Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Waldkirchen/Trostberg  |  03.12.2018  |  13:02 Uhr

2:6 in Waldkirchen: Chiefs geht wieder der Dampf aus

von Thomas Thois

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






ESV Waldkirchen – TSV Trostberg 6:2. Die Crocodiles revanchierten sich für die 6:7-Hinspielniederlage. Sechsmal hatte TSV-Keeper Dax Deadrick das Nachsehen. In dieser Szene kommen auch Stefan Feldner (rechts) und Fabian Kimpel zu spät. −Foto: Hubert Stadler

ESV Waldkirchen – TSV Trostberg 6:2. Die Crocodiles revanchierten sich für die 6:7-Hinspielniederlage. Sechsmal hatte TSV-Keeper Dax Deadrick das Nachsehen. In dieser Szene kommen auch Stefan Feldner (rechts) und Fabian Kimpel zu spät. −Foto: Hubert Stadler

ESV Waldkirchen – TSV Trostberg 6:2. Die Crocodiles revanchierten sich für die 6:7-Hinspielniederlage. Sechsmal hatte TSV-Keeper Dax Deadrick das Nachsehen. In dieser Szene kommen auch Stefan Feldner (rechts) und Fabian Kimpel zu spät. −Foto: Hubert Stadler


Das Sonntags- war fast eine Kopie des Samstagsspiels: Beim ESV Waldkirchen hielten die Trostberg Chiefs lange Zeit gut mit, ehe ab der Hälfte die Kräfte schwanden und das Schlusslicht der Eishockey-Landesliga mit 2:6 (2:3, 0:1, 0:2) wieder eine deutliche Niederlage kassierte.

Wie schon beim 3:8 tags zuvor gegen Amberg sah der neue Trainer Heinz Feilmeier einen guten Start seiner Mannschaft. Christian Mamontow brachte den TSV in Führung. Waldkirchens Doppelschlag zum 2:1 beantwortete Chiefs-Torjäger Wayne Grapentine mit dem 2:2-Ausgleich. Kurz vor der ersten Drittelpause gingen die Crocodiles mit 3:2 in Führung.

"Im zweiten Drittel ist uns wieder Dampf ausgegangen", analysierte Feilmeier. "Vorne haben wir nur noch zwei Torschüsse zustande gebracht, hinten das Backchecking venachlässigt und die Zuordnung verloren." TSV-Keeper Dax Deadrick wehrte zwar jede Menge Schüsse ab. "Das Problem war, dass wir viel zu viele Nachschüsse zugelassen haben", so Feilmeier. Waldkirchen hatte dadurch leichtes Spiel, sich für die 7:6-Hinspielniederlage zu revanchieren.

Am Sonntag, 9. Dezember, um 17.30 Uhr empfangen die Chiefs den VER Selb zum Kellerduell. Die Partie in Waldkirchen in der Statistik:

ESV Waldkirchen – TSV Trostberg 6:2 (3:2, 1:0, 2:0). Tore: 0:1 (11.) Mamontow (Tobola, S. Feldner), 1:1 (12.) Skoda, 2:1 (13.) Zich, 2:2 (16.) Grapentine (Jelinek, L. Feldner), 3:2 (20.) Schreyer, 4:2 (32.) Pekasek, 5:2 (45.) Zich, 6:2 (46.) D. Barz; Strafminuten: ESV 14 – TSV 12; Zuschauer: 178.

Mehr über die Chiefs lesen Sie in der Ausgabe vom Dienstag, 4. Dezember 2018, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Im Passauer Trikot wird Simon Busch nicht mehr die Bälle fangen. −Foto: Mike Sigl

Simon Busch, 22 Jahre junger Torhüter, steht dem Landesligisten 1.FC Passau ab diesem Wochenende...



Ehemalige Schulkameraden: Seebachs Innenverteidiger Mario Eller (l.) und Maxi Thiel. −Foto: Helmut Müller

Mit schwarzer Mütze und dicker Winterjacke hat sich am Samstag ein unerwarteter Gast unter die gut...



Mit "Pomperlmütze": Uli Hoeneß im Dezember 2004. −F.: imago images

Uli Hoeneß ist nicht als Mützenträger bekannt. Umso erstaunter klangen die Reporter-Nachfragen nach...



Alles easy: Seebachs Kapitän Christoph Beck und die Kollegen vom TSV haben sich eine tolle Ausgangslage erarbeitet. −Foto: H. Müller

Drei Spiele noch bis zur Winterpause: heimatsport.de wirft einen Blick auf die Landesligisten der...



Stets gefährlich: "Löwen"-Goalgetter Robin Ungerath. −F.: btz

Eine große Kulisse erwarten die Wasserburger "Löwen" am Freitag (Anstoß 19.30 Uhr) beim Derby der...





Gute Laune bei den Gelben: Passau-West gewann gegen Kößlarn mit 2:1. −Foto: Sigl

Der TSV Mauth war der ganz große Gewinner des letzten regulären Spieltag des Jahres in der Kreisliga...



In der Kritik: 1860-Präsident Robert Reisinger (r., mit Sportchef Günther Gorenzel). −F.: Haist/imago images

Robert Reisinger (55) musste sich in den vergangenen Tagen viel anhören. Der Präsident des TSV 1860...



Schwer angeschlagen: Trainer Nico Kovac. −Foto: dpa

In seiner wohl schwersten Stunde als Trainer des FC Bayern bekam Niko Kovac keinerlei Rückendeckung...



Woche für Woche müssen sich Fußball-Schiedsrichter übelste Beleidigungen gefallen lassen. Auf der Straße würde das so manchem eine Anzeige einbringen, aber auf den Rasenplätzen der Region gelten oftmals keine Gesetze. −Foto und Illustration: Julian.Hoecher.Media/Julian Höcher

Beleidigt zu werden ist trauriger Alltag im Leben von Fußball- Schiedsrichtern...



Kampf und Einsatz stimmten beim SV Schalding um Alex Kurz − nur Tor wollte gegen Eichstätt keines gelingen. −Foto: Lakota

Großer Kampf, starke Leistung, aber nur ein Punkt: Trotz drückender Überlegenheit in der 2...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver