Foto: dpa

Ein renommierter Trainer ist plötzlich wieder auf dem Markt: Champions-League-Finalist Tottenham...



Bald wieder im Trostberger Dress mit der Nummer 11 im Einsatz: Wayne Grapentine (24) kehrt vom Bayernligisten Passau Black Hawks zu seinem Heimatverein zurück. −Foto: btz

Angesichts von neun Niederlagen in neun Spielen und notorischer Ladehemmung im Torabschluss ist es...



28 Tore, 11 Vorlagen: Paul Bejan von A-Klassist Rotthalmünster kann mit absoluten Topwerten punkten. −Foto: Gerleigner

Nach den Kreisen sind nun auch die Bezirksligen im Winterschlaf − gespielt wird nurmehr in...



Kommt nach Passau: Hasan Salihamidžic. −Foto: dpa

Es ist das Highlight eines jeden Bayern-Fanclubs. Ein Spieler, Verantwortlicher oder der Trainer des...





In der Kritik: 1860-Präsident Robert Reisinger (r., mit Sportchef Günther Gorenzel). −F.: Haist/imago images

Robert Reisinger (55) musste sich in den vergangenen Tagen viel anhören. Der Präsident des TSV 1860...



Wirbelwind und Torschütze: Osterhofens Patrick Drofa (links; im laufduell mit Benjamin Klose) machte viel Betrieb auf der rechten Angriffsseite der Spvgg und erzielte das zwischenzeitliche 0:1. −Foto: Michael Duschl

Der TSV Grafenau überwintert in der Bezirksliga Ost auf Platz eins! Vor 550 Zuschauern in der...



Im Passauer Trikot wird Simon Busch nicht mehr die Bälle fangen. −Foto: Mike Sigl

Simon Busch, 22 Jahre junger Torhüter, steht dem Landesligisten 1.FC Passau ab diesem Wochenende...



Woche für Woche müssen sich Fußball-Schiedsrichter übelste Beleidigungen gefallen lassen. Auf der Straße würde das so manchem eine Anzeige einbringen, aber auf den Rasenplätzen der Region gelten oftmals keine Gesetze. −Foto und Illustration: Julian.Hoecher.Media/Julian Höcher

Beleidigt zu werden ist trauriger Alltag im Leben von Fußball- Schiedsrichtern...



Deutlich zu lesen: auf einem der eingesetzten Spielbälle beim Topspiel des TSV Grafenau gegen Spvgg Osterhofen ist "TSV Mauth" zu lesen. −Foto: Helmut Weiderer

Manchmal landet ein Fußball eben, wo er eigentlich nicht hin sollte... Einen speziellen Irrweg hat...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver