Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Trostberg  |  07.06.2019  |  15:32 Uhr

Chiefs verlieren Topscorer: Grapentine wechselt nach Passau

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






99 Tore und 135 Assists in 117 Spielen: Der Abgang von Topscorer Wayne Grapentine zum Bayernligisten Passau Black Hawks verschärft die personelle Notlage der Trostberg Chiefs. −Foto: Butzhammer

99 Tore und 135 Assists in 117 Spielen: Der Abgang von Topscorer Wayne Grapentine zum Bayernligisten Passau Black Hawks verschärft die personelle Notlage der Trostberg Chiefs. −Foto: Butzhammer

99 Tore und 135 Assists in 117 Spielen: Der Abgang von Topscorer Wayne Grapentine zum Bayernligisten Passau Black Hawks verschärft die personelle Notlage der Trostberg Chiefs. −Foto: Butzhammer


"Die Lage ist ernst", sagt Johannes Käsmaier. Nicht nur, dass der 37-Jährige nach dem gesundheitsbedingten Rücktritt von TSV-Eishockey-Abteilungsleiter Michael Buchner eine neue Führungsmannschaft auf die Beine stellen muss. Auch was die Kaderplanung für die nächste Landesliga-Saison angeht, gibt es schlechte Nachrichten für den derzeit kommissarisch tätigen Spartenchef.

Mit Wayne Grapentine verlieren die Trostberg Chiefs ihren Topscorer der vergangen Jahre. Der 23-Jährige wechselt zum Bayernligisten EHF Passau, folgt also Trainer Heinz Feilmeier, der nach einer Saison als Chiefs-Coach nun für die Black Hawks verantwortlich ist und den besten Spieler seiner alten Mannschaft mitnimmt. In vier Spielzeiten hat Grapentine für den TSV Trostberg in 117 Spielen 99 Tore und 135 Assists erzielt.

"Es wird schwierig, eine konkurrenzfähige Mannschaft zusammen zu bekommen", sagt Johannes Käsmaier. Definitiv nicht mehr für die Chiefs aktiv sein werden Toni Jelinek, Milan Blaha senior, Milan Blaha junior und der US-amerikanische Torwart Dax Deadrick. Außerdem rechnet Käsmaier mit dem Abgang eines weiteren Stammspielers. "Wir sind in einer schwierigen Situation, und alle, denen die Zukunft des Trostberger Eishockeys am Herzen liegt, sind gefordert." Schließlich gehe es auch um die vielen Nachwuchsspieler, die eine 1. Mannschaft als Vorbild und sportliche Perspektive benötigten. − tt












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Von Gegenspielern umgeben: Christian Seidl (Mitte). Mit zwei Treffern avanciert Künzings Goalgetter zum Mann des Pokalabends in Osterhofen. −Foto: Franz Nagl

Der FC Künzing hat sich im Viertelfinale des Kreispokals bei der Spvgg Osterhofen mit 3:2...



Ständig am Limit: Dorfvereine wie der SV Schalding (l. Fabian Schnabel) und der TSV Buchbach (Maximilian Hain) müssen in der Regionalliga hart für den Klassenerhalt kämpfen. −Foto: Andreas Lakota

Elf Spieltage sind absolviert in der Regionalliga Bayern und der SV Heim-stetten steht auf dem...



Wie lange trägt er noch das DFB-Trikot? Manuel Neuer. −Foto: dpa

Torhüter Manuel Neuer erwägt nach einem Bericht der "Sport Bild" einen Rücktritt aus der...



Wird Schalding lange fehlen: Christian Piermayr. −Foto: Sigl

Schock für den SV Schalding und Christian Piermayr (23). Der Innenverteidiger wird dem...



Wird neuer Trainer beim TSV Bogen: Barbaros Yalcin. −Foto: Archiv Helmut Müller

Der TSV Bogen hat auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer eine prominente Lösung gefunden:...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver